[VisualBasic] Speedy-Maker Problem

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Chrisomator, 30. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2006
    Speedy-Maker Problem

    Also erstmal hallo!

    Hab mehrere Probleme mit meinem Speedy-Maker!

    Also er gibt schonmal Anfang, Mitte, Ende, Durschnitt aus und jetzt will ich das er noch nick und comment ausgibt und da muss ich die Variablen erstmal Deklaririen könnte mir jemand den Code geben?

    Bei Anfang usw. ist das so anfang As Integer und wenn ich das beim nick mache funtzt das net also brauch ich den Code für Text! Dann hab ich ne Copy to Clipboard funtkion eingebaut aber in der Textbox sieht es gut aus mit zeilenümbrüchen aber wenn er das kopiert dann Kopiert er es auch aber er fügt die Zeilenumbrüche net ein sondern macht son nen Zeichen 0o

    Und wenn ich zB im Textfeld für Anfang nix angeb oder nur Text stürzt das Programm ab! Kann mir jemand erklären wie man fehlermeldungen machen kann? :)

    Hoffe ihr könnt mir helfen und sry für die Groß und Kleinschreibung *gg*

    IDE: Microsoft Visual Basic 2005 Express Edition

    mFg Chrisomator
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. November 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    öhm...
    Code:
    dim nick as string
    ? integer gibt zahlenwerte an, strings geben zeichenketten an...
    zeilenumbruch ist chr(113) ? hab schon lange nicht mehr mit vb gearbeitet... aber kannst ja auch beim initialisieren des forms schonmal angeben, dass nick = "_" ist, und hinterher wird der nick verändert.

    ciao - Idefix!
     
  4. #3 30. November 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Zeilenumbruch ist bei VB.NET Environment.NewLine
    Also z.B. "Zeile1" & Environment.Newline & "Zeile2"
    geht aber sicherlich auch anders ^^
     
  5. #4 30. November 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Also erstmal danke für die Hilfe! So jetzt brauche ich noch das wenn man in das "Anfang" oder ein anderes Speed Feld einen Text reinschreibt das dann ein fehler kommt! Also zB "Bitte nur Zahlen eintragen!"
    Wäre das machbar?
    Und noch was also danke die beiden neuen Zeilen dingen hat geklappt aber im Programm kommt die neue Zeile in der Text Box und den Inhalt der Textbox lasse ich kopieren mit nem Button aber wenn ich das dann im Notepad einfüge kommen keine neuen reihen sondern da wo ne neue zeile normalerweise anfängt kommt son viereck 0o

    Hoffe ihr versteht was ich meine !

    Danke für die Hilfe!

    mFg Chrisomator
     
  6. #5 30. November 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    versuchs mal mit dem try und catch verfahren
    Bsp
    try
    Anweisung
    catch
    Fehlermedung
    end try
     
  7. #6 30. November 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Funktioniert nicht! Ich brauch die Fehlermeldung dafür das wenn man keine Zahl eingibt das dann ne MSGBOX oder so kommt wo drinsteht das man ne zahl eingebn soll!

    mFg Chrisomator
     
  8. #7 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Damit hast du eigentlich schon des Rätsels lösung selbst gefunden.

    visual basic beinhaltet direct den befehl msgbox, was beim ausführen dieses befehls(du kannst unterscheiden, ob es ne einfache abfrage, ne info oder sonstwas ist) direkt aufgedrufen wird und solang aktiv ist, bis der benutzer diese wegklickt, erst dann geht der originalprogrammcode weiter.

    in deinem fall müsste der msgbox-befehl dann direkt hinter der eingabe ablaufen... oder wenn der cursor das "nickname-textfeld" verlässt...

    ciao - Idefix!

    ps: schau mal auf folgende website: Einf

    pps: hab ich in 5 sekunden google gefunden ;)
     
  9. #8 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    In Vb6 würde ich es so machen, falls es dir was hilft.. ;)

    Code:
    Private Sub Text1_KeyPress(KeyAscii As Integer)
     If Not (KeyAscii >= 48 And KeyAscii <= 57) And Not KeyAscii = 8 And Not KeyAscii = 9 Then
     KeyAscii = 0
     MsgBox "Bitte nur Zahlen eingeben"
     End If
    End Sub
    48-57 sind die Ascii werte der Ziffern 0-9, 8 und 9 sind Backspace und Tab

    Gruß,
    Figger
     
  10. #9 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Funktioniert nicht ;( Hat denn niemand ne Lösung? ;(

    mFg Chrisomator
     
  11. #10 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Was funktioniert nicht? Zeigt der keine Messagebox an? wirft er nen fehler, versuch mal das programm zu debuggen, indem du jede zweite codezeile ne ausgabe machst, wie weit das programm kommt. weil mit "funktioniert nicht" können wir nicht viel anfangen.

    ciao - Idefix!
     
  12. #11 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    Also wenn ich anstatt Zahlen Buchstaben eingebe in die Speed Felder und ich auf ok klicke dann stürtzt das Prorgramm ab! Also Kommt keine fehlermeldung! Ich möchte das eine Fehlermeldung kommt und das das Programm net abstürtzt!

    mFg Chrisomator
     
  13. #12 1. Dezember 2006
    AW: Speedy-Maker Problem

    [X] Google

    Lern erstmal die Basics, mein Junge.
    Gutes Buch: VB in 21 Tagen.

    Wenn du das durch hast, probierst dus nochmal und fragst ordentlich, mit Fehlermeldung und was alles dazugehoert.
    Aber du willst anscheinend von heute auf morgen, ohne jemals auch nur VB angeguckt zu haben, so ein Programm schreiben, und das klappt nicht. Ausserdem bettelst du andere ( mich z.B. ) an, dass ich dir deinen fehlerhaften Code debugge ohne dich selbst darum zu bemuehen und dir damit dein Programm schreibe.

    Nein Danke.

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...