Vom Lehrer beschimpft?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Hans Peter, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2008
    Naja folgendes war heut in der Schule wie jden tag halt,
    heute sollten wir die abschlussklassen t shirts aussuchen
    naja wir sind 9 jungen und 15 mädchen oder so...und dann haben bei der wahl eben mädchen gewonnen mit hellblau und silberner aufschrift darauf will ich kaum weiter eingehen ^^
    nur ein kumpel und ich haben mit den jungs geredet und haben uns gedacht wir machen unsere eigenen etwas hipperen t shirts....ein blutfleck vorne auf der brust so ein ps brush eben könnte ja auch ein farbklecks sein xD und dann in der font El&Font Gothic oder wie sie genau heißt den klassennamen eben alles in rot....naja wollten den mädchen das auch zeigen dann flippt die oberorganisatorin aus von den mädchen ..zeigt mein entwurf dem lehrer und sagt zu ihm sowas zu tragen wäre niveaulos und sie fühlt sich damit kriminell ...dann sagt der lehrer und guckt dabei zu mir ja guck ihn dir doch an das passt zu ihm mit seinen hosen ( ich trage baggys aber nich überbreit) der is schon kriminell....wer sowas anzieht is doch ein depp...da reichte es mir ich war kurz davor ihn zu klatschen.....er hat schon mal sowas abgezogen meine mutter beleidigt + über die verstorbene oma meines kumpels hergezogen....doch ich kann nich gegen ihn vorgehen....ich weiß nich was ich tun soll naja auf jeden fall gings noch weiter hatte eine befreiung dabei von meiner mum unterzeichnet das ich früher gehen kann hatte vorstellungsgespräch dann sagt er zu mir wenn ich jetz gehe bekomm ich verweis etc. und so weiter dann hab ich antrag beim rektor gestellt zu gehen ok war k...dann sagt er wieder ich muss ihm von der firma eine bestätigung mitbringen das ich dort war bei dem betrieb sonst glaubt ers nich also nich rektor sondern lehrer k...
    hab ich während meines gespräches dort gesagt. entschuldigen sie ich bräuchte so ne bescheinigung für meinen lehrer das ich hier war...der glaubt mir das iwie nich ...dann der personalleiter.: denkt der du hockst im stadtpark und trinkst mit pennern alk.. dann ich darauf so ja wahrscheinlich ...Personalleiter: was hast du son schlechten ruf und darauf ich wieder ne eigtl ned
    naja super eindruck bei dem hinterlassen wa


    aber wie soll ich nun gegen den lehrer vorgehen wisst ihr da was ....er is ein verfickte mistratte und macht mir das leben zur hölle er macht mich ziemlich fertig .....

    bitte um hilfe wie ich gegen ihn richtig vorgehe sodass ers zu spüren bekommt...und ja meine klasse is größtenteils behindert lauter zicken die helfen mir 0 bzw gemeinschaft =0
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    wenn du zeugen hast (der hat ja immerhin auch mal deine mutter beleidigt also müsste die reichen) würd ich zum direktor gehen und dem das schildern wenn du zuvor schon mit dem lehrer es selbst versucht hast zu klären
    mehr kannste nicht machen
    wenn alles nichts bringt im endeffekt musste es so sehen dass bald eh schluss is und du ihn nicht mehr siehst (scheinst jamit schule fertig zu sein)
    danach kannste dich noch privat rächen vonwegen autoreifen aufschlitzen oder kratzer in auto
    musst halt aufpassen dass dich niemand sieht zum beispiel abends dann ist sowas sogut wie unnachweisbar (spreche da aus erfahrung ;) )
     
  4. #3 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    War denn jmd. der dich kennt dabei als der Lehrer dich beleidigt hat?
    Wenn ja, geh mit ihm zum Rektor und schildere die ganze Sache, Zeuge/n hast du dann ja.
    Bei mir genau das gleiche, Lehrer hat Anspielungen auf mein Übergewicht gemacht, erst hab ich ihm aus Rache beim Handball nen Ball ins Gesicht gezimmert und nen Tag später mit zwei Leuten zum Rektor.
    Seitdem ist der Lehrer ruhig und behandelt mich wie jeden anderen auch

    MfG firef0kz
     
  5. #4 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    ich glaub du kannst recht wenig machen, wenn deine Klassenkameraden nicht hinter dir stehen. Dann bringts auch nix, wenn du zum Rektor gehst oder so, deine Behauptungen könnten ja dann auch aus der Luft gegriffen sein, wenn niemand sie bezeugt.

    Du könntest allerdings einfach mit nem Mp3Player mit Micro-Funktion die Stunden aufnehmen, falls wieder so ne Beleidigung kommt, dann hast du was gegen ihn in der Hand.
    Sonst bleibste, wenns ernst wird und du mit deinem Kumpel ziemlich der einzige bist, der was gegen ihn sagt, nur n Schüler der dne Lehrer nicht mag.
     
  6. #5 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    das mit dem mp3 aufzeichnen hab ich mir auch schon gedacht...aber man müsste eben wissen wann er seine :poop: gegenüber mir ablässt ...sonst nehm ich stunde für stunde umsonst auf...:)

    naja zeugen hab ich mein banknachbarn ^^ und das mit den reifen aufschlitzen hab ich auch schon dran gedacht xD mein onkel hat das schon angesprochen (der hatte den auch schon damals) lol
    dankeschonmal für die tipps :D

    edit: naja gegen ne aufnahme kann dann selbst der rektor nix gegensagen ders nämlich genauso ein alter ******* der kümmert sich 0 darum, wisst ihr die schüler fliegen sofort bei mobbing aber die lehrer an der schule bleiben erhalten....

    einer wollte mich anzeigen ( ein mathelehrer[muss ich dazu sagen])weil ich meine freundin umarmt habe er hat behauptet wir würden uns gegenseitig in der hose rumlangen und Jugendschutz bla blabla und mich zum psychiather schicken
    die ham alle einen vollschaden, ich kapier es nich warum solche leute existieren..
     
  7. #6 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Wie schon gesagt wurde..Geh zum Rektor und verlang ein Gespräch mit ihm und deinem Lehrer. Da soll das ganze dann geklärt werden.
    Und sonst würde ich nochmal drauf warten, bis er mich beleidigt, dann ausflippen (aber nicht handgreiflich werden) und dann wärend der Stunde mit ihm zum Rektor, oder den Rektor holen gehen oder so..dann steht deine Klasse ja hinter dir.

    Ich persönlich wär voll abgegangen, wenn der meine Mutter beleidigt hätte..
    Musst mal gucken wie du das regelst.
    Würd wie gesagt zum Rektor gehn mit ihm.
     
  8. #7 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    jo als er über meine mum gelabert hat bin ich auch abgegangen ich hab ihn angeschrien und auf den tisch geschlagen ....war fast peinlich ^^ da könnt ich echt heulen oder so er beleidigt meine mutter und am liebsten weißt du würd ich vorgehen sein kopf packen und solang auf das pult schlagen bis ich nich mehr kann aber wenn ich das mache is alles verloren....^^
    ich wollte einfach auf ihn einschlagen aber ich konnte eben nich ....

    und er hat auch schon auf mein gewicht damals angespielt obwohl ich jetz nich fett bin oder so bin ziemlich durchschnitt nich durchtrainiert eben nen kleineren bauch ^^ aber ich hasse es wenn mich jemand dick nennt da hat er eben auch reingebohrt in die wunde und mich dickerchen genannt der penner


    ich lass das jetz schon 3 jahre über mich so herziehen ...aber heute als er noch behauptet hat ich wär kriminell und ein depp >.<
     
  9. #8 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Jo okay das kann ich verstehn..hätte in so einer Situation nicht anders reagieren wollen, aber leider sitzen solche Vögel dann am längeren Hebel.
    Dann würd ich wie gesagt zum Rektor gehen. Pack dir deinen Banknachbarn und/oder noch ein paar die das mitbekommen haben und bezeugen können und geh zu ihm..dann schilderst du ihm das ganze, deine Kumpels bezeugen das und dann verlangst ein Gespräch. Aber nicht vor der ganzen Klasse. Und zu diesem Gespräch kommen dann der Rektor, dein Lehrer, Du und dein Kumpel und vielleicht noch deine Mutter (weiß nicht wie sie dazu steht und ob sie da mitreden könnte, weil sie es ja nicht direkt miterlebt hat) dann dürfte das schon irgendwie geregelt werden.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg ;)
     
  10. #9 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    komm schon zeig dem ***** wo der Hammer hängt^^ ein gang zum direx kostet dich fast nix^^ wenne für all die beleidigungen noch zeugen hast kanns ihn ganz schnell vieeel kosten
    ich empfehle dir den gang zum Rektor aufjedenfall!
    eine unverschämtheit einen seiner schüler zu beleidigen

    PS: die t-shirt idee is geil^^
     
  11. #10 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    reg dich einfach net auf sondern konter seine dumme sprüche einfach mit bessren... für verbale beleidigungen bekommste höchstens einen verweis und wenn du ihn in grund und boden reden kannst un vor der klasse so als depp dastehen lassen kannst wärs doch was feines und lustiges ;)
    auf keinen fall ihm eine geben oder dich bei sachen wie reifen stechen erwischen lassen weil dann fliegste von der schule + anzeige ... dann kannste das mit den vorstellungsgesprächen gleich vergessen
     
  12. #11 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    na das kenne ich aus meiner neuen klasse... auch die meisten davon kameradenschweine außer 3 leuten und die lehrer beleidigen uns auch immer
    vorallem meine alte klassenlehrerin hat uns immer direkt beleidigt sowas wie "ihr seid eine scheiß klasse, alle assozial und heruntergekommen" konnten wir uns jeden tag anhören ... ja ok das war berechtigt weil sich fast alle daneben benommen haben, und meine jetzige klassenlehrerin macht auch einzelne leute fertig weil sie eben auch einen eigenen style haben ... die punkerin wird als satanistin bei ihr abgestempelt, der playa als billiger türke (so wie sie es sagt!) usw.

    naja dagegen kannse nix machen, außer warten bis du deinen abschluss hast und zu ihr nachhause fahren (davor die schlachtabfälle vom metzger nicht vergessen) und ihren garten damit verschönern
    wir sammeln jetzt schon fleißig kippenstümmel damit wir sie am ende dieses jahres vor die haustür schmeißen können (sie regt sich immer sooooo darüber auf!!)
     
  13. #12 27. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Ich würde dir folgendes empfehlen:

    NICHTS MIT DEM MP3 Player aufnehmen, dass ist ein Gesetzesbruch und das bist DU mehr am ***** als dein Lehrer.

    Als erstes würde ich das Problem mit den Klassensprechern/der SV versuchen zu klären, wenn das nichts hilft zum Vertrauenslehrer.

    Nächstes Instanz wäre DirektorIN und der letzte Ausweg wäre die ADD.
     
  14. #13 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Eigentlich hast du keine so wirkliche Chance da was gegen zu unternehmen. Denn Lehrer halten im Allgemeinen immer zusammen und da hast du als schüler meißt keine chance gegen. Die stecken alle unter einer decke und lassen nix über den anderen kommen. Wünsch dir trotzdemm viel glück.
     
  15. #14 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Also ich meine es kann immer vorkommen das man zu unrecht so behandelt wird.

    Aber, und ohne mir jetzt ein vorschnelles Vorurteil zu bilden,

    wenn man deinen text so liest, wie du schreibst und dich ausdrückst, und die Tatsache das dir nichteinmal der Rektor glaubt(glaubt dir sonst jemand von den Lehrern?), glaube ich einfach du bist nicht so unschuldig an der Situation wie du es darstellst.

    Natürlich war die Reaktion deines Lehrers falsch und unangebracht. Trotzdem würde ich an deiner Stelle mal darüber nachdenken, was du gemacht hast um deinen Lehrer so gegen dich aufzubringen.

    Versuch doch einfach mal mit einem Lehrer darüber zu reden dem du vertraust oder mit dem du gut klar kommst. Ansosnten kannst du nicht viel machen. Außer evtl. auch etwas an dir zu arbeiten. Denn ab dem Zeitpunkt an dem du dich einwandfrei verhälst(über einen längeren zeitraum), bist du auch in der Position andere(deinen Lehrer) auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Und dann findest du sicher auch Leute die dir zur Seite stehen!
     
  16. #15 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    wenn sogar der direktor dir nicht glaubt, dann würde ich so etwas wie ein Elternrat beauftragen mit den ganzen asis zu reden. Also es gibt doch an den shcule so etwas wie die Elternpflegerschaft oder so. Wenn die sich an den Direktor wenden, dann kann er nicht anders reagieren als etwas gegen deinen Lehrer zu tun.

    die andere Möglichkeit wäre einfach das letzte stück durchhalten und ihm am ende des jahres alles zurück zu geben, wie du das machen willst, ist dir überlassen, du solltest aber halt nur fragen ob es das auch wert ist deine zukunft aufs spiel zu setzen, da sich ja viele unternehmen an den shculen über einzelne schüler informieren.




    mfg allstar
     
  17. #16 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    zu dir ich habe ihm nie etwas getan bin ziemlich still - ich habe von ihm sogar einen verweis erhalten von ihm weil ich aufn falschen platz saß xD
    der is so assozial also bitte der will mich nur fertig machen ^^
     
  18. #17 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    also ich würd gleich direkt ins schulamt gehen...sowas ist eine frechheit und der direktor versucht doch auch nur siene lehrer zu schützen...einen brif ans lehreramt und der lehrer ist ganz schnell draußen...ahtten wir alle schon^^
     
  19. #18 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    direktor oder gleich kultusministerium. die helfen immer gern (spreche da aus erfahrung ;) )
     
  20. #19 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    der Klassensprecher muss eine SV Stunde einlegen und dann sprichst du das Thema an, wenn er ein guter Klassensprecher ist muss er dir zur Seite stehen.
    Alleine wirst du kaum eine Chance haben, merk dir das nur in einer Gruppe bist du stark
     
  21. #20 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    naja mit selber klären kommste da nicht weit, du musst dass über "nen längeren" hebel klären wie z.B Schulleiter oder du wendest dich direkt an die Lehrerkommission, also per Brief.
     
  22. #21 28. Februar 2008
    AW: Vom Lehrer beschimpft?

    Also wenn ich dich wär würd ich warten bis die Schule fertig ist und im voll eine reinhauen :D dem Penner haja sowas kann er doch nicht abziehen. Und in dem Moment wo er etwas über meine Mutter gesagt hätte hät ich ihm sofort eine reingehauen aber so richtig .

    Und wenn ihr gleich was unternehmen wollt dann würd ich auch Empfehlen das ihr ein Brief an das Kultusministerium schreibt die helfen gern ...

    MFG
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vom Lehrer beschimpft
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.679
  2. Bruder vom Lehrer beleidigt.

    skate^ , 2. Dezember 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.073
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    765
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    715
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    465