Vista von Notebook deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von KizzOfIce, 11. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2007
    Hallo Leute,

    brauch mal wieder eure Hilfe.
    Ich habe hier ein Notebook von Asus aus der X51H-Serie mit vorinstalliertem Vista. Da ich aber lieber mit XP arbeite, will ich vista wieder los werden. Ich habe versucht xp über cd zu booten, aber beim laden der installation bringt er die fehlermeldung, dass er den pc heruntergefahren hat, weil er sonst beschädigt werden könnte.

    sagt mir bitte, wie ich dieses vista wieder los werde und xp professional drauf tun kann.

    danke schon mal für die hilfe.

    wenn euch noch angaben fehlen, dann fragt einfach nach. bw geht natürlich klar.

    mfg KIzzOfIce
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. November 2007
    AW: Vista von Notebook deinstallieren

    Du solltest mal die Fehlermeldung von dem Bluescreen oder die Datei, die dabeisteht, aufschreiben und in Google eingeben. Da findest du mit ziemlicher Sicherheit etwas.
     
  4. #3 11. November 2007
    AW: Vista von Notebook deinstallieren

    also googln hat mir nicht sehr viel geholfen. leider.

    aber für die, die vielleicht mehr finden wie ich. der fehler lautet:

    STOP: 0x0000007E (0xC0000005, 0xF748E0BF, 0xF78Da2080, 0xF78D9F08=

    pci.sys - Address F748E0BF base at F7487000, DataStamp 3b7d855c
     
  5. #4 11. November 2007
    AW: Vista von Notebook deinstallieren

    Als erstes solltest du mal versuchen auf der Hersteller Seite nachzusehen, ob du alle Treiber für XP zusammenkriegst...wenn du die hast, versuch erst mal die Platte vom Notebook richtig leerzuwischen, irgendeiner hat hier sone Formatierungs CD angeboten..
    Mach die Platte schön leer´, dann gehts auf jeden Fall besser...

    Kann sein dass das Vista dir bei der Installation reinpfuscht...weils nicht richtig gelöscht ist... hatte diese Probleme auch mit einem Toshiba Teil. Da rennt jetzt aber ein schönes XP MCE drauf, geht also!

    Wenn dann immer noch der Fehler kommt, kanns an deiner CD liegen??? Hatte ich auch mal, neugebrannt, dann gings.

    So sind se halt die CDs, nutzen sich halt ab, sind Radiergummies! ;-)
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Vista von Notebook deinstallieren

    also ich habs jetzt über einen kumpel hinbekommen. der hat den administratoraccount, der nie angezeigt wird freigegeben und über den gings dann auch.

    danke bws sind raus

    *closed*
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Notebook deinstallieren
  1. [Vista] Probleme mit Acer Notebook

    Bount , 22. August 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    587
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    613
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    310
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    845
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    332