Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von YaLcIn, 8. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2009
    Hallo,


    im Sommer habe ich geschafft die Fachhochschulreife zu kriegen. So, leider hab ich bis jetzt keinen Ausbildungsplatz gefunden, bewerbe mich aktiv weiter und habe auch ein Praktikum angefangen(5 Monate lang).
    Nun, vor einigen Tagen erhielt ich einen Brief, von einer Firma.
    Dort war geschrieben:
    blablabla
    für den Donnerstag am 10.12.2009 um 16 Uhr laden wir sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

    Erstmal war ich total geschockt, weil keine Test´s etc.? Was geht da ab?
    Naja, ich musste dort anrufen um denen mitzuteilen,dass ich auch zum Gespräch gehen werde.
    Naja, der Verantwortliche kam ganz cool rüber, haben auch bisschen geredet,weil er probleme hatt mich zu finden:D(wegen dem coolen Namen).
    Naja, aufjedenfall habe ich nochmal als Sicherheit gefragt, ob es ein persönliches Gespräch sei.
    Er sagte ja....usw....
    Nachdem er mich gefunden hatte, sagte er...ahh stimmt, Sie hatte ich auch für den 10.12.2009 16Uhr eingeladen.



    Ich mache mir jetzt deswegen Gedanken,weil Ende April war Schule schluss,und im Mai waren halt Prüfungen,seitdem mache ich nichts,was mit der Schule zu tun hat,außer Allgemein Bildung(Politik etc.). Und habe jetzt schiss, das es eventuell doch ein Einstellungstest wird?
    Was sagt ihr dazu?

    Außerdem, wie gesagt mache ich derzeit ein Praktikum und ich darf wegen der Einladung etwas früher gehen.
    So, würde reichen wenn ich einen ganz normalen Pulli+Hose+Schuhe gehen würde?
    Also ganz normal?
    Oder soll ich vorher kurz nach Hause, um Hemd und Lack-Schuhe anzuziehen?

    ich weiß, ähnliche Themen gab es oft, aber würde mich um jede Hilfe freuen.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    ja für was bewirbst du dich denn?

    Wenn du z.b. zu ner Bank willst ist ein Anzug ein must-go

    wenn du hingegegen KFZ Mechatroniker werden willst wäre ein Anzug total over-dressed
     
  4. #3 8. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    als Groß-und Außenhandelskaufmann
     
  5. #4 8. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    dann solltest du eine saubere, gepflegt aussehende hose, lackschuhe / tanzschuhe (hoffe, du weißt in etwa, was ich meine) tragen und vllt ein hemd oder ein nicht so protzigen pulli... sollte halt leger aussehen...

    in sonem test wird meist eh nur der standart schulkram wie bissel englisch, deutsch und mathe getestet..
    solltest dich für das gespräch vorbereiten.. was macht das unternehmen.. vllt bissel was für die firmenstruktur wissen, vllt internationale standorte?!... desweiteren ist das weltgeschehen sehr interessant.. Klimagipfel in Kopenhagen.. etc etc...

    dann, was du dir von der ausbildung erhoffst, was du dir von der firma erfoffst, wie du deine spätere zukunft gestalten willst, hobbies...
     
  6. #5 8. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    Eine ganz normale Jeans (Nicht unbedingt Jeans die "Used" aussehen).
    Dazu vlt. ein Poloshirt oder ein T-shirt.
    Auch sicherlich n Pulli oder ne Reißverschluss jacke ;)

    Bei dem Vorstellungsgespräch (zumindest von denen die ich bisher für Praktikumsplätze erlebt hab) werden sie dich etwas ausfragen wollen, was du dir in deiner Zukunft vorstellst, wo du dich in ~5 Jahren siehst.
    Sie wollen einfach gucken was für ein Typ du bist ;)
    Bloß nicht lügen... am ende verstrickst du dich noch in deinen Lügen.

    Der erste eindruck zählt.

    mfg.
     
  7. #6 9. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    gepflegt aber nicht over-dressed
    wichtig: informiere dich über das unternehmen, struktur aufgabenbereich, standorte, geschichte
    zeige dich flexibel und angagiert, lüge aber nicht!
    auf fragen wie, wo willst du in 5 jahren sein, warum genau das unternehmen, gehaltsvorstellungen etc solltetst du vorbereitet sein. und vermeide den eindruck, dass du deine prioritäten "falsch" setzt.
    VG
     
  8. #7 9. Dezember 2009
    AW: Vorstellungsgespräch? Habe einige Fragen dazu.

    locker, nicht verkrampft :) oft ist das eh nur son lockeres Gespräch.
    Du könntest noch paar stunden n24 gucken damit du so aufm aktuellen Stand bist.
    Dreisatz würde ich mir an deiner Stelle auch nochmal angucken.
    Was is das für ein Laden?
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...