[Visual Basic] [.NET] Rijndael(AES) Verschlüsseler

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von Knusperkeks, 1. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    [.NET] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    [​IMG]

    Ich hab mal in VB.Net nen kleinen Verschlüssler gebaut der auf der Rijndael methode (AES) beruht!

    Bot sich an da VB.Net sowas gleich implementiert hat :)

    Bild:
    Spoiler
    [​IMG]

    Benutzung:
    Verschlüsseln:
    • Oben einen text eingeben
    • Passwort eingeben
    • Auf verschlüsseln klicken
    Entschlüsseln:
    • Unten den verschlüsselten Text eingeben
    • Passwort eingeben
    • Auf entschlüsseln klicken

    Bugs:
    • kp ich weiß nicht wie das nit dem net framework aussieht :)
    • weitere bugs einfach melden :)

    History:
    Code:
    v0.9.6
    +Clear button
    -fix mit "OpenfileDialog1" als dateipfad
    -fix mit passworfelder leer lassen
    
    v0.9.5
    -Release
    Download:
    Hier! v0.9.6
    Hier! v0.9.5​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    bug: (oder so)
    wenn man nen hash entschlüsseln will und falschen schlüssel eingibt kommt (bei mir):
    [​IMG]

    das weiße im verschlüsselten ist nur rausgeblendet ^^
     
  4. #3 2. Juni 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    Hab mal ne kleine abfrage eingebaut :)

    Nun auch mit speichern und öffnen von dateien :)

    v 1.1

    Knusperkeks
     
  5. #4 10. Juli 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    zu dem programm kann ich nichts sagen habs gedownloaded und kann dat nich öffnen tritt irgend son fehler auf!!!
     
  6. #5 10. Juli 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    Und was fürn Fehler genau... Mit "irgentson Fehler" kann keiner was anfangen...
     
  7. #6 10. Juli 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    1. Ich hab einen Bug gefunden: wenn du auf "Öffnen" klickst, dann im Commondialog auf "Abbrechen", kommt ein Fehler und das Programm stürzt ab.

    2. Wie viele Zeilen Code hat das Programm? Fällt das nicht unter das hier:
    ? (aus den Programmier-Forum-Regeln)

    Ich will dich damit keinesfalls ärgern, aber wenn sich normale User an die Regeln halten müssen, müssen das Mods meiner Meinung nach auch (außer dein Programm ist kein "Billigprogramm" :D)
     
  8. #7 10. Juli 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    naja hat auf jeden fall keine 5 zeilen code und ist sicherleich auch keinen volumenrechner :D

    Und das war mein einstieg ind ie cryptographie von vb und wenn du nen dateiverschlüssler als billigprogramm bezwichnest dann mach selber einen und dann besprechen wir das ganze nochmal :p

    Ich muss zugeben das Programm hat nicht so viele zeilen wie man glaubt aber auch nur da durch das .net framework die ganze sache nen bisslchen vereinfacht wurde ;)

    // zu eins: welche fehler kommt denn?!

    Knusperkeks
     
  9. #8 10. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    denke mal dass du den fehler gemacht hast wie ihn viele mit vorgefertigten dialogen zum öffnen speichern machen, kenne das von delphi ^^.

    wird wohl so sein dass du keine abfrage eingebaut hast ob er wirklich was öffnen soll, klickt man nun also abbrechen will des teil trotzdem was öffnen, und schon ahste den error. kenne mich mit vb nich so aus, mit delphi gehts enfach "if opendialog1.executed then", wird bei vb nich sonderlich anders sein ^^

    dacht ichs mir doch ^^
    [​IMG]
     
  10. #9 10. Juli 2007
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    Der Volumenrechner ist nur ein Beispiel für ein "Billigprogramm", damit man sich ungefähr vorstellen kann, was darunter verstanden wird. Ich hab mich bisher nicht großartig mit VB.NET beschäftigt, von daher weiß ich auch nicht, wie schwer sowas ist, bzw. wie viele Zeilen es hat. Ob es nun ein Billigprogramm ist oder nicht, will ich nicht entscheiden, dafür sind die Mods hier zuständig ^^


    Der Fehler, den didda gepostet hat. Ist es nicht so, dass 'Commondialogx.Filename' leer ist, wenn man auf "Abbrechen" klickt? Dann könntest du es ja mit ner If-Abfragt lösen und der Fehler wäre somit behoben :cool:

    Wie es aussieht, hast du aber der Eigenschaft "Filename" vom Commondialog den Wert "OpenFileDialog1" zugewiesen, bevor der "Öffnen"-Dialog gezeigt wird. Wenn man also auf abbrechen klickt, sucht er nach dieser Datei, findet sie nicht und es kommt ein Fehler. Versuch mal, "Filename" einen leeren String zuzuweisen, dann sollte es funktionieren :]
     
  11. #10 10. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    Ne ich weis der ja gar nichts zu das ja das problem :D

    ich muss mal gucken wo ich die abfrage reinmache aber weiss schon wonach ich suchen muss!

    // neue version: Download: http:xupraidrushwsdownloadphpvalid1idcda233929b5f2bcff22057650142c.exe | xup.in

    Knusperkeks
     
  12. #11 10. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [VB] Rijndael(AES) Verschlüsseler

    Du hast die falsche Datei geuppt, wir sind hier im "Rijndael (AES) Verschlüssler"-Thread und nicht im Cryptkeks-Thread ^^
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...