Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von TheChronic, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2008
    Hey Leute, weiß nicht ob es schon einen Thread dafür gibt, wenn nicht könnte man sowas ja eigentlich auch anpinnen, da das schon ein ganz wichtiger Thread für den Bereich Schule & Beruf sein könnte.

    Aber weiter:
    Ich habe die Tage ein Vorstellungsgespräch bei einem Unternehmen als Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

    - Mit welchen Fragen seitens der Personalabteilung muss ich rechnen?
    - In was für einem Outfit sollte ich erscheinen?
    - Muss ich jedes Detail über den Betrieb und seine Geschichte wissen?
    - Muss ich jedes Produkt das sie verkaufen, kennen oder reicht es einfach wenn ich die Obergruppen der Güter nenne falls sie mich fragen sollten?
    - Auf was sollte ich noch gefasst sein was mich die Personalleiterin fragen könnte?
    - Bin zurzeit auf einem Berufskolleg der Fachrichtung Höhere Handelsschule also Wirtschaft und Verwaltung, werden mich fragen in dem Bereich erwarten z.B. BWL oder Rechnungswesen?

    Vom Outfit hätte ich 2 Möglichkeiten halt:

    1.:
    Weiße Chucks, Schöne Jeans, Schwarzes oder weißes Hemd.

    2.:
    Eigentlich das gleiche Outfit nur mit schönen Edlen Schuhen.

    oder vllt. noch die dritte (aber ich denk mal eher unwahrscheinlich): Gleich im Schwarzen Anzug dahin?

    Noch eine Frage wäre:
    Soll ich mir die Haare richtig gelen? Also hab einen Iro, also so nen Styler-Iro halt, bis zum Hinterkopf, soll ich den so hochgelen im Igel-Look oder kommt das bei Kaufmännischen Ausbildungsplätzen nicht gut an?


    Für jeden sinnvollen Beitrag gibt es natürlich einen Keks mit einem 15er Durchmesser xD
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    Also du solltest auf jeden fall schwarze Schuhe und ne Business Hose anziehen, Nadelstreifenhose oder so aber keine Krawatte oder so.
    Sollte ne Mischung aus Lifestyle und Business sein.
    Deine Frisur sollte rel. konservativ sein, d.h. kein Iro oder so, sondern nur haare kurz z.B und hochstellen, muss aber nicht zwingend sein.
    Wenn du den Raum betrittst schön lächeln, einen festen Händedruck aber nicht zu fest.
    und ganz wichtig!!!!! setz dich nicht, bevor die Herrschaften dich nicht darum gebeten haben..!
    Immer schön die Hände auf den Tisch und dir nicht in den Haaren oder im Gesicht herumspielen.

    Wissen solltest du wie die Firma entstanden ist, wie hoch ihr Umsatz ist, wieviele Angestellte etc.
    Gefragt wirst du unterschiedliche sachen: kann kommen über was sind 10% von 420€ oder gar was ist ihre Lieblingsfarbe?

    Das kann man nicht pauschal sagen....
     
  4. #3 27. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    Hab eigentlich alles so sonst drauf, dürfte kein Problem sein nur finde ich den Umsatz der Firma nicht und bis morgen um 10 Uhr wirds schwer das rauszufinden. Hoffe die Fragen mich sowas nicht.
     
  5. #4 27. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    Das wichtigste ist: sei du selbst und sei locker.
    wenn du was nicht weißst dann versuch es einfach zu überspielen...
    Darf man fragen was du für ne Schulbildung hast??
    Über den Beruf solltest du dich noch ausführlich informieren und was von dem Unternehmen für Azubis geboten wird (kennenlernwoche, Mentor etc.)
     
  6. #5 28. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    Nein, der sieht doch gut aus;),

    Du musst dich ja auch nicht "überstylen". Du solltest am besten keine Goldketten, oder eine fette Uhr tragen, das wirkt auf viele protzig.

    Wichtig ist nur, dass du gepflegt, ordentlich und freundlich aussiehst. Und auf viel Parfüm verzichten.

    Bei den Fragen und Tests sind die eigentlich immer sehr kerativ, mir wurde zum Beispiel mal ein

    Sudoku gegben, oder man macht ein kleines Spielchen... da zeigt sich dann, wie du so drauf bist!

    Fragen, die eig. immer gestellt werden sind:

    -Was sind deine positiven/negativen Seiten? (Sag niemals "Ich habe keine negativen Seiten";) )

    -Auf was bist du besonders stolz?

    -Sachen über die Firma (Mitarbeiterzahl, Überblick über Produkte, wer ist der Vorstand)

    -Wieso gerade unsere Firma?

    -Wieso willst/magst du diesen Beruf?

    -Allgemeinbildungs Fragen

    -übernimmst du gerne Verantwortung?

    Kleinigkeiten, auf die du auf jeden Fall achten solltest:

    -Leuten in die Augen schauen

    -merke dir die Namen deiner Gesprächspartner und sage beim Verabschieden "Auf Wiedersehen, Herr X"

    -sei nicht zu schüchtern und zaghaft

    -du bist bei denen nur zu Gast, gehe also nicht ungefragt in irgendwelche Zimmer und wenn ihr irgendwohin geht, lass die immer voran gehen.

    -fallst du den anderen Mitarbeitern vorgestellt wirst, gebe ihnen die Hand.

    -und wie gesagt: sei locker


    Das sind meine Erfahrungen, - ich hoffe du hast Erfolg!!
     
  7. #6 28. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    was du vergessen hast^^

    " haben sie sich über eine weiterbildung nach der ausbildung gedanken gemacht, bzw. streben sie eine weiterbildung an?! "

    wird auch sehr sehr oft gefragt^^

    ansonsten hat C3ll eigentlich alles wichtige aufgezählt.. viel erfolg beim gespräch

    achja ^^

    Kolay gelsin! & bol şanslar ;)

    grüsse

    Bunique :)
     
  8. #7 28. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    - Warum grade UNSER Unternehmen?
    - Was erwartest du vom Unternehmen?
    - Warum grade DU?
    - Und halt die typischen Standardfragen über dich, die kannst ja nur du beantworten^^

    Ein Outfit in dem du dich wohl fühlst, sollte schon gepflegt aussehen und natürlich nicht riesige Baggys Übergröße oder so. Nen schlichtes Hemd ist ganz cool oder nen T-Shirt, muss nicht grade draufstehen "Playboy" oder sowas :D

    Wäre am besten wenn du jedes Detail weißt, nur für den Fall falls die dich was über den Betrieb fragen

    Ich denke im Vorstellungsgespräch reichen die Obergruppen wie du sagst. Glaub kaum dass die dich über einzelne Produkte oder so ausfragen werden, du bist ja nichtma inner Firma warum solltest du dann alle Produkte kennen :p So sehe ich das^^

    Wahrscheinlich werden die dir keine konkrete Aufgabe stellen aber vll werden die Fragen zu den Fächern stellen, also wie du sie findest oder irgendwie so^^ Kann dazu nix genaues sagen sry :(

    Nen Iro würde glaube ich nicht so gut kommen, zumindest nicht so wie ich mir nen typischen Iro vorstelle xD

    Hoffe ich konnt dir wenigstens nen bisschen helfen!
     
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    blios nich mit nem iro. des kommt gar nich gut an. ich würd in den schönen schuhen gehen, chucks kommen iwie so rüber als ob du des alles nich ernst nehmen würdest
    mfg fireballer
     
  10. #9 28. Februar 2008
    AW: Vorstellungsgespräch - Was erwartet mich?

    Joa war da und hab den Job, danke an alle HEGDL :D :D :D :D :D
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...