[Vista] Zwei Betriebsysteme (formatieren)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Kuttamunda, 5. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2011
    Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Moin Moin
    Problem:
    Habe mir vor einem Jahr ein Toshiba Laptop gekauft mit einer Vorinstallierten Vista 32 Bit Version.

    Mein Cousine hat dann irgendwie dann Windows 7 noch mit drauf geklatscht.

    Wenn ich nun unter Computer -- Eigenschaft gucke steht da Windows 7
    aber
    Wenn ich in Computer und Festplatte C gucke steht da Vista und wenn ich auch da rein gehe finde ich auch alle Treiber vom Laptop.

    Unter Start - Msconfig und dann auf Start da steht nur Windows 7


    Ziel:
    Ich môchte Alles loschen alles formatieren den ganzen Laptop platt machen und Windows Xp drauf packen.
    Aber das ist irgendwie nicht möglich.

    Dann hatte ich gedacht ich Druck einfach Alt und F10 damit Allles so wird wie vorher...das geht auch nicht...Laptop Startet ganz normal ohne etwas zu machen...

    Beim Start werde ich auch nicht gefragt mit welchem System ich Booten mochte.

    Mein cousin hat wohl einfach vergessen Vista zu loschen aber ich will nun wenigsten einmal alles formatieren, hard reset einfach alles loschen oder das der Laptop so ist wie ganz am Anfang...

    Habt ihr Tipps?
    Was mache ich falsch?

    Formatieren bei XP ist ja super einfach das geht hier aber nicht...was mache ich falsch...danke...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    DU bootest von der Windows XP CD vom BIOS raus, ohne Windows zu starten.

    Dann gehst du auf "Windows installieren" du klickst dich einfach weiter durchs Menü bis irgendwann das Festplatten-Auswahl-Menü kommt.

    Die Installation ist größtenteils selbsterklärend.

    Dann löschst du alle Partitionen bis dort steht "Unpartionierter Speicherplatz"

    So wie hier... dann klickst du Enter und installierst es.

    xp-vi-01.gif
    {img-src: //www.dresden-art.info/art%20project%20internet/xp-art-project-web/3xp-install/images/xp-vi-01.gif}


    Dann ist alles WEG !! wie du sagtest, "HARD RESET!"

    Gruß
     
  4. #3 5. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Ja, das Problem ist...das am Laptop Laufwerk nicht funktioniert...
    Ich habe Xp auf einem USB Boot fähig draufgepackt...
    Ich komm damit auch ins Boot Fenster und er lädt auch die Dateien..
    Aber danach sehe ich keine partion...ich kann keine Partition Auswahlen....



    Ps. Ist es überhaupt sinnvoll Xp drauf zu packen wenn vorinstalliet Vista drauf war...

    Wieso funktioniert nicht alt + F10 ??

    Sicher ist im Boot Modus auch alles durcheinander wegen den zwei Betriebssystemen...
     
  5. #4 6. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Stell im Bios den Sata Mode von AHCI auf IDE dann wird deine Festplatte auch von der Windows XP Installation erkannt.

    Alternativen:
    1. Such dir den passenden Treiber des S-ATA Controllers raus, pack den auf eine Diskette(!!) und hänge ein USB-Diskettenlaufwerk an das Notebook. Dann musst du irgendwann am Anfang der XP Installation F6 drücken, aber das wird auch angezeigt. Dork kannst du dann den Treiber von der Diskette laden und die Festplatte wird erkannt.

    2. Integriere den S-ATA Treiber in die Windows XP CD. Geht am einfachsten mit Tools wie nLite.
     
  6. #5 6. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Meiner Meinung nach ist es nicht sinnvoll dort überhaupt Windows XP drauf zu machen da viele Treiber nicht abwärtskompatibel sind und du Probleme damit bekommen könntest.

    Ich würde dir empfehlen wieder Win7 drauf zu machen. Läuft um einiges stabiler und ressourcenschonender als Win Vista. Und wenn dein Laptop mit Vista gut klargekommen ist, dann wird er das mit Win7 erst recht. Treiber von Vista sollten auf Win7 auch alle funktionieren. Wenn nicht, hat Win7 ein wirklich gutes Treibermanagement, im Gegensatz zu XP. ;)
     
  7. #6 7. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    und für den Hardreset denn du dir wünscht gibt es auch eine hilfe!
    habe ich vor ewigkeiten mal von BenQ bekommen und schwöre seitdem darauf!

    Beschreibung:
    What is a DOD Wipe
    Department of Defense Data Wiping Standards

    Because of the sensative nature of the information at The Department of Defense, they have set the standard for data wipes. In short, a DOD Wipe complies with their standards, writing over the origional deleted information 7 times before it is considered un recoverable.
    in deutsch:
    deine Festplatte wird sozusagen so leer gamcht das da gar nichts mehr ist. kein datenmüll der übrigegblieben ist von formatierungen löschungen wiederholungen etc.
    Sozusagen absolut fabrikneu! ohne nen betriebssystem
    dauert nen bissl aber du hast ihn absolut clean


    was brauchst:
    des is ne kleine iso, und du musst die bootfähig brennen dann ins laufwerk und über den booten lassen. komplett durchlaufen lassen!
    die iso ist so klein verschwende keine dvd rohlinge für wenn den diskettenlaufwerk hast, selbst darauf würde es funzen und bootfähig machen lassen. kommt halt nicht auf die größe an xD

    Dauer:
    zwischen 2-9 stunden je nach rechner und müll"befall" denke zumindest das es daran liegt. aber hat auch bei schnellen rechner mal länger gedauert.

    Download:
    ich schicks dir per pm und tue es unter den appstrade für die anderen.

    ----


    und mein senf zum schluss, ich empfehle da auch eher win 7 für deinen rechner



    ----------------

    EDIT: Ihr wisst wo Ihrs findet! is Up
     
  8. #7 17. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Ich würde auch Windows 7 drauf machen...nur du musst wissen welche BiT Version dein Vista hatte...
     
  9. #8 17. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    Ok, da war Windows Vista drauf vorinstalliert...

    Dann besorge ich mir Windows 7 32 Bit und mach erstmal Laptop aber komplett platt...

    PROBLEM:
    Im Laptop das Laufwerk Funkioniert nicht...

    Wi soll ich da vorgehen?
    Ohne Laufwerk ist es schwer...
     
  10. #9 17. Oktober 2011
    AW: Zwei Betriebsysteme (formatieren)

    also dein kumpel wird ein upgrade von vista zu win 7 gemcht haben. folglich existiert vista nicht mehr auf deinen pc. das alt+F10 nicht funktioniert weiß ich nicht. vllt. ist es ja eine andere tastenkombination.

    zu deinem laufwerksproblem gibts nur eine möglichkeit. per USB-stick installieren.
    dazu brauchst du ein win 7 image und nen "großen" usb-stick, samt dem MS tool.

    Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren - NETZWELT

    dann kannste vom usb-stick booten und installieren. viel erfolg!

    Mfg DgB!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Betriebsysteme formatieren
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.064
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.220
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.147
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    802
  5. [Vista] Keine Rückmeldung? bei 64x

    Bamboo , 21. April 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    987