Vogelgrippe kommt immer näher??!?!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Checkz, 22. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2006
    Quelle gmx.de


    Also wenn der Dreck jetzt wirklich schon in Frankreich ist ....
    nunja frankreich ist nicht weit von uns ...

    langsam wirds beängstigend oder findet ihr nicht auch ???!!?? :rolleyes:
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2006
    hab auch schon mitbekommen, dass H5N1 immer näher kommt....aber irgendwie mache ich mir da keine wirklichen sorgen, gleich wie damals bei BSE da war ich auch nicht wirklich besorgt!

    also ich denke, dass da bald erste erfolge in der forschung kommen, um weitere mutationen zu verhindern und den virus bald eliminieren zu können!
     
  4. #3 23. Januar 2006
    Hallo Checkz und Hallo D-Deluxe,

    ja die Vogelgrippe soll ja nach Deutschland kommen. Nur wieso macht ihr euch so große Sorgen?
    Dann ist halt Schulfrei :D
    Naja mal ehrlich Angst vor ner Vogelgrippe muss man nicht haben.
    Ist halt nur ein großes gelaber der Politik.
    Genau wie bei BSE und irrgentwan verschwand es dann ganz aus den Medien
    So ist das halt.

    Naja ich wünsch euch noch einen guten weiteren Morgen und einen guten Start in die Neue Woche :)


    Mit freundlichen Grüßen

    Micha
     
  5. #4 23. Januar 2006
    hab heute morgen auf n24 gehört, dass sich der Verdacht auf Vogelgrippe in FR nicht bestätigt hat, somit ist doch alles gut und wir müssen keine Angst haben !
     
  6. #5 6. Februar 2006
    ach bis sich das für den menschen als gefährlich entwickelt ....
    soll ja n ganzes stück zeit vergehn ..^^

    hab ich in bio ghört ^^..
     
  7. #6 6. Februar 2006

    lol alter was geht mit dir denn???? wenn der scheiss virus nur ein bissel mutiert und es von mensch auf mensch übertragbar is....dann is aber für locker 500 mio menschen weltweit ende gelände....gegen den scheiss hat man keine chance man kann nnur das virus wurde verdrängt bis es mutiert...
     
  8. #7 9. Februar 2006
    ICh mache mir wegen dem Vogelgrippevirus nicht so viele Sorgen. Es sind zwar schon Menschen in den Entwicklungsländern umgekommen, aber diese Leute lebten auch mit ihren Hühnern zusammen auf einem Hof. Trotz allem denke ich mann sollte nicht zu unvorsichtigt sein und die Erzeugnisse von den Vögeln einfach über 60Grad erhitzen.
    Mfg .:marcik:.
     
  9. #8 9. Februar 2006
    was solls ... die welt ist eh überbefölkert .... wird zeit das da mal ein paar gehen ...

    ist halt mutter natur ... nur die stärksten überleben ...


    mach mir da keine sorgen entweder man überlebt das ganze oder nicht


    klingt hart ist aber so ....
     
  10. #9 11. Februar 2006
    Also Leute ich finde das ganze mit Vogelgrippe so zum Lachen, alle rennen los um sich irgendwelche Medikamente zu kaufen die dann sowieso nicht wirken...lol.
    Also ich hab gelesen, dass damit der Virus von Mensch zu Mensch übertragbar wird der selbe Virusstamm 12 Mal mutieren muss un die Wahrscheinlichkeit dazu ist sehr gering.
    Fazit: Solange man sich in gefährdeten Regionen von Bauernhöfen und Bauern un so fern hällt, ist man auch ziemlich sicher ;).
     
  11. #10 11. Februar 2006
    Das ist alles nur ein Medienspekakel wenn euch das mal aufgefallen ist passiert jedes Jahr etwas mit den Lebensmittel genau um Weihnachten: BSE, Fische, Geflügel, MKS, etc.

    Das ist alles echt nur von den Medien so herrausgezogen dann sterben ein paar Leute was in Entwicklungsländern schnell von einer anderen infektion hunger usw. kommen kann und man sagt einfach ja es lag an der Vogelgrippe meint ihr das es z.B. in Inden untersucht wird woran ein 6 jähriger aus einer Slam Familie gestorben ist das die nach dem Tod suchen ach quatsch. Man darf auch ruhig in Kontakt mit dennen kommen nur halt so essen ist keine gute idee einfach schnell kochen und dann machen was ihr wollt.

    Es kann zwar sein das die Vögel nen Virus haben aber das meiste was davon kommt sind doch die Medien die brauchen Geld neue News.
     
  12. #11 11. Februar 2006
    kann ja sein, aber davon sind schon viele menschen gestorben und ich hab ehrlich gesacht kein bock das das her kommt und wir sterben.....
     
  13. #12 13. Februar 2006
    ja also bei uns in Österreich wirs auch schon langsam eng!
    soll ja in Slowenien auch schon Fälle gegeben haben! 8o
    ich mach mir eigentlich keine so großen sorgen aber mir wärs trotzdem lieber wenn die wegbleibt!

    mfg
     
  14. #13 18. Februar 2006
    so jetz is es in deutschland ^^
    aba bis jetz und ich hoff des bleibt so .. ja nur bei vögeln
     
  15. #14 18. Februar 2006
    Wenn man sich an die, in den Medien gesendeten Vorsorgemaßnahmen hält, denke ich, hat man nicht viel zu beführchten.
     
  16. #15 18. Februar 2006
    Ich denke, dass es nicht mehr lange dauern wird bis die ein Gegenmittel herstellen werden. Ich mach mir keinen Kopf darüber. ?(
     
  17. #16 18. Februar 2006
    is wahrschieinlich auch sinnvoller

    ^^

    deutschland hat doch 180 mio.. so gegenmittelkartuschen hergestellt .

    also gibts doch schon ein gegenmittle ?( ?(
     
  18. #17 18. Februar 2006
    in der schweiz ist ebenfalls der verdacht
    ein toter schwan wurde gefunden
    das schlimme ist dass ihn kinder des primarschulgeländes, wo er gefunden wurde, berührt und gestreichelt haben
     
  19. #18 18. Februar 2006
    naja wenn man hört inner türkei sind schon einige dran gestorben.. und nun es in deutschland auch vorkommt.. macht man sich doch ab und zu schon seine gedanken.. ich zumindest.. aber auch nicht wirklich große gedanken.. we will see :) .. denke nicht das es in deutschland auf menschen übertragen wird..
     
  20. #19 19. Februar 2006
    Naja mittlerweile hat die Vogelgrippe Deutschland erreicht - über 40 infizierte Vögel auf Rügen ! Aber ich mach mir da keinen großen Kopp drum, bezweifele, dass der Virus H5N1 ein sogenannter "Global Killer" is und der Menschheit enormen Schaden zufügen wird.
     
  21. #20 19. Februar 2006
    Ich mach mir da auch keine großen Sorgen....is ja keine krankheit
    bei der viele Menschen sterben....
    in der Türkei sind ja auch nicht soviel menschen gestorben,
    ich glaube so gefährlich is die krippe auch nicht
     
  22. #21 19. Februar 2006
    Ich weiß nicht ob du dich schon mal genauer über die Vogelgrippe informiert hast, sonst würdest du nicht so daherreden: die Vogelgrippe ist ein sehr gefährlicher Virus, die sich sehr leicht überträgt. Bis jetzt hat sich das Virus nicht mutiert, deshalb ist sie noch nicht so gefährlich, aber wenn das Virus mutiert, was nach Wissenschaftlern nur eine Frage der Zeit ist, ist das Virus für den Menschen eine sehr sehr große Bedrohung, denn sie kann sich innerhalb von kürzester Zeit ausbreiten. Zum Thema Gefährlichkeit der Grippe: wenn es wie du sagst harmlos oder nicht gefährlich wäre, würden die ganzen Städte bestimmt nicht schon Evakuierungspläne ausarbeiten
     
  23. #22 19. Februar 2006
    News


    Nach der Ausweitung der Vogelgrippe auf Rügen wollen die Behörden schon heute mit dem Töten von Geflügelbeständen anfangen.

    So solle die weitere Ausbreitung des Virus verhindert werden, meldete der Sender n-tv unter Berufung auf den Schweriner Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD).

    Nach Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) wollte sich am Sonntag auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf Rügen persönlich ein Bild von den Schutzmaßnahmen machen.

    Auch wichtig: Fährhafen Sassnitz

    Zur Eindämmung der Vogelgrippe sollten ABC-Kräfte der Bundeswehr mehrere Desinfektionspunkte einrichten. Zunächst werde auf dem Rügendamm, der einzigen Straßenzufahrt zur Insel, eine Dekontaminationsstelle für Fahrzeuge aufgebaut, teilte der Krisenstab am Sonntag mit. Eine zweite Einrichtung sei im Fährhafen Sassnitz bei Mukran geplant.

    Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Berlin ist inzwischen auf Rügen ein Erkundungsteam der Bundeswehr unterwegs. Im Tagesverlauf soll über weitere Maßnahmen entschieden werden.



    Quelle: Focus.de
     
  24. #23 20. Februar 2006
    Wie groß ist schon die Gefahr sich damit anzustecken? Ist für den Menschen nicht besonders gefährlich. Es sei denn ihr spielt mit toten Hühnchen Fußball oder nehmt es mit ins Bettchen als euer neues kuscheltier. Unsere Lehrerin hat uns heute noch erkärt, dass z.B. ind der Türkei mehr Menschen durch Eselstritte abkratzen als Durch diese Grippe. Also keine Panik nur für Nutzgeflügel tödlich
     
  25. #24 20. Februar 2006
    Ich hab auch ein bisschen angst vor dem Virus, besonders weil es ja wieder mutieren kann, und das es sich vlt. später von mensch zu mensch überträge (was ich nicht hoffe!!!!) :baby:
     
  26. #25 20. Februar 2006
    also im moment mach ich mir auch keine wirklich großen sorgen. Bin jetzt mit Geflügelware und alles was vom Huhn/Geflügel stammt, was vorsichtiger. Hoffe das problem wird bald gelöst sein.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vogelgrippe kommt immer
  1. Vogelgrippe kommt EU näher

    Mr.X , 29. Januar 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    369
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    431
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    286
  5. Vogelgrippenepedemie 2008???

    Eimsbush , 25. September 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    383