[Vista] Vista "Suche-Fehlermeldung"

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von plz.die.thx.bye, 14. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Nen kollege brauch hilfe, ich zitier einfach mal :).


    Danke euch



    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    mit der suche ist im moment kein programm verknüpft, das führt zu diesem fehler.

    ist die benutzerkontensteuerung (?) aktiviert? das führt normalerweise zu solchen fehlern wenn diese nicht aktiv ist ...
    eine andre möglichkeit wäre dass dein kumpel di. e shortcutpfeile entfernt hat .. dann kommts auch zu sonem fehler. wenn ja einfach wieder rückgängig machen und es sollt laufen ...

    ansonsten: die vermutlich einfachste lösung ist hier vista zu reparieren bzw. auf einen wiederherstellungspunkt zurückzusetzen. ev. hat dein kollege da selbst werte aus der registry entfernt od. sich nen wurm eingefangen der da rumpfuscht.
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hi Die :)

    Hat dein Kompadre Adminrechte bzw. Ist er Admin ???

    Ganz genau,wenn er die Benutzerkontensteuerung Aktiviert,sollte sich das Problem beheben,
    wenn dies nicht der Fall ist,kannst du das so beheben :

    Per registry :

    Ausführen -> Regedit eintippen und entern.

    den Schlüssel :
    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ System suchen

    Erstelle einen neuen Wert mit dem Namen " EnableLUA " als REG_DWORD und setz den Wert auf:

    "0" oder "1"

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    0 - Schaltet UAC aus

    1 - Schaltet UAC wieder ein

    UAC = UserAccountControl

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Er kann das aber auch Wenn er ne Professional Version hat über :

    Ausführen -> "gpedit.msc"

    Ausführen,das ist die Gruppenrichtliniensteurung



    Gr€€tZ

    Lysop
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Juten Abend :)

    Das "Problemkind" bin ich in diesem Falle :)

    Danke für das Erstellen des Threads @ plzdie und danke an die momentan vorhandenen Posts.

    Und nunja.. ich hab nun folgendes versucht:
    Benutzerkontensteuerung ist/war aktiviert..
    Ich habe dann im Regedit geschaut ob diese EnableLUA auch vorhanden ist.. - war sie..
    Die Datei bzw der Wert war auf 1 gesetzt.. ich habe den Wert einfach mal auf 0 gesetzt und dann wieder auf 1.. Die Suchfunktion war weiterhin nicht möglich..
    Nun zum Thema Shortcuts.. leider kenn ich mich damit nicht so aus.. der Plzdie.. meinte das des auch irgendwo im registry sein müsste.. nunja ich hab bissle rumgeschaut (auch mit strg + f im regedit) und hat nur 2 Einträge gefunden.. aber nix hattes mit dem Thema zu tun..
    Ich denke mal der Shortcut muss sich im gleichen Pfad befinden? Habe aber nur REG_DWORD und REG_SZ Dateien darin enthalten (siehe Link : ImageShack® - Online Photo and Video Hosting)..
    Wo genau find ich den Shortcut?:) Falls er in dem gleichen Pfad sein sollte > Ich finde dort nirgends was mit Shortcut.. falls dies so sein sollte.. wie genau kann ich den Shortcut wieder "Erstellen" also... bzw wie genau soll ich da vorgehen?

    Kumpel meinte letztens zu mir noch ich sollte mal:
    Start > Hilfe und Support > "Arbeiten mit Dateien und Ordnern" eintippen > auf "Arbeiten mit Ordnern" klicken > "Suchen einer Datei oder eines Ordners" klicken > Unterkategorie "So suchen Sie mithilfe des Suchordners nach einer Datei oder einem Ordner" raufklicken und dann auf "Klicken Sie hier, um den Ordner "Suchen" zu öffnen. " klicken..
    Eigentlich sollte er an diesem Punkt das Suchfenster öffnen bzw den gleichen Befehl wie Windowstaste + F bewirken.. nunja und nun kommt wieder die gleiche Fehlermeldung (siehe Link: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting )

    Hmm.. so schauts halt aus wenn ich nach irgendwas gesucht habe.. da zeigt der halt des query noch mit an und das Suchwort... das pic noch gestern gemacht um Kumpel mein Fehler zu erläutern =/ (Link: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting )

    Danke im vorraus schonmal für die Antworten.


    //edith: Hoffe mal es liegt an dem Shortcut.. ansonsten werd ich wohl nachm Wiederherstellungspunkt nachschauen müssen.

    Greetz
    Dark
     
  6. #5 18. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    push
     
  7. #6 19. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Also Tharatiel

    Falls du tatsächlich die Shortcuts in verdacht haben solltest,so musst du im Registrierungseditor den D-Word wert "IsShortcut" suchen ( der befindet sich in einem Ordner,der lnkfile heisst ) den Eintrag einfach löschen und fertig:)


    zu ner anderen Lösung :

    du solltest mal schauen, ob du den Indexdienst Deaktiviert hast.
    das geht über ausführen -> "Services.msc" eintippen.
    Dann erscheint da n Fenster indem alle zur zeit Aktiven Dienste sind,wenn der Indexdienst deaktiviert oder auf Manuell gestellt sein sollte,dann klickst du auf neu starten &danach eigenschaften und setzt den dienst auf Automatik.

    Noch ne Lösung :

    Schau im Arbeitsplatz, ob du die Datenträger (einzelnen Festplatten ) für schnelle suche indiziert hast.


    Gr€€tZ

    Lysop
     
  8. #7 19. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hallo Lysop,

    Nundenn, ich habe im regedit mal die ganze Registrierung nach dem Ordner gesucht.. und nun weiß ich nicht ob des der richtige ist oder nicht..weil ich dort keinen Wert erkennen kann bzw wort nix mit D-Word steht :eek: von daher möcht ich erstmal nix ungewollt löschen bzw hier nochmal nachfragen ob dies auch die richtige Datei ist. (Screen: Download: Inkfile.jpg | xup.in )..

    Zu der anderen Lösung.. ich habe deine Anweisungen befolgt, nur als ich nach "Indexdienst" gesucht habe.. hab ich nix gefunden.. der PlzDie meinte das bei Vista auch Indexdienst stehen müsste.. nunja.. habs mehrmals überflogen und nix gefunden.. (Screen: No File | xup.in )
    Habe dann noch weiter rumgesucht, und das einzige was ich da gefunden habe was mit "Suchen" zu tun hatte, ist "Windows Search" mit der Beschreibung "Stellt Inhaltsindizierung und Eigenschaftenzwischenspeicherung für Dateien, E-Mail-Nachrichten und anderen Inhalt (über Erweiterbarkeits-APIs) bereit. Der Dienst reagiert auf Datei- und E-Mail-Benachrichtigungen aufgrund von geändertem Inhalt. Wenn der Dienst angehalten oder deaktiviert ist, können vom Explorer keine virtuellen Ordneransichten von Elementen angezeigt werden, außerdem fällt die Suche im Explorer zurück auf die langsame Element-für-Element-Suche.". Falls dies aber irgendwas mit dem Thema zu tun haben sollte > Die Einstellungen die ich vornehmen sollte, sind bereits richtig gewesen. (Screen: Download: Windows_Search.jpg | xup.in )

    Zum letzten Punkt:
    Ich geh mal davon aus das ich auf den Arbeitsplatz gehen sollte und dann bei dem Laufwerk auf Eigenschaften klicken muss/sollte...
    Dort ist das Häckchen bei für die Indizierungssuche auch aktiviert.. (Screen: Download: Festplatte_-_Indizierungssuche.jpg | xup.in )

    Was auch Registry angeht.. ich habe mit TuneUp den Registry Cleaner laufen lassen bzw der sollte überprüfen ob noch alles richtig ist...
    Und naja hab da was gefunden.. (Screen: Download: Tuneup-registrycleaner1.jpg | xup.in )
    Wenn ich denn dort auf Details klicke, hab ich bissle rumgesucht ob evtl irgendwas mit der Suche zu tun hat.. nunja ich hab den Eintrag "search" gefunden.. nur keine Ahnung ob dies auch ein Zusammenhang hat mit dem eigentlichem Thema :eek: google hat mir da nich wirklich was rausgefunden.. (Screen: Download: Tuneup-registrycleaner2.jpg | xup.in )


    Ich hab letztens bissle rumgesucht und bin auf die "Indizierungsoptionen" gestoßen.. nur wollt ich dort nix anfassen, weil ich wohl zu sehr Angst hatte das ich dort etwas falsch machen könnte bzw irgendwas kaputt gehen könnte :eek: (siehe Screen: Download: Indizierungsoptionen.jpg | xup.in )

    GreetZ
    Dark
     
  9. #8 23. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    push
     
  10. #9 25. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    push
     
  11. #10 26. Dezember 2008
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hi da nochmals Tharatiel & plz =)

    Hab mich nochmal n Wenig schlau gemacht und dein Problem mal Simulieren lassen.
    Dabei haben sich gleich 4 sachen Rauskristallisiert,die dafür ausschlaggebend seien könnten.
    od. Besser gesagt,die zur lösung führen sollten:)


    1.TuneUp, die Probleme entfernen lassen & mal neu starten.
    2.Den D-Word-Wert bzw. Schlüssel kannst du ohne bedenken entfernen,dieser verweist auf einen Nicht mehr vorhandenen Kontextmenüeintrag. (evtl. von einem alten Programm)
    3.Die Ordner der gesamten Festplatten könntest du nochmal neu Indizieren lassen.
    4.Start-->Ausführen-->%systemroot%\inf-->OK / Dann such mal bitte nach dieser DATEI "Srchasst.inf", diese kannst du rechtsklicken und Installieren.

    Srchasst bedeutet SearchAssist (Also suchassistent)

    Viewlleicht kommst du damit wieder ins Grüne:)


    Gr€€tZ


    Lysop
     
  12. #11 21. Januar 2009
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hallo Lysop,
    sry das ich mich erst jetzt melde.. hatte ne Menge zu tun + Prüfungsstress,etc..

    Also gut.. b2t:

    zu 1.) Hab ich schon versucht mit TuneUp.. scheint sich aber nix zu ändern.
    zu 2.) Hab ich gemacht, jedoch funtktinoiert die Suche immer noch nicht.
    zu 3.) done.. jedoch ohne Erfolg
    zu 4.) Die Datei "Srchasst.inf" exisitiert bei mir dort nicht. Möglich das es bei Vista solch eine Datei nicht gibt? und wenn doch an einem anderem Ort ?( Oder ist genau dies das Problem, das diese Datei weg ist? Falls ja, wie krieg ich die Datei wieder ran ohne das ich Windows neuinstallieren muss :]


    GreetZ
    Dark
     
  13. #12 22. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hey Tharatiel :)

    Ich bins mal wieder,der Lysop;)

    Also zu deinem Problem bräucht ich jetzt mal etwas genauere angaben zum System selbst,is das n Notebook der n Desktoprechner?
    OEM oder Recoveryversion ( von nem Hersteller wie Sony zb.?)

    hab noch eine evtl. mögliche Lösung gefunden ...


    Blende doch mal in deinem Windoofordner die Versteckten & Systemdatein ein,geh in den Windows INF ordner rein... guck nach ob die srchasst.inf jetzt vorhanden ist,sollte dies nicht der Fall sein benutzt du dieses textdatei und vergleichst sie mit meiner srchasst.inf...

    Das eine ist eine Kopie der OEm original WinVista CD-ROM,das andere ist der Extrahierte Textinhalt.
    Wenn diese beiden Übereinstimmen kommt die Datei in folgendes Verzeichnis :" windows/system32/ "

    Danach nicht neu starten,sondern auf start gehen,dann ausführen.Dort tipst du regsvr32.*.dll

    (Das mit dem * ist BUILD NR abhängig,bei mir hatts nur mit dem * geklappt.)
    Mit dem Regsrv32 Befehl registrierst du die neue *.Inf datei ins System.

    Hier mal der Textinhalt der INFDatei :

    Spoiler
    [version]
    signature="$Windows NT$"
    ClassGUID={00000000-0000-0000-0000-000000000000}
    LayoutFile=layout.inf
    [DefaultInstall]
    CopyFiles=SearchAssistantClient,SearchAssistantChars,SearchAssistantCacheFiles
    [DestinationDirs]
    SearchAssistantClient=25,%SRCHASST_DIR_LFN%
    SearchAssistantChars=25,%SRCHASST_DIR_LFN%\chars
    SearchAssistantCacheFiles=25,%SRCHASST_DIR_LFN%\%SRCHASST_CACHE_DIR_LFN%\%LCID%
    ;Files to be copied to the users machine
    [SearchAssistantClient]
    msgr3en.dll,,,32
    nls302en.lex,,,32
    srchctls.dll,,,32
    srchui.dll,,,32
    [SearchAssistantClient.Security]
    "D:p(A;;GRGX;;;BU)(A;;GA;;;BA)(A;;GA;;;SY)"
    ;Character Files to be copied to the users machine
    [SearchAssistantChars]
    courtney.acs,,,32
    earl.acs,,,32
    rover.acs,,,32
    ;Cache Files to be copied to the users machine
    [SearchAssistantCacheFiles]
    balloon.xsl,,,32
    bar.xsl,,,32
    charchsr.xml,,,32
    charctxt.xml,,,32
    error.xml,,,32
    finish.xml,,,32
    indxsvc.xml,,,32
    inetfind.xml,,,32
    inetopts.xml,,,32
    inetpref.xml,,,32
    inetsrch.xml,,,32
    intents.xml,,,32
    intro.xml,,,32
    lcladv.xml,,,32
    lcladvd.xml,,,32
    lcladvdf.xml,,,32
    lcladvmm.xml,,,32
    lclcomp.xml,,,32
    lcldate.xml,,,32
    lcldocs.xml,,,32
    lclkwrds.xml,,,32
    lcllook.xml,,,32
    lclmm.xml,,,32
    lclmode.xml,,,32
    lclother.xml,,,32
    lclprog.xml,,,32
    lclrfine.xml,,,32
    lclsize.xml,,,32
    lclsrch.xml,,,32
    lcltechy.xml,,,32
    [Strings]
    SRCHASST_DIR_LFN = "srchasst"
    SRCHASST_CACHE_DIR_LFN = "mui"
    LCID="0409"

    Ich hab dir die Datei ge XUpped

    Link:No File | xup.in

    Gr€€tZ

    Der Lysop


    Auch und Tharatiel Sei Bloß Vorsichtig damit,gell ;)
     
  14. #13 23. Januar 2009
    AW: Vista "Suche-Fehlermeldung"

    Hi Lysop,

    Nein ich habe kein Laptop/Notebook.

    Was meinst du mit OEM / Recoveryversion? :> Ich kenn mich leider mit PC nicht so sehr aus.. nur mit den Dingen die ich persönlich brauche :>

    Ich hab hier, als ich damals den Rechner gekauft habe zwar eine Recovery CD erhalten, die alles zurücksetzt auf Ursprungspunkt..

    Als ich Kumpel gefragt habe, meinte er das ich wohl OEM habe, weil ich keine recovery Partition habe (bzw nur C).

    Zum Thema Rechner, ich poste einfach mal alles aus Everest:

    und noch



    zu der srchasst.inf :

    Nein diese Datei ist leider immer noch nicht vorhanden.


    Ich habe jetzt die Datei in den system32 ordner hinzugefügt, jedoch scheint des nicht so ganz zu funktionieren mit dem Start > Ausführen > regsvr32.*.dll

    Ich hab das mit dem BUILD NR nicht so ganz verstanden :eek: .. was genau muss ich nun eintippen falls dies nicht mit dem "*" funktioniert?

    Kumpel meinte zu mir:

    Was zu tun nun? =)

    Sprich, falls dies dann funktioniert hat mit dem eintippen der .dll Datei, dann wurd dies ins System registriert und dann kann ich die srchasst.inf ausführen bzw die installieren?


    Argh.. ich weiß ich bin etwas umständlich :eek:

    GreetZ
     
  15. #14 3. Februar 2009
    K scheint nix zu funzen.. noch mit Lysop via ICQ versucht des Problem zu beheben.. aber wie es ausschaut bleibt wohl als einzige Lösung > Windows neu raufhauen.. werd ich aber nicht machen.. nur wegen der Suchfunktion lohnt es sicht nicht ^^
    Denoch danke für die ganze Hilfe..

    btw hab heute mal in Vista unter "Standartprogramme" geschaut und bei Windows-Searchexplorer war nix hinzugewiesen gewesen.. hab da nen Häckchen reingemacht bei Search.. aber es funzt weiterhin nicht ^^


    Greetings
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...