[VisualBasic] Ausgaben der Inputbox

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von atomy, 11. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2008
    Ausgaben der Inputbox

    Guten Tag die Herr-/Damenschaften ;),

    Sitze momentan im Büro der MITS und komme leider nicht weiter, es handelt sich um einen Schönheitsfehler bei der Ausgabe welche zusammengefügt wurde aus zwei Inputboxes.

    Die Inputboxes sehen wie folgt aus:
    Code:
    monat = InputBox("Bitte geben Sie den Monat der Auswertung an")
    jahr = InputBox("Bitte geben Sie das Jahr der Auswertung an")
    
    Die erste Ausgabe wird wie folgt angegeben:
    Code:
     Range("A1").Select
     ActiveCell.FormulaR1C1 = monat + jahr
     With ActiveCell.Characters(Start:=1, Length:=29).Font
     .Name = "Arial"
     .FontStyle = "Fett"
     .Size = 14
     .Strikethrough = False
     .Superscript = False
     .Subscript = False
     .OutlineFont = False
     .Shadow = False
     .Underline = xlUnderlineStyleNone
     .ColorIndex = xlAutomatic
     End With
    
    Die zweite Ausgabe wird wie folgt angegeben:

    Code:
     Range("A4").Select
     ActiveCell.FormulaR1C1 = monat
     Range("A3").Select
     ActiveCell.FormulaR1C1 = jahr
    
    jetzt zum Problem ;)

    Bei der ersten Ausgabe wird diese aus der ersten und zweiten InpuBox zusammengesetzt [ActiveCell.FormulaR1C1 = monat + jahr]

    Excel bezieht das danach im Dokument als Datum und setzt dies entweder als 01.01.2008 oder als abkürzung Jan 08, besteht hier keine möglichkeit das im script festgelegt wird das er Januar 2008 auschreiben soll? oder muss hier nachträglich ein zusätzlicher befehl eingefügt werden welcher die Funktion des Datums ändert?

    Die zweite Ausgabe ist fehlerfrei da er sie als Zahl oder Text nimmt und nicht als Element eines Datums.


    So ich hoffe ihr habt genügend anhaltspunkte ansonsten gebe ich gerne weitere inputs, wenns nicht klappt nicht sehr schlimm da es nur ein schönheitsfehler ist.

    Besten Dank im Voraus

    Aty
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Januar 2008
    AW: Ausgaben der Inputbox

    Es ergab sich ein weiteres Problem :( heute is nicht mein Tag bald weekend zum Glück =)
    ich habe folgendes angegeben:

    Code:
    Sub testlauf()
    
     If Range("A4") = "Januar" Then
     Range("A5").Select
     ActiveCell.FormulaR1C1 = "1/1/2008"
     Range("A5").Select
     Selection.AutoFill Destination:=Range("A5:A30"), [B]Type:=xlFillWeekdays[/B]
     Range("A26:L30").Select
     Selection.delete Shift:=xlUp
     Else: MsgBox ("Monat Fehlerhaft!")
    End If
    End Sub
    
    xlFillWeekdays listet die Datumreihenfolge nur mit Wochentagen ab, jedoch wird bei uns auch an Samstagen gearbeitet, wie ist das jetzt möglich, dass das fortlaufende Datum nur den Sonntag überspringt und den Samstag in Ruhe lässt? :)

    Grüsse aty

    Problem 2 Gelöst

    zb:
    A1 ist das Ausgangsdatum
    Dann sollte in A2 Folgende Formel: =WENN(WOCHENTAG(A1;2)=6;A1+2;A1+1)

    nach dem man diese Formel eingegeben hat kommt ein Wert, in dieser Zelle muss dann der Wert als Datum Formatiert werden et voila es geht =)

    ** Mist löst das Problem nicht ganz am 1.6.2008 (Sonntag) wird nicht gefiltert >.< da wie oben gezeigt pro monat ein neues script erarbeitet wird >.<
     
  4. #3 23. Januar 2008
    AW: Ausgaben der Inputbox

    hat sich alles erledigt ;) danke an die jenigen die mich anschrieben und sich die mühe machten mich auf die wege zu leiten ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...