Von Telekom zu Kabel DT gewechselt mit Problemen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Sir Dunk-A-Lot, 11. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2011
    Nabend RRler,

    vorweg muss ich sagen, dass ich nicht mit google fündig wurde und falls jemand einen Link bereit hat, nur her damit!
    Also, ich habe ein Problem. Die Mutter meiner Freundin wollte unbedingt ihr Telefon/Internetvertrag wechseln und wir haben uns kurzer für Kabel Deutschland entschieden, da die Vorteile für sich sprachen. Online bestellt und alles ausgefüllt, aber in dem Feld in dem die Kündigungsfrist(vom alten Vertrag) reinkam stand, dass man auf dem Vertrag schauen sollte bis wann die Frist eingehalten werden soll und wenn dort keine Zeitangabe zu finden ist, dann ist es sofort kündbar. Soweit so gut, eine Woche später war auch der Techniker da, der Internet eingestellt hat und alles. Jetzt läuft der Vertrag inzwischen ca 3 Wochen und es stellt sich raus, dass der erste Vertrag erst zum Neujahr gekündigt werden kann....

    Die Frage ist jetzt einfach, wessen Schuld ist das? Kabel Deutschland kümmert sich ja um die Kündigung, nur ist es legitim, dass die erst ihre Tarife aufzwängen und erst im Nachinein bescheid geben, dass der vorherige Vertrag erst zum Neujahr gekündigt werden kann.

    Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

    Mfg Sir Dunk-A-Lot
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. September 2011
    AW: Von Telekom zu Kabel DT gewechselt mit Problemen

    Es ist allgemein bekannt, dass die Verträge (mit der Telekom) sich automatisch um 1 Jahr verlängern, sofern keine kündigung bei denen vorliegt. dementsprechend sind deine kündigungsfristen bei der telekom. steht sicherlich im vertrag mit der telekom im kleingedruckten.

    gleiches gilt bei handyverträgen, versicherungen etc. (fast überall). bist du der meinung während der laufzeit einen neuen Vertrag holen zu müssen, bleibt der alte Vertrag bis zur ordentlichen, fristgerechten Kündigung bestehen.

    Ausnahme wäre hier nur, wenn du Umziehst und die Telekom dir aus Infrastrukturellen gründen kein Inet mehr liefern kann, nur dann kannst du vom Vertrag zurück treten.

    Damit wirst du Leben müssen. In diese Masche bin ich auch geraten. Wirst du doppeltzahlen müssen. Kannst höchstens Brief/Email an Beschwerdemanagement schreiben und auf Kulanz hoffen, aber Kabeldeutschland hat ne harte Poltik.

    mfg
     
  4. #3 11. September 2011
    AW: Von Telekom zu Kabel DT gewechselt mit Problemen

    Hi,

    da haste leider verloren. Die einzige Chance, wäre nur gewesen, wenn das Schreiben mit der Frist im Widerspruchszeitraum des Vertrages mit KD gekommen wäre - da hätteste das Ganze noch widerufen können!

    Ich würd mal bei KD anfragen, ob sie dir die Gebühren (die du ja jetzt dopplet bezahlst) für den Zeitraum bis zum Vertragsende bei T-Com erstatten??

    Cu
    Death-Punk
     
  5. #4 11. September 2011
    AW: Von Telekom zu Kabel DT gewechselt mit Problemen

    Kannst du imo leider nichts machen.
    Der vertrag läuft bis zum nächsten jahr weiter und du musst die monatl. Gebühren für beide bis dato tragen.
    T-Online ist da echt knallhart mit ihren Verträgen, habe selbst auch knapp 'nen jahr warten müssen, bis ich dann endlich wechseln konnte.

    Also,Kopf hoch, bist nicht der erste und wirst sicherlich nicht der letzte sein dem das passiert ;)
     
  6. #5 12. September 2011
    AW: Von Telekom zu Kabel DT gewechselt mit Problemen

    Hab das gleiche Problem mit einem anderen Provider,
    also Zahl ich den Vertrag noch bis ende und gut.

    Die Lösung :
    Mal Nachbarn fragen ob sie easy Internet brauchen können, und Ihnen den Anschluss per
    Wlan überlassen.
    So bekomme ich wenigstens einen Teil der kosten wieder rein.
    Gehört natürlich etwas Vertrauen dazu, daß Kollega keinen Unfug damit macht.

    Falls das für dich nicht in Frage kommt bleibt nur :
    Beides Zahlen und den alten Anschluss als reserve zu sehen, falls bei KD mal
    was muckert.

    In diesem Sinne

    grüz
    KK
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telekom Kabel gewechselt
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    612
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    775
  3. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.865
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    534
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    229