[Visual Basic] GoogleSearcher

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von bacardi, 20. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    GoogleSearcher

    ich habe etwas programmiert, womit man googlen kann..

    so sieht's aus (aktualisiert --> v1.1)

    [​IMG]

    ==> Downloaden <==

    warum ich sowas programmiert habe !!
    -->
    erstmal aus just 4 fun.. ich habe mir gedacht dass es zu viel dauert bis man etwas sucht.. browser öffnen, google.de tippen, das wort das gesucht werden soll eintippen usw....

    einfach diesen tool öffnen und eingeben was man suchen will und die sprache auswählen.. dann auf googlen drücken...

    kritik / kommentare / fehlerentdeckungen sind erlaubt :D

    so viel spaß

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher v1.0

    naja außer das das ne arbeit von 30 sec ist ganz nett!

    wie wärs noch mit nen paar mehr funktionen , also nen string in ne url zu verfrachten und dass dann zu öffnen ist ja keine kunst aber mit so nen paar mehr funktionen (deutsch seiten, englische seiten usw.) wärs doch schon netter!

    Knusperkeks
     
  4. #3 20. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: GoogleSearcher v1.0

    naja, 5 zeilen-programm oder ^^


    ich hab sowas schon.
    muss einfach nur STRG+R (bzw start->ausführen) und dann "google:test" bzw "g:test".. geht auch mit "wiki:test" für wikipedia usw... (wer das programm will pn)

    unbenanntej9.png
    {img-src: //img76.imageshack.us/img76/9503/unbenanntej9.png}
     
  5. #4 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher v1.0

    wenn man nichts eingibt und auf googlen drückt kommt eine meldung, die auf türkisch ist :D

    ist es eigentlich googeln oder googlen ??
     
  6. #5 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher v1.0

    ich würde googlen nehmen, is dann so Denglisch, aber es wird ja eh alles eingedeutscht...

    B²T: Da hätteste wirklich noch mehr Funtionen einbauen können, hab auchmal sowas zum spaß geschrieben, selbst mit mehr funktionen hab ich nachm tag wieder den browser benutzt ^^
     
  7. #6 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher

    nun kann man bei der neuen version die sprache des google's auswählen

    morgen oder noch heute abend kommt die neue version mit dem web/bilder/news auswahl

    kritik / kommentare / fehlerentdeckungen sind erlaubt :D
     
  8. #7 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher

    Hoi,

    wenn das Programm nicht an Funktionalitaet zunimmt, wird der Thread geclosed und du bekommst eine Warnung.
    Laut Foren-Regeln keine '30-sec Programme, die man nebenbei gecoded hat'.

    Also bemueh dich ;)

    :D

    Gutes Gelingen,

    Mfg,

    Kolazomai
     
  9. #8 20. November 2006
    AW: GoogleSearcher

    Hab grad erfahren, dass das Programm wirklich nur in 5-6 Minuten gecoded wurde.

    Bitte lies dir noch einmal die FAQ, Foren- und Section-Regeln durch.

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...