von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von -sniper-, 29. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Februar 2008
    Quelle

    Für mich sind dort die herschenden Gesetze Schuld. Man kann jeden dort für den kleinsten Mist in Millionen höhe verklagen.
    Bei manchen Fällen denk ich auch nur an die Geldgeilheit, der US-Bürger.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Februar 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    woow... In der schweiz wären das im gesamten 70'000 - jugendlcihen von 7millionen ...

    naja... amerika ist aber auch ein grosses land und was dort alles läuft... was bei uns vielleicht ghetto heisst ist bei denen vielleicht ein leben in langeweile...;)
     
  4. #3 29. Februar 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    Die USA hat auch den höchsten Anteil an Privatgefängnissen.
    Das privatisierte Einsperren funktioniert wie die privatisierte Überwachung, Kriegsführung und Sicherheit.
    Wer erwartet, dass die Häftlingszahlen sinken, solange man mit Häftlingen profitable Firmen aufziehen kann, hat den Kapitalismus nicht verstanden.
    Dasselbe gilt für Berufsheere und Kriege.
    Oder auf unterster Ebene für Security-Personal und Raufereien.

    Schöne Grüße Marxist
     
  5. #4 29. Februar 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    also ich finde das ist auch kein wunder das jeder 100ste Ami im knast hockt,
    da gibt es ja auch kein hartz 4 oder so etwas in der art für arbeitslose.
    was sollen die denn dann tun außer klauen, drogen verkaufen usw.
    manche haben da gar keine wahl außer in denn knast zu gehen.

    gruß PEPSI XXL
     
  6. #5 29. Februar 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    naja...wir könnens auch so sagen:
    die dümmsten menschen der welt kommen aus amerika
    und die klügsten kommen aus amerika...

    Der Anteil der im gefängnis ist, ist glaub ich mal sicher auch der, der wegen raubüberfalls dort drin steckt... wie schon erwähnt...die bekommen kein geld vom staat !
     
  7. #6 1. März 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    wow ist das krass^^

    soviel menschen ey das gibts ja garnicht xD

    Naja, dort erschiessen sie auch einen schon mit 9jahren, was will man dort noch sagen^^
     
  8. #7 1. März 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    in China wird ja auch einfach jeder eingelocht, der was gegen den Kaiser sagt oder n zweites Kind bekommt... :-s
    In Amerika ists eigentlich auch kein Wunder, was wird da in den ganzen Slums usw schon gegen Kriminalität getan? Leute einsperren hilft ja anscheinend nicht, aber an Problembekämpfung haben die vermutlich kein Bock.
    Wundert mich auch nicht, dass viele schwarze Menschen im Gefängnis sitzen, die habens ja in den Usa auch nicht leicht und rutschen schnell in die Kriminalität ab, bzw. wachsen damit auf.
     
  9. #8 1. März 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    Wow hätte ich echt net gedacht. Man weiß ja das die oft krumme Dinge drehen. Nicht zuletzt der President ;). Aber des es soviel sind.
    mfg battlekid
     
  10. #9 1. März 2008
    AW: von 100 erwachsenen Amis sitzt einer im Gefängnis

    das es so extrem ist hätt ich nicht gedacht
    die frage ist ja wegen was man im knast sitzt...wie man weiß gibt es schon sehr beschissene gesetzte in den usa...das soll jetzt eine entschuldigung oder sowas sein...aba das solte man mit beachten...betrunken auto fahren und drogen fürhren ja auch schon bei denen in den knast...glaub ich zu wissen...smit muss das ja höher sein...da ja alkohol und drogen in den usa auch ein sehr großes thema ist
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...