VMware Problem beim Booten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mrt2006, 25. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2007
    Hi

    also ich habe seit gestern abend ein Problem mit VMware Workstation v6.
    Ich veruche ein stinknormales Xp Pro aufzuspielen in VMware. Aber gleich beim booten treten Fehler auf. Ich lege meine ganz normale Boot Cd ein und trozdem kommt die Meldung "Network Boot from AMD am 79C970A" und er versucht über einen DHCP server zu booten.
    Mein Hauptsystem ist: Windows XP Professional.

    Das komische ist ich habe ganz normal im BIOS festgelegt das er vom CD laufwerk (wurde erkannt!) primär booten soll! Dennoch macht er das übers Netzwerk. Das zweite ist, das ich den Netzwerk adapter erstmal austelle, damit er kann nicht erst davon booten, ich weiß nicht ob das überhaupt was bringen kann, aber tatsache ist das er trozdem weiter davon gebootet hat :angry:

    Gut, naja ein wenig aufgeregt habe ich dann einfach noch eine andere Boot CD (WINXP Home) eingelegt aber das selbe Problem.

    hm naja so schnell geb ich jedoch nicht auf, ich habe einfach ein Bootbares ISO Image eingebunden, damit er davon booten kann, aber nix, the same shit once again.

    Jetzt meine frage was mache ich falsch?! ich verzweifle echt, es gut doch nur um ein lächerliches Prog was ich laufen lassen will!..... Im enddefekt soll Tagattack drauf laufen weil das bei meinem haupt System nicht laufen will (tagattack.exe hat ein Problem festgestellt blablablablabla)

    Ich hoffe auf schnelle hilfe bw geht natürlich raus
    greeze Mrt2006
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    ich verstehe es nicht?
    du hast dein Hauptsystem --> darauf willst/hast du VMWare drauf ---> Unter VMWare willste nun XP installieren?

    Wieso dazu booten??
    Du legt die CD ein und startes VMWare, dann installiert er autmmatisch?
    oder hat er eben da ein Problem?

    Schon mal VMWare neu installiert

    Willste das Problem mit Tagattack umgehen oder lieber beheben?
    Dazu bräuchten wir noch ein paar Infos.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    JEp genau so siehst aus....


    Genau da fängt es an. Er installiert eben nicht. Er will die ganze seit vom DHCP server installieren was bei mir völliger schwachsinn ist. Ändern der Bootpriorität bringt auch nix. Und das große Problem ist, das er von keiner einzigen CD die ich eingelget habe booten will

    Drei mal..... und es kommt immer das selbe

    Ich will das Probblem aus tricksen ^^ also ich will einfach gucken ob es bei mir unter VMware läuft, da ich es ja zum taggen brauche und es beim meinem Hauptsystem einfach nicht funktionieren will
     
  5. #4 25. Oktober 2007
  6. #5 25. Oktober 2007
  7. #6 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    kannst du mal deine VMWare einstellungen Posten ( für die VM die du anlegen willst?)
     
  8. #7 25. Oktober 2007
  9. #8 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    Hatte bisher nur vmware 5 aber hast du die Bootreihenfolgeim BIOS deines vmware Rechners festglegt, oder überspringt er ganz von cdrom zu booten? Kannst auch ESC drücken, da wo vmware auf dem Monitor erscheint, da kommt dann ein Bootmenü wo du wählen kannst wovon er booten soll.
     
  10. #9 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    hi also der überspringt das booten von cd einfach so habe ich das gefühl!!! sionst würde er ja eigentlich installieren. das mit dem esc drücken habe ich auch probiert aber no way.....
    ähm die einstellungen kann ich so gegen 17:00 Uhr posten da ich am arbeiten bin!
     
  11. #10 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    kann sein das du dein CD/DVD laufwerk als SCSI angegeben hast in der config? und er dazu keine generischen treiber hat ?!
     
  12. #11 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten


    CD-Rom (IDE 1:0) auto detect

    und bei optionen habe ich ganz normal
    use physical drive: auto detect

    "connect at power on" habe ich auch nen hacken, also daran sollte es nicht scheitern!
     
  13. #12 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    defice status is connected auch aktiviert?

    schon mal versucht bei use physical drive dein laufwerk mit der CD direkt anzugeben, solltest du mehrere CD/DVD laufwerke haben ( auch emulierte gerechnet)??
     
  14. #13 25. Oktober 2007
    AW: VMware Problem beim Booten

    also ich ahbe mit emulierten laufwerken 3 an der Zahl und ich habe halt mein DVD-Laufwerk angeben in dem Fall d:/
    sodass er gar nicht erst auf die idee kommt von den anderen zu booten

    EDIT://
    also keine ahnung warum aber es funktioniert jetzt, habe es einfach nochmal probiert von der cd in vmware zu booten, ging ohne problem ist gestern abend fertig installiert :)
    Danke an alle BW´s sind raus
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - VMware Problem Booten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    686
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    585
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    316
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    642
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.342