[VisualBasic] Mit for Schleife verschiedene Variablen ansprechen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Hellslayer, 13. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    Mit for Schleife verschiedene Variablen ansprechen

    Hey Leute habe insgesamt 5 Variablen:
    Kicker1
    Kicker2
    Kicker3
    ...
    Kicker5

    Jetzt möchte ich die 5 Variablen mit einer For Schleife ansprechen zB:

    For x = 1 to 5
    Kicker & x = x
    Next

    Wie genau stell ich das am besten an ohne Arrays verwenden zu müssen?

    Vielen dank schonmal im Vorraus für Helfende. Bewertungen sind drinnen.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. März 2008
    AW: Mit for Schleife verschiedene Variablen ansprechen

    So weit ich weiß, geht das nicht. Wieso willst du denn kein Array verwenden? Arrays sind für sowas gedacht :]
     
  4. #3 13. März 2008
    AW: Mit for Schleife verschiedene Variablen ansprechen

    Naja ich verliere bei Arrays leicht mal die Übersicht naja danke dir mal, ich ändere es jetzt auf arrays.
     
  5. #4 13. März 2008
    AW: Mit for Schleife verschiedene Variablen ansprechen

    Wenn du die Variablen ansprechen willst ohne den ganauen Namen, also dynamisch in einer Schleife - funktioniert das, wie Gibbon schon geschrieben hat, nicht. Da musst du Arrays oder Ähnliches verwenden.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...