Von HDD auf TV streamen? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von WiCk3d, 25. August 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2011
    Gibt es eine möglichkeit von einer stink normalen SATA HDD ( intern verbaut ) auf meinen PC zu streamen?

    Der PC hat keinerlei Digitalen Eingänge! nur SCAT und Chinch!

    Habe micha auch schonmal schlau gemacht aber bisher nur Netzwerkfähige Festplatten gefunden! Sind quasi Mediastationen, aber die sind immernoch recht teuer!

    Gibts keine andere Lösung? Vll nen Analog auf Digital Konverter?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. August 2011
    AW: Von HDD auf TV streamen? Erfahrungen?

    Zum Thema Netzwerkfähige Festplatten:
    Ich habe eine FritzBox und die kann jede stinknormale Festplatte oder auch USB-Sticks netzwerkfähig machen, macht das ganze deutlich günstiger als eine NW-Festplatte.

    Ansonsten wüsste ich da keine besonders tolle Lösung, habe auch mal nach sowas gesucht.
    Mir fallen da nur so Schlagworte wie "Samba Server" ein.

    Also die aller beste Lösung ist und bleibt die netzwerkfähige Festplatte bzw. ein Router der einen USB-Anschluss netzwerkfähig verwalten kann.

    Gruß
    Erich
     
  4. #3 25. August 2011
    AW: Von HDD auf TV streamen? Erfahrungen?

    Hm okay....nur wie bekomme ich das an meine alte Röhre drann?!
     
  5. #4 25. August 2011
    AW: Von HDD auf TV streamen? Erfahrungen?

    Jetzt noch mal zum Mitdenken
    PC = TV?
    Dein TV hat analoge Eingänge und du möchtest ein analoges Signal (wo kommt das her?) auf eine digitales wandeln welches dein TV nicht verarbeiten kann? Sorry aber da kann ich nicht ganz folgen. Nimm doch einfach nen Laptop mit Wlan und einen PC -> TV Converter, gibt die Daten auf deinem Rechner frei und spiele sie auf dem Laptop ab.
    //Edit: Alte Laptops haben manchmal sogar nen S-Video Ausgang, da brauchst du keinen Converter. Da die TV Röhre nicht mehr als 800x600 darstellen kann, kannst du so eins problemlos verwenden, denn Videos in der Auflösung kannst du damit problemlos anschaun. Evtl. benötigst du dann noch eine neue Wlan Karte, die die "neuen" Verschlüsselungen unterstützt.
     
  6. #5 25. August 2011
    AW: Von HDD auf TV streamen? Erfahrungen?

    Sry hatte mich verschrieben!!! Natürlich Digi auf Analog!

    aber der Converter den du gepostet hast ist genau das was ich suche :)

    Bw haste und closed!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...