Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Cleopatra, 7. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2007
    Zum ersten Mal in diesem Jahr ist bei einem Nutztier die
    Vogelgrippe nachgewiesen worden. Dabei handelt es sich um eine im
    Kreis Saalfeld-Rudolstadt verendete Hausgans. Laut einer
    Untersuchung des Friederich-Löffler-Instituts handele es sich um die
    hoch ansteckende Variante des Virus H5N1, teilte das
    Sozialministerium am Freitag in Erfurt mit.

    Wickersdorf (ddp). Zum ersten Mal in diesem Jahr ist bei einem Nutztier die Vogelgrippe nachgewiesen worden. Dabei handelt es sich um eine im Kreis Saalfeld-Rudolstadt verendete Hausgans. Laut einer Untersuchung des Friederich-Löffler-Instituts handele es sich um die hoch ansteckende Variante des Virus H5N1, teilte das Sozialministerium am Freitag in Erfurt mit. Das Tier stammt aus einem Kleingeflügelbestand in Wickersdorf. Vier Gänse und fünf Enten waren bereits am Donnerstag vorsorglich getötet worden.
    Um den Fundort wurde eine Sperrbezirk im Umkreis von drei Kilometern eingerichtet. Laut Sozialministerium ist es verboten, Geflügel und Geflügelprodukte aus dieser Zone zu transportieren. Weiter wurde im Umkreis von zehn Kilometern ein Beobachtungsgebiet eingerichtet, in dem strenge Stallpflicht bestehe. Im Radius von 13 Kilometern besteht überdies eine so genannte Kontrollzone, in der Handelsbeschränkungen für Geflügel gelten.
    Seit Dienstag wurden in Thüringen bislang vier Fälle von Vogelgrippe bei Wildvögeln bestätigt. Die hoch ansteckende Variante des Virus wurde am Stausee Kelbra, an der Talsperre Windischleuba im Altenburger Land sowie an einem Teich in Ebeleben (Kyffhäuserkreis) festgestellt.
    Das Ministerium wies darauf hin, dass die Ansteckungsgefahr für den Menschen äußerst gering sei.

    Free Services for PR :: News :: Press Releases
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Tja :poop: wenn des schon wieder los geht, aber solang´s nur bei einer Hausgans bleibt geht´s ja noch!!! Aber wenn wieder reihen weise Vögel draufgehen sieht´s schlecht aus, aber zum Glück ist es jetzt nicht mehr das Problem mit den Zugvögeln!!!
     
  4. #3 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Bite lass es zu ende sein ich hab da ciht nochmal Bock drauf ! Ich weiß noch wie die ganzen Leute bei mir ausm Häuschen waren als das losging ! Hühnche uw waren tabu ! Nee bin froh das das vorbei bzw halbwegs vorbei is weil ich denke es gibt überall vereinzelte Fälle genau wie BSE
     
  5. #4 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    najo in ein paar jahren is das ey nicht vom tisch, aber keinen interessierts dann mehr.

    oder schreckt jetzt noch jemand auf, obwohl es noch immer bse-fälle gibt?

    bei mir in der heimat wurd auch ein fall letzte woche gemeldet, najo...hab daheim lustig angerufen ob noch alle leben und mehr mach ich mir auch keinen kopp.....solang man ned mit vögel liebe macht ist das risiko minimal...sterben kann ich 100mal eher auf der straße.

    die sendezeit/druckplatz den die medien damit vergeuden sollte lieber für politik oder gesellschaftliches aufgehoben werden.

    ahoi
     
  6. #5 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Macht der Medien?Aus den Medien aus dem Sinn, so ist das nunmal in der heutigen Zeit.
    Ich mahc mir keinen Kopf, wenns kommen soll erfarhn wir das ja,außerdem werden wir um einiges besser vorbereitet sein.
    Ist ja schon das 2 mal dann =)
     
  7. #6 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Und wieder gehts von vorne los...
    Dann werden wieder alle Tiere eingesperrt, und dann gehts wieder vorrüber...

    Aber nen Kopf mach ich mir auch nicht mehr darum..
    Da gibts wichtigere Dinge im Leben, um die man sich n Kopf machen kann...
     
  8. #7 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Hoffentlich gehts wieder richtig los dann werd ich erstmal die von den medien geschürrte angst ausnutzen und schön billig geflügel kaufen und die tiefkühltruhe volladen. Immer wirder geil was die leute für eine angst vor dingen haben bei denen die warscheinlichkeit des zutreffens 1/10000000 oder so ist. Ist genau das gleiche wie bei BSE damals war die riesenpanik obwohl niemals nachgewiesen wurde das BSE auf den menschen übertragbar ist dafür verdient sich seitdem die Pharmalobby eine goldene Nase wenn man bedenkt das seit der einfuhr von den Schnelltest mehr als 1.5 milliarden euro dafür ausgegeben wurden.

    Hier wird eindeutig gezeigt wie die Angst der Menschen als machtinstrument missbraucht wird diesmal missbraucht es die Pharmalobby. Seit hunderten jahren schon der Islam das Chritsentum und alle anderen absurden religionen.

    greetz
     
  9. #8 7. Juli 2007
    AW: Vogelgrippe bei Hausgans nachgewiesen

    Mit diesem Beitrag haste dir echt ne BW verdient!

    So ist es! BSE gibts auch noch und es interessiert kein Schwein mehr.

    Naja, die Medien sollen uns ja unterhalten gelle!???
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vogelgrippe Hausgans nachgewiesen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    450
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    327
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    308
  4. Vogelgrippenepedemie 2008???

    Eimsbush , 25. September 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    402
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    393