[Vista] Vista wächst und wächst und wächst!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ESP, 14. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Vista wächst und wächst und wächst!

    Guten Morgen Community ;)

    Ich habe schon seit längerer Zeit das Problem, dass meine Partition, auf der Vista gespeichert ist, immer weiter wächst.
    Ich habe Vista 25 GB zugeteilt für die C-Partition und habe jetzt nur noch 3,8 frei.

    Ich habe schon viele verschiedene Dinge getan, dass Vista nich so viel Speicherplatz braucht aber es frisst immer noch weiter.

    Ich habe die Systemwiederherstellung deaktiviert und die Auslagerungsdatei auf ne andere Partition verlagert.
    Außerdem geh ich regelmäßig mit tuneup 08 drüber um Speicherplatz zu gewinnen.


    Kann ich denn noch irgendwas machen, um zu verhindern, dass ich bald kein Platz mehr auf C hab?
    Programme installier ich ja auch extra auf ne eigene Partition um Platz auf C zu sparen.
    Ich hab als fast gar keine Programme auf C installiert.


    Hoffentlich kann mir jemand helfen ;)

    Danke schonmal für jede Antwort ;)


    Greetings ESP
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    mach die partition grösser..

    geht mit partitions magic zb.


    lg
    angel
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    gibts da noch andere programme für die freeware sind ?
     
  5. #4 14. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    also als Tipp kann ich dir noch geben, dass du die Größe des Papierkorbes runtersetzt (Rechtsklick->Eigenschaften), das kann auch noch Platz sparen.

    Ansonsten wächst die Systempartition halt auch automatisch immer an. Updates werden installiert (die könntest du abschalten, wenn du willst, dann kommt nix mehr hinzu) oder manche Progs installieren automatisch auf C, da hast du wenig Chance und merkst es vlt nicht einmal.

    Ansonsten kannst du da du ja anscheinend TuneUp2008 hast mit dem "Disk Explorer" analysieren, welcher Ordner/Dateien/Dateitypen auf deiner Festplatte wieviel Platz verbauchen. Vlt findest du damit heraus was da so groß ist.

    Wenn das alles nix hilft, muss ich meinem Vorposter zustimmen, dann hilft nur die Systempartition zu vergrößern.

    MfG,
    smokie

    edit: Vista hat dafür ein Programm integriert, ich such mal grad und schreibs dann wieder mit edit hier rein wies geht ;)
    edit 2: Hier ist es: Also Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Verwalten -> Datenspeicher -> Datenträgerverwaltung
    Aber mit Partitionmagic geht es westenlich einfacher ^^
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    Wenn Du in den "Extras" der Datenträgerbereinigung die Wiederherstellungspunkte löscht, bleibt der letzte immer erhalten. Ich würde also vor dem Löschen einen neuen Punkt anlegen und dann alle älteren löschen. Du wirst dich über den vielen neuen Platz wundern.

    Bin auch auf eine Spur gestoßen. Habe mal mit dem Program "TreeSize" C: analysiert und siehe da:

    es gibt einen Ordner unter c:\programdata\Microsoft\search...\MB Indexer
    und der belegt 11 gb.
    wenn ich mir diesen Ordner im Explorer anzeigen lassen möchte habe ich keinen Zugriff. Manuelle Suche via Explorerstruktur (Computer--> c: --> programdata etc.) schlägt auch fehl da man die Ordner nicht findet, obwohl alles versteckten Ordner anzuzeigen sind.
    Windows scheint das besonders zu schützen.
    Handelt es sich um die Indexierungsfunktion? Wenn ja wie weg damit? und warum so viele Daten?

    gl :)
     
  7. #6 14. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    das sind doch 100pro deine eigenen dateien ;)
    haste da bilder/videos sonst was drin? das liegt ja auch auf C: standardmässig.
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    ich würd auch vermuten das du viel in deinen eigenen datein und am desktop liegen kannst, was du machen kannst wäre die verlinkung der eigenendatein auf eine andere partition zu legen

    müsst ich schnell mal nachschaun wie das unter vista ging, dann wird C nicht mehr so voll ;)
     
  9. #8 15. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    Hallo,

    ich benutze schon seit längerer Zeit CCleaner.....
    Ich sein sehr gutes Tool um einen PC komplett zu säubern......
     
  10. #9 15. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    DITO
    ist nichts besonders das windoof ständig wächst, aber zu deiner frage Freeware wäre der CCleaner auch alternativ zu tune up zu nennen! weitere programme z.b. HDcleaner...........gibt ja genug;) aber am meisten platz schafst du manuell;)
    lg annac
     
  11. #10 20. Dezember 2008
    AW: Vista wächst und wächst und wächst!

    Habe eben auch den Disk Space Explorer von TuneUp genutzt und prompt damit gute 2GB an Daten gefunden, die ich nie mehr brauche.
    Das Programm listet dir sehr gut auf, welche Dateien auf der jeweiligen Partition am meisten Speicher verbrauchen, sehr gut.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Vista wächst
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    877
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.135
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.090
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    460
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    228