[VisualBasic] ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von bacardi, 14. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2006
    ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    hallo,

    ich habe noch ein kleines problem

    ich habe speedreport-maker programmiert aber ich kann leider nicht weiterkommen.

    ich möchte jetzt gerne, dass wenn jemand 2cds wählt, sollen auch bei dem speedreport 2 cds angezeigt werden.. usw

    wenn ich 2cds wähle, ist bei der speedreport so als ob ich 1cd gewählt habe..

    mfg
    bacardi
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Also, is des ne Liste wo der User des auswählt oder n Radiobutton?


    BB. Ch3c.
     
  4. #3 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    das ist eine liste!
     
  5. #4 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    OK, dann is einfach :)

    Code:
     Private Sub ListBox1_SelectedIndexChanged(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles ListBox1.SelectedIndexChanged
     mListAuswahl = ListBox1.SelectedIndex
     MsgBox(mListAuswahl)
     End Sub
    Des MsgBox kannst natürlich weglassen. Am einfachen is Listbox in VB6, dort lautet die Aktion so ähnlich, musst halt schaun.


    BB. Ch3c.
     
  6. #5 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    tut mir leid aber ich habe es leider nicht gecheckt :(
     
  7. #6 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Als erstes solltest du mal sagen was genau du willst...
    Du willst also, dass wenn man im Programm in einer ListBox "2" auswählt in der Späteren Ausgabe "CDs: 2" steht? Oder willst du dass im Programm dann Felder für CD1 und CD2 erscheinen?

    Gruß,
    Figger
     
  8. #7 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Variable = List1.Text
    'Mit diesen Befehl weist du ein aktueller Eintrag der List Box einer Variablemn zu
    MsgBox (Variable)
    'ausgabe der Variablen über einer Messgbox

    @ch3c er benützt warscheinlich VB 6.0 und nicht .NET
     
  9. #8 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Wär auch gut zu wissen welche VB version du nutzt. weil Ch3c hat ja z.b. VB .Net code geposted. Also, welche hast du? Und erklr mal dein Prob genauer, aus der Beschreibung wird man ned schlau ^^
     
  10. #9 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    ich benutze visual basic 6 ;)

    ich möchte gerne sowas:

    wenn ich in einer combobox 2 cd's wähle soll bei der speedreport z.B. so aussehen;

    cd1
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd2
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    wenn ich 3 cd's wähle soll es so aussehen

    cd1
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd2
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd3
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs
     
  11. #10 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    willst du extra dann jeden speedreport für die cd's angeben ?
     
  12. #11 14. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    dann musst du aber bedenken das du dann auch jeweils 3 eingabefelder pro cd brauchst!

    Haste das bedacht?

    Knusperkeks
     
  13. #12 15. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    nein!
     
  14. #13 15. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Am einfachsten ist es wohl, wenn du das ganze über eine Schleife laufen lässt und die Länge der Schleife dann auf "ListBox1.SelectedIndex" setzt. In der Schleife musst du dann einfach die Textausgabe reinsetzen und die cd anzahl kannst du ja über Index.ToString() ausgeben lassen. Ist denke ich auf jeden Fall die einfachste Lösung für dieses Problem ;)
     
  15. #14 15. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    ich versteh net wie du es machen willst du willst für jede cd nen speedy machen quasi aber nicht jede angeben soll also in jeder das selbe drinn stehen ? oder willste nur nen anfangs nen mittel und nen end wert 1 mal eingeben und danach das dein programm es automatisch auf die 3 cds verteilt ?
     
  16. #15 16. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    in einer combobox steht: 1cd, 2cds, 3cds, 4cds

    wenn ich 2cds wähle soll es so aussehen:

    cd1
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd2
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    wenn ich 4cds wähle, so:

    cd1
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd2
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd3
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    cd4
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    und wenn ich 1cd wähle, so:

    cd1
    anfang: 00kbs
    mitte: 00kbs
    ende: 00kbs

    die speed-angaben sollen aber nicht gegeben werden, die sind immer 00kbs..!!

    mfg
    bacardi
     
  17. #16 16. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    Du willst nen sppedymaker der dir max 4 mal hintereinander nen speedy mit 00kb/s ausgibt?

    Ich weiß zwar nicht wozu das gut sein soll aber ist machbar, sogar ganz einfach :)

    Ich guck mal eben....

    €dit: Fertig geguckt :

    Download offline!/

    ^^ das projekt :)

    Code:
    Private Sub Command1_Click()
     laenge = Replace(Combo1.Text, " CD", "")
     
     For i = 0 To laenge - 1
     Text4.Text = Text4.Text & "CD" & i + 1 & vbCrLf & _
     "anfang: " & Text1.Text & "kbs" & vbCrLf & _
     "mitte: " & Text2.Text & "kbs" & vbCrLf & _
     "ende: " & Text3.Text & "kbs" & vbCrLf & vbCrLf
     Next i
    End Sub
    
    Private Sub Form_Load()
     Combo1.AddItem "1 CD"
     Combo1.AddItem "2 CD"
     Combo1.AddItem "3 CD"
     Combo1.AddItem "4 CD"
    End Sub

    ^^ der code

    Ist jetzt ganz einfach gestrickt ohne irgentwelche effekt, und es geht :)

    Knusperkeks
     
  18. #17 16. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    jap genau so is richtig ick wees aber auch noch net so was du damit willst ^^ aber code stimmt jedenfalls ich hätts auch sow gemacht *lach* weil anders gehts garnit ^^
     
  19. #18 18. Oktober 2006
    AW: ein problem mit cdanzahl bei speedy-maker

    danke an Knusperkeks es hat funktioniert !!

    closed
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...