Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Affje800, 2. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2009
    Moin,

    Ich habe gerade eben Beusch von den Grünen bekommen und wurde als Zeuge vorgeladen, Ermittlungsverfahren wegen Betrug "World of Warcraft" *lol*

    Ich dachte nur wtf, was soll denn das, ich habe vor langer Zeit mal einen Account verkauft bei ebay, hat das was damit zu tun?
    Ich mache mir da kein so großen Kopf daraus, ich bin ja schließlich nur als Zeuge geladen.

    Aber trotzdem die Frage, hat schonmal jemand von euch sowas bekommen? Und wenn ja, was kam da raus?

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Vllt. hat ja nen gildenmember, zocker kumpel,... :poop: gebaut und hofft das du für ihn aussagst.
     
  4. #3 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    ja kan ja sein das ein bekannter von dir was weiß ich gildenmenber oder so nen acount geklaut hat....und jetzt kan es sein das du für ihn aussagen sollst

    aber is ansich schon ne lustige angelegenheit

    kennste den wen der nen wow acc geklaut ??

    edit:und du wirst da nur kurz aussagen müssen ect
     
  5. #4 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Da steht doch in der Regel drin in dem Schreiben von der Polizei, worum es genau geht ? Meißtens über oder unter den Namen der Person, die da beschuldigt ist ?!

    Aber mich würde das auch mal interessieren, weswegen man da ne Vorladung bekommt ? Würde mir als Bulle ja schon total unnütz vorkommen, wegen sowas zu ermitteln.
     
  6. #5 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    denke auch das da einerm deiner spielkollegen der accound oder so geklaut wurde.
    finde es aber komisch das die grünen für so etwas persöhnlich kommen.
    normalerweise bekommt da jan nur ne schriftliche vorladung.
    wenn nur als zeuge dahin musst dann geht es ja nicht um dich.
     
  7. #6 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Haben 2 meiner Kumpels auch letztens bekommen. Hast du deinen Account mal über Ebay aufgeladen? 180 Tage WoW für etwa 20-25 Euro? Oder der Besitzer nach dir? Dann wirds wahrscheinlich daran liegen. Die Leute die das anbieten haben das wohl mit gefakten Kreditkarten gemacht oder so.
     
  8. #7 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Kann auch mit deinem alten WoW Acc was zu tun haben, abwarten und weitere infos einholen
     
  9. #8 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    das ist ja schon kurios.

    nur weil von nem kumpel der acc gehackt wurde wird da ja nicht gleich ne gerichtssache draus gemacht oder ??

    hast du vlt mal nen höheren rang auf nem privatserver gehabt ??

    wenn ja dann sollst du vieleicht gegen den aussagen da manche ja ilegal sind .
     
  10. #9 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    das is ja total der schwachsinn, dass wegen soeinem spiel die grünen vor der tür stehen ^^
    ich denke mal, der acc würde aufgaleden mit geklauter kreditkarte was oben schon beschrieben wurde. omg
     
  11. #10 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Also zuallerst mal, ich habe auf einem offiziellen Server gespielt. Ich habe den Account verkauft, ich spiele jetzt auch schon seit gut vier Monaten nicht mehr.
    Das muss also was mit dem nachfolgenden Käufer zu tun haben, aber im Schreiben steht nichts, höchstwahrscheinlich weil ich nur als Zeuge geladen bin und nicht als Beschuldigter.

    Mal abwarten.
     
  12. #11 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Lol, das hab ich noch nie gehört :D

    Aba mann muss sich mal vorstellen wer so süchtig sein muss, und wegen irgendeinem Betrugsversuch zur Polizei rennt und anzeige macht :D

    schon häftig :D
     
  13. #12 2. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Naja das wird sich wohl weniger um spielerischen Betrug als viel mehr um "finanziellen" Betrug handeln, wie hier schon erwähnt wurde, der Käufer meines Accounts hat mit gefälschten Kreditkarten bezahlt etc.
     
  14. #13 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    nein ich denke es ist anderst,

    du darfst nicht mit wow accounts handeln, vlt hast du deswegen nun ein problem

    es ist verboten die dinger an andere personen zu übetragen,

    weis aber nicht was man dafür für strafen bekommen kann bzw. nicht ob an den käufer oder verkäufer die schuld geht.

    Ich wollte mir auch schon oft einen kaufen, aber da musste so aufpassen das die das nicht mitbekommen.

    wurde auch schoneimal von sonem Wixer abgezogen hat mich 25 € gekostet.. der spaß
     
  15. #14 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    da flieg ich fort:lol:

    mach dich da aber mal nicht verrückt solange du niemals auf nem privaten server gezockt hast und du nichts schlümmes getan hast ist da sja ok kann vllt. irgentwas sein das dem jenigen den du den acc. verkauft hast übelst abgedreht ist ka^^

    und selbst wenn du ne strafe bekommst sidn das nicht mehr als 50 €^^
     
  16. #15 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    blaaaaa
    in Deutschland darfst du das. (vom Gesetz her)
    Was glaubst du, wieso man in eBay die Dinger verkaufen kann? (man verkauft nicht den Acc direkt, sondern die gespielten Stunden)
    Das Problem ist, dass Blizzard die Accounts sperren kann, wenn sie das rausbekommen. Und da kann man eben net soo einfach was gegen machen.
     
  17. #16 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Omg, lest irh nicht richtig?^^
    Mir passiert so oder so nichts, da ich nur als ZEUGE geladen bin, nicht als Angeklagter :p

    Mir kam das nur komisch vor und woltle wissen, ob es ähnliche Fälle schonmal hier gab.
     
  18. #17 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"


    HAHA ja da wär ich mir nich so sicher.... :) du weist garnicht wie schnell sich sowas ändert :thumbsup: :thumbsup:
     
  19. #18 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Es muss der Sachverhalt drin stehn!!! Oo

    "Sie Mr. xxx, sind vorgeladen in der Sache ... gegen Mr. X als Zeuge auszusagen"

    Oder so ähnlich ...die könn ja net einfach sagen, ja kommse mal mit! ^^
     
  20. #19 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Naja, ein WoW-Account ist schon recht viel Wert. Wurde er dann auf Ebay verkauft oder so kanns ne Anklage geben. Da könntest du als Zeuge geladen werden.
     
  21. #20 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Also bei mir steht absolut nichts drin. Leidglich, dass ich wegen dem Ermittlungsverfahren Betrug /World of Warcraft als Zeuge geladen bin. Aber nicht wer klagt oder sonst was, wollte der Polizist auch nicht sagen. Der meinte nur was wegen heute 19:30 und den Rest sieht man dann.

    Bin mal gespannt, ich mach mich so langsam mal fertig, ich berichte danach, was sich ergeben hat.
     
  22. #21 3. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"


    Also ...
    Wegen Accountdiebstahl macht Blizz normalerweise nicht so einen Aufstand...
    Zumal der Acc ja '' erstattet '' wird von Blizzard.
    Accountverkauf ist ja immer noch so eine Frage wie das abläuft usw.
    Hab selber meine 2 damaligen Accs verkauft und es gab kein Stress.
    Was ich mir aber vorstellen könnte, ist dass einer deiner Gildenkollegen Glider benutzt hat.
    Da läuft ja immer noch ein großer Prozess ob es nun in das SPiel eingreift oder nicht.
    Soweit ich weiß, macht Blizzard da schon im großen Maß Stress und dort schon teilweise angefangen hat Benutzer die es benutzt haben und Gold verkauft haben klage erhoben hat...

    Das wär meine logischste Erklärung dafür!

    Ich hoffe ich konnte helfen.


    MFg Fle3 :>
     
  23. #22 8. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Es kann aber auch sein, das der Acc. den du verkauft hast gehackt wurde oder so.

    Und der jenige hat dich angegeben um zu beweisen, das es auch wirklich sein Acc jetzt ist.

    Weil vielleicht der jenige den in gehackt hat jetzt behauptet das er ihm gehört!

    Aber einen vorteil hat es ja, du kannst dan mal sehen wie weit er dienen Acc gebracht hat! :lol:
     
  24. #23 8. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Dachte ne Vorladung wird schriftlich zugestellt...? Und einfach so heute 19:30Uhr sacht der "Grüne". Sicher das dat nen Bulle war? Net das dich einer vonner grünen Horde wegen nem Raid von damals in den Wald locken will... :lol:

    Es bestätigt sich nur immer wieder... Finger wech von WoW Kack :D
     
  25. #24 8. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Kann ich nur bestätigen aus eigener erfahrung...

    Die wahrheit vor Gericht gesagt, Richterin hat meine Antwort nich gepasst und ich stand als jemand da der falsch ausgesagt hat. Es geht nich darum ob man vor gericht die wahrheit sagt sondern wie der Richter das sieht ^^

    Was das thema direkt angeht, kann sichs nur um Kreditkartenbetrug handeln.

    Kleiner tipp von mir, du hast weder was gesehen, noch gemerkt noch sonst was. Du weißt von garnix.
     
  26. #25 8. Dezember 2009
    AW: Vorladung als Zeuge - Betrug "World of Warcraft"

    Für diese Tipps ist es jetzt eh zu spät!
    das Teil sollte am 3.12. erledigt gewesen sein und bis jetzt kam immernoch keine Rückmeldung.
    Also kann es net sooo wichtig gewesen sein, oder aber:
    1. er wurde eingebuchtet! ^^
    2. sein RL wurde nun auch gehackt oO

    LoL
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vorladung Zeuge Betrug
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.027
  2. Antworten:
    38
    Aufrufe:
    7.519
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.092
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.467
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.186