Vor Hausdurchsuchungen schützen?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Die Stulle, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Ich gehe mal stark davon aus das diese Frage schon oft gestellt wurde, aber ich habe sie unter der SuFu nicht gefunden.

    Nun meine Frage an euch,

    wie kann ich mich vor Hausdurchsuchungen schützen, was sollte man beachten?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    Die Frage habe ich mir eben auch gestellt nach dem ich den Bericht bei Stern TV gesehen habe.
    Welche Fileshare-Progs sind denn am meisten betroffen?
    Nur solche "direkt" Tauschbörsen wie Bearshare o.ä., oder generell alle illegalen Tauschbörsen im netz?
     
  5. #4 10. Oktober 2007
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    wer filesharing betriebt gehört alleine wegen seiner dummheit in knast
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    So könnte man sich auch schützen, dann kann man ja nicht mehr rein, falls man gepackt wird :D
     
  8. #7 10. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    Wer unbegründete Thesen aufstellt, gehört wegen seiner Dummheit in den Knast !
     
  9. #8 11. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?


    naja ich denke mal das is der satz den du dir merken solltest!^^

    man kann sich zwar schützen aber wie ja jeder weiß und wie es auch jeden tag in irgend nem threat gepostet wird, 100% sicher ist man einfach nie wenn man illegales im netz tut!

    also entweder du kaufst schön brav jede software, filme usw. oder du musst einfach damit rechnen gebusted zu werden!

    zum laden bei rr sag ich jetzt nix! das wurde schon so oft gefragt und würde nur wieder ne dicke diskussion anzetteln! xD
     
  10. #9 11. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    Das Video war ja schonmal sehr Informativ, muss ich echt sagen

    aber wie kann man denn überhaupt verhindern das es überhaupt zu einer durchsuchung kommt, wie kann man sich schützen?

    sagen wir mal,
    derjenige benutzt filsharingprogramme und er lädt dateien über ein Forum mittels SFT.

    wenn man sowas macht, was sollte man beachten?
     
  11. #10 11. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    shice auf fileshareing! wie bob schon sagt! das is heutzutage selbstmord!

    laden über sft über AMMI server is noch REALTIV sicher!
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    mal eine etwas andere frage,

    Wie kann ich am besten meine Daten auf meinem PC verschlüsseln?
    wie ich mir denken kann würde ein Normales Winodws pw nichts bringen, gibt es da Software zu die auch beim hochfahren des PCs nach einem PW fragt, die aber sicher ist.

    Ich habe hier eine Eterne Festplatte wo meine ganzen Undergrounddaten drauf sind und diese will ich nun mit dem Programm "TrueCrypt" verschlüsseln. Ist das Programm denn gut? und was sollte ich beim verschlüsseln beachten?
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Vor Hausdurchsuchungen schützen?

    Das Thema gabs schon so oft...
    Vor Hausdurchsuchungen schützt man sich, indem man entweder nichts illegales tut, oder aber sich dabei halbwegs vernünftig schützt und wie das geht findet man per SuFu, wenn man nach deutschen Pubs oder ähnlichem sucht.
    Was die Verschlüsselung angeht: Ja, TrueCrypt ist gut, aber das ist eigentlich ein völlig anderes Thema, das sich auch hervorragend über die SuFu finden lässt.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...