Vorwahlen Landtagswahl 2008

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Frontyi, 9. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welche Partei?

  1. CDU

    3 Stimme(n)
    16,7%
  2. SPD

    1 Stimme(n)
    5,6%
  3. Bündnis 90/DIE GRÜNE

    2 Stimme(n)
    11,1%
  4. FDP

    4 Stimme(n)
    22,2%
  5. Die Linke

    4 Stimme(n)
    22,2%
  6. NPD

    4 Stimme(n)
    22,2%
  1. #1 9. Januar 2008
    Hallo Raid-Rush-Member,

    die Landtagswahlen 2008 stehen vor der Tür und mich würde interessieren, welche Partei die meisten Stimmen nach eurer Meinung bekommen würde. Bitte wählt eine dieser Parteien aus.

    Vielen Dank

    Ein kleiner Überblick - das Programm der Parteien:
    Landtagswahl Hessen: Was die SPD will
    Landtagswahl Hessen: Was die FDP will
    Landtagswahl Hessen: Was Bündnis 90/DIE GRÜNEN wollen
    Landtagswahl Hessen: Was die CDU will
    Landtagswahl Hessen: Was DIE LINKE will


    Eine Bitte an alle: Wählt ehrlich!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Januar 2008
    AW: Vorwahlen Landtagswahl 2008

    Wie wärs wenn du noch die Piratenpartei und die Option "ich gehe aus Prinzip nicht wählen" einbringst.
     
  4. #3 9. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Vorwahlen Landtagswahl 2008

    ich hab schon mal n sammelthread erstellt

    /posts/5069919/

    vll kann da n mod ne umfrage anhängen.
     
  5. #4 9. Januar 2008
    AW: Vorwahlen Landtagswahl 2008


    das ist doch kein parteiprogramm.
    das ist ein kleiner auszug aus dem programm.
    und gilt auch nicht für die gesamte landtagswahlen.
    es wird ja nicht nur in hessen gewählt sondern auhc noch in hamburg niedersachen und bayern.

    in hamburg und hessen regiert die cdu alleine
    in niedersachen mit der fdp
    in bayern die csu.

    in bayern wird sich nichts ändern. da muss ma kein prophet sein.

    die anderen wahlen sind völlig offen.

    die einzige partei die verlieren kann ist die cdu. da sie überall regiert und in 2 von 3 ländern sogar alleine.

    aber zu den ländern.

    hessen
    koch wird seine absolute mehrheit verlieren. das steht nach fast allen umfragen fest
    auf der kippe steht der einzug der linken. sie werden zwischen 4-6 prozent gesehen.
    kommen sie nicht rein, wird es schwarz gelb geben.
    kommen sie rein gibt es viele optionen.
    schwarz gelb
    große koalition
    oder rot grün geduldet von den linken


    niedersachsen.
    dort dürfte alles beim alten bleiben
    wulf wird leicht verlieren.
    an der schwarz gelben mehrheit wird sich aber nichts ändern
    die linken werden wohl nicht reinkommen. die umfragen sehen sie bei konstanten 4 prozent nur bei einer sind sie bei 5.


    hamburg
    dort ist alles möglich.
    die cdu wird kräftig verlieren und somit auch die alleinige regierungsveratwortung. bleibt aber stärkste kraft mit 40-44 prozent
    die spd bleibt bei konstanten 30-33 prozenz
    und die grünen bleiben klar zweistellig
    das die linke in die bürgschaft einzieht ist sicher. alle forschungsgruppen sehen sie deutlich über 5 prozent.
    die fdp steht auf der kippe. nachdem sie letztes jahr klar gescheitert sind wird es diese jahr knapp.
    zur zeit sieht man sie mit 5 prozent drin. aber es wird schwer.
    daher ist ein novum das wahrscheinlichste und zwar schwarz grün.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vorwahlen Landtagswahl 2008
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    731
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    720
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.801
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    478
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    244