[VisualBasic] Vb6 &/ .net

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von live2b, 20. April 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 20. April 2008
    Vb6 &/ .net

    Hi an alle RR'er,

    Vielleicht wird mein Problem unlösbar sein, habe aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Und zwar geht es um ein Programm, was erst mal das einfachste an Windows immitieren soll, nämlich die Startleiste. Genauer gesagt hänge ich gerade an den TrayIcons fest (Symbole von Anwendungen, welche sich neben der Uhr auf der Taskleiste befinden). Ich möchte einfach nur diese Symbole abfangen und in meiner eigenen Form anzeigen lassen, sammt deren Funktion, wie z.B. das Menü.

    Ich habe nach meinem Wunsch auch Google schon überfragt, ich kriege nur fertige Anwendungen welche etwas in der gleichen Richtung schon können :angry:, somit war das ein Zeichen dafür, dass es doch nicht unmöglich ist. Wie dem auch sei, bis jetzt habe ich es net geschafft.

    Vielleicht hat das jemand von euch schonmal gehabt, bitte um Hilfe!

    Danke im Voraus, Live2B
     
  2. 21. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    ALso du willst nicht Selbst ein Tray Icon erstellen, sondern alle auslesen. Hab ich das richtig verstanden?

    mfg Nash
     
  3. 21. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    ja hast du richtig verstanden und es geht auch mit vb6 (mit .net bin ich mir nicht sicher), jedoch ist es sehr schwer.

    übrigens hat der explorer auch elemente im hintergrund die du nicht siehst, die aber sehr wohl eine funktion haben, welche du auch immitieren musst. aber nun zu den tray icons:

    methodik 1: du kannst den explorer hooken und die icons mit copymemory, nem memorymanager und dem passenden pointer aus dem speicher fischen.

    methodik 2: du regestrierst dich als shell, musst dann aber alle elemente (auch die im hintergrund) immitieren.

    btw isses mit cpp einfacher. hab beides mal gemacht im endeffekt wars in vb doppelt so lang und auch doppelt so kompliziert (gut im nachenein hab ich die vb version weng kürzen können und nun isse auch einfacher, aber cpp hat da doch seine vorteile).

    noch ne kleine anmerkung:
    diejenigen, die es bis jetzt geschafft haben, müssen sich mit sehr vielen bugs rumärgern. ne bugfreie version wäre mir neu (gut es gibt welche da fallen die bugs nicht ins gewicht = benutzbar).
     
  4. 24. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    Super sache, nur das mit der 1. Methode (Container-Adresse umleiten ins eigene Programm) hab ich schon ausprobiert, ok, die fläche die sich ergab war von der Größe richtig, war aber nichts drinne ^^

    Die 2. Methode hat nen Absturz in XP und Vista verursacht... (Zum Glück war es nur eine VM)

    die 3. Methode (zumindest cpp) sagt mir überhaubt nichts ^^

    Was ist eigentlich cpp??
     
  5. 24. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    cpp = c++

    wie du die zweite methode implementiert hast würde ich zu gern mal sehen

    und bei der ersten methode gehts nicht darum das fenster zu replizieren, sondern dessen speicher auszulesen und funktion zu immitieren
     
  6. 25. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    Naja hab die DAteien nicht mehr, hab gestern abend noch gesucht, nichts, liegt wohl daran dass ich die damals hoffnungslosen Projekte wegen defekter Festplatte geöscht habe. Hab nur noch schul- und Business-Projekte liegen...

    also mit cpp hab ich es überhaupt nicht, ich glaube es wird wohl nichts daraus. Schade.

    BWs sind raus, danke nochmals, sorry wenn ich so ne masse ziehe, hab aber auch 1 Jahr lang nach so einer möglichkeit gesucht, nur war die halt nie da...
     
  7. 25. April 2008
    AW: Vb6 &/ .net

    Erledigt!?

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  8. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: VisualBasic Vb6 net

  1. [.NET] VB (VisualBasic) Buch?
    Fussballwonder, 18. Oktober 2009 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    683
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    463
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    494
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.028
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    377