VOR Windows Ladebildschrim ewig lang schwarz?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ace-X, 8. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2009
    Hey leute habe hier schon länger einen 2ten PC und immer wenn man ihn hochfährt bootet er ganz normal und bleibt dann bevor er windows ladet ca 10-15 sek schwarz, bei einem CRT bildschirm ist er ganz schwarz und bei dem tft den ich habe sieht man ganz leicht im hintergrund das windows logo.

    Also wie gesagt das macht er paar sek dann wird der Windows lade screen hell und dann läuft auch der lade balken hin und her wie es sein soll, dann fährt er normal hoch, ich überlege mir die ganze zeit schon warum das so ist. Irgendeine einstellung im Bios vieleicht?

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
    Motherboard Name Gigabyte GA-7N400S(-L) (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400R
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (03/29/05)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GT (256 MB)
    Festplatte ST3160827AS (160 GB, 7200 RPM, SATA)

    vlt. weis ja jemand was wie ich das wegbekommen würde das er gleich richtig lädt und nicht so lange zum hochfahren braucht. Betriebsystem ist neu intalliert und Grafiktreiber auch die neusten.

    Zudem hab ich auch das problem das er sich beim Spielen (zb.WoW) ohne Grund aufhängt, also zu heiß wird er nicht er ist offen und hat über 6 lüfter oder so und wenn ich am cpu kühler oder vga kühler hinfühle ist er auch nicht sehr warm. Hab keine erklärung warum er manchmal einfach einfriert und nichts mehr macht. Einen Mem test hab ich mal gemacht war alles in Ordnung.

    Wenn jemand den ganzen Everest bericht möchte pls posten dann lad ich den hoch.
    Würde mich sehr über eure hilfe freuen^^

    lg X
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juni 2009
    AW: VOR Windows Ladebildschrim ewig lang schwarz?

    Also erstmal vorweg (auch wenn das vllt keine Lösung für dein Problem sein sollte):

    Lüfter im Gehäuse bringen eigentlich gar nichts, wenn die Gehäusewand eh offen ist. Es kommt ja kein Airflow zustande.
    Außerdem sagt es nix aus, wenn du am Kühler fühlst, wenn er falsch draufsitzt, kann die CPU oder GPU braten und du merkts nix davon.

    Mach das mal lieber per Software ;)
    HW-Monitor, Core-Temp oder Lavalys Everest würden sich anbieten.

    So, nun weiter:
    Schau mal im BIOS nach, ob dort iwas von "Quick Boot" steht.
    Falls alles nix hilft, würde ich mal nen BIOS Update machen.

    Hast du die Festplatte defragmentiert? Sollte man alle Jahre wieder mal machen, auch nach einer Formatierung ;-)
     
  4. #3 8. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: VOR Windows Ladebildschrim ewig lang schwarz?

    [​IMG]

    während dem spielen. ja das mit dem airflow stimmt aber der wird eig echt nicht wirklich warm.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...