[Visual Basic] Proxy leecher v0.1

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von xb0ne, 5. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2006
    Proxy leecher v0.1

    Hi,
    Ich bin neu hier und wollte einfach mal ein kleines Tool von mir hier vorstellen.
    Es filtert Proxies von vorgegebenen Seiten im Format IP{:}Port, die man dann später evtl. mit einen Proxy checker überprüfen kann. Eine Liste mit Seiten hab ich mit beigelegt. :]

    Hier mal ein Screenshot:
    {bild-down: http://beachhosting.de/t/250eb2b6d413f06733eff8aa3b9b8f96.jpg}


    Denkt jetzt bitte nicht das es ein Trojaner o.ä ist, nur weil ich neu bin und es von ein paar Avs als Suspicious erkannt wird. °_°


    Download: http://uploaded.to/?id=ff38ff


    greeZ xbone
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2006
  4. #3 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    LoL, gleich 2 Hühnchen hier versammelt! ;)

    Dein Prog gefällt mir, so schlicht und einfach! Weiter so, hab dir dafür ne Bewertung gegeben!
    Es funktionierd schnell und ist für jeden DAU anwendbar.

    Wie wärs wenn du noch einen Duplikatfinder einbaust!? Ich weiß, so etwas kann auch der Charon erledigen, aber viele nutzen auch Interdienste zum checken der Proxies.

    Ansonsten ein cooles Prog! :D

    MfG d0p3.c4k3
     
  5. #4 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    Thx
    Duplikate filtert das Prog automatisch. :tongue:
     
  6. #5 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    Und wieso wird es dann als Suspicious erkannt?
    Sowas passiert normalerweise nicht umsonst!

    Und wieso ist es 1,3MB groß?
     
  7. #6 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    Ich progge auch mit vb. Da es dir schon viel "Grundprogrammierarbeit" abnimmt ist der asm-Code meist viel größer als nötig wäre. Damit habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht. Wenn man es klein und kompakt will, sollte man auf c++ zurück greifen, ist aber eben schwieriger.

    Ich umgehe dieses "Problem" meistens mit einem exe-Packer - vorzugsweise UPX. Der ist kostenlos und recht schnell. Man sollte dabei aber bedenken, dass das alles zu lasten der Ladezeiten geht ...
     
  8. #7 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    Weil ich es mit FSG 2.0 gepackt habe, du kannst es ja entpacken, dann wird es nicht mehr erkannt. :eek:
    Es ist so groß, weil ich die ActiveX Steuerelemente (OCXe) mit ins Archive gepackt habe.
     
  9. #8 8. November 2006
    AW: Proxy leecher v0.1

    finde das tool top! hast du gut gemacht!

    @DarkRaven:
    exe-Packer werden, egal welches Tool gepackt wird, von AVs als Suspicious erkannt!
    Hab ich auch schon meine Erfahrungen mit gemacht!
    Packe meine Tools immer mit Upack - wird z.b von Panda immer erkannt, egal was für ein tool ich damit packe!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...