VServer für Rapidshare Uploads

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von O_OoOo, 12. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2009
    Hi Leute...

    Keine Ahnung ob ich mit dem Thema hier richtig bin... Wenn nicht, dann bitte verschieben!

    Ich suche nen kleinen VServer, um meine paar RapidUpps schnell oder schneller als mit der Homeleitung hoch zu schieben!

    Nen Root is mir zu teuer und würde sich für die paar GBs in der Woche nicht lohnen, da ich mich weiterhin nur auf meine Serien konzentrieren will!

    Bräuchte also nen Anbieter wo der Speed nicht völlig einbricht... Der bei nen bisl traffic net gleich rumheult und allgemein eher locker auf diesem Gebiet ist!

    Danke schon mal im voraus! BWs gibs natürlich auch!

    LG
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. März 2009
  4. #3 12. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    jo nen rps von ovh reicht da völlig aus um ein paar files auszulagern (10Gb) kannste bequem per FTP verwalten bzw per console dateien verpacken etc
     
  5. #4 12. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Hi und danke erstmal für deine antwort :)

    So sehen die Angebote echt gut aus, nur leider werden dort keine Win OS angeboten, sondern lediglich linux etc...

    Ich brauch jedoch auch Remote rechte, um leichter und schnell WinRar etc. bedienen zu können =)

    Vllt findest du da ja noch was angebrachtes... Der Preis bei 10 - 15 € liegt fjeden im grünen Bereich :)

    BW is raus...

    Gruß
    O_OoOo
     
  6. #5 12. März 2009
  7. #6 12. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Es gibt rar übrigens auch für Linux und man kanns super per Console bedienen. Dazu nochn kleines Bash-Script schreiben (lassen), und die sache is geritzt ^^
    dann nen FTPd installieren und per remote-upload hochladen
    Einen Windows-Server bei OVH würd ich sowieso nie nehmen, der is dir schneller gehackt, als du "wow" sagen kannst ^^
     
  8. #7 12. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Ähm... was sollte dich daran hindern, Linux remote zu bedienen?
    Per Putty / Kommandozeile kein Problem, willst du ne grafische Oberfläche, dann installier die z.B. unter Debian per command KDE und vnc4server (z.B. "apt-get install vnc4server") ... Dann verbindest dich von deinem Win aus mit den VNC Viewer (Freeware, realvnc.com) und fertig ist dein Remote Desktop.
     
  9. #8 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Ihr sagt das alles so leicht... Nur leider kenn ich mich null mit Linux - Debian etc. aus!

    und wenn ich schon höre, ich soll das ganz leicht über die Konsole machen, dann krieg ich schon die Krise! Da merkt man wieder wie schön einfach Windows ist...

    Aber darum gehts ja nicht! Ich will nur nicht stunden brauchen um remote hinzubekommen oder sonst was! Ich will ein System wo ich drauf connecten kann Websiten besuchen kann, FTP easy einrichten und fertig!

    Wenn das mit Debian oder so easy geht, warum nicht?! nur leider hab ich keine erfahrungen auf diesem Gebiet!

    Schön grüßle O_OoOo
     
  10. #9 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Dann brauchste windows server, oder ggf. ne linux distri mit gui. Ob das bei deinem wissenstand zu empfehlen ist, ist ne andere sache..


    //edit: wenn OVH+linux, dann in deinem fall wohl mit "Ubuntu Desktop 8.04 RPS"
     
  11. #10 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Damit könnte ich dann per VNC etc. drauf connecten und ganz normal per Browser downloaden! Winrar bedienen etc. gell?
     
  12. #11 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Sollte über NX Desktop Client oder dann auch VNC funktionieren..:

    Ubuntu Desktop: Ihr persönlicher Remote Desktop - OVH


    ob du es allerdings hinbekommst dann deine Software zu installieren (was bei ubuntu eig. noch einfacher ist) kann ich dir nicht beantworten ;)
     
  13. #12 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Wieso will man denn bittesehr einen Windows-Server ... jetz mal ohne Flacks ... nimm dir nen Linux server und probier es einfach mal aus, ist ja nicht so als würdest du hier alleine da stehen falls was nicht auf anhieb klappt.^^

    Anscheinend gibt es ja auch die Möglichkeit ne anständige GUI nachträglich einzubauen aber ich bin der Meinung die ist überflüssig wenn du dich ganz einfach mit der Materie Linux an sich ein bisschen mehr auseinander setzt. ;)

    Würde es dir auf jeden Fall raten nen Linux server zu nehmen Windows darfste erst mal noch Lizenzgebühren drauf schlagen :D Und zu dem Post von dreamax, Software installieren unter Ubuntu ist einfach aber trotzdem erstmal eine umstellung wenn man nur Windows gewohnt ist ^^ Jedoch auch kein Unding , von daher ...


    So far...
    Weizenbier
     
  14. #13 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Naja ich find nicht, dass es nötig ist, sich extra soviel einzulesen, um Linux nur per command zu bedienen. Er hat ja geschrieben, dass er das nicht will.

    @ O_OoOo:

    Mir ist es vor kurzer Zeit ähnlich wie dir ergangen - hatte im Grunde keine Linux Erfahrung und mir dann bei Server4You einen VPS mit Linux drauf geholt.
    Da ich keine Lust auf das ach so tolle Kommando-Getippsle hatte, hab ich einfach bei Google nach Tutorials gesucht, wie man unter Linux eine grafische Remoteverbindung einrichtet.
    Und ja, es hat (zumindest bei mir) mehrere Stunden gedauert, bis ich es endlich hinbekam, aber alles in allem ist es möglich, in ner Viertelstunde mit den richtigen Befehlen für deine Distro es einzurichten.
    Also wenn du dich auf ein bissel Rumprobiererei einlassen möchtest, ist es sicherleich auch ohne Vorkenntnisse kein Problem, ich würde halt einen Nachmittag dafür einplanen, aber dann läuft das Teil bestimmt.
     
  15. #14 13. März 2009
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Na oki, dann werd ich es jetzt machen =)

    Kannst du deinen VPS empfehlen? Auch wegen Traffic etc.? Oder Meckern die da gleich rum?

    Könnte ich mich bei Problemen an dich wenden? Arbeite jeden Tag bis 19 Uhr... hätte also nur am WE Zeit! Und muss das alles Abends noch zurecht basteln...

    Werd mir dann vllt heute Abend einen bestellen =)

    Danke für alle Meinungen! Habt mir wirklich sehr gut geholfen bisher... Und BWs sind soweit auch an alle raus ;)

    Liebe Grüße
    O_OoOo
     
  16. #15 13. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: VServer für Rapidshare Uploads

    Also ich hab bei Server4You den vServer Pro x3 um 9 Euro/Monat ...
    Ich war anfangs nicht so zufrieden, weil ich irgendwie immer nur 1 - 2 Programme gleichzeitig starten konnte, ich dachte die drosseln, denn Ram war noch genug frei, doch dann hab ich rausgefunden, dass man die Limits nur in einer Linux-Config Datei umstellen muss (so und so viele Prozesse gleichzeitig erlaubt).
    Wenn du das Prob auch hast kann ich dir da helfen.
    Von da an war ich mit Server4You sehr zufrieden, als ich z.B. meine ersten Gehversuche bissel verpatzt hatte, konnte der Server innerhalb 5 Minuten per Knopfdruck in der Onlineverwaltung auf den Urzustand zugückgesetzt werden, inkl. Betriebssystem-Wechsel.
    Nachdem ich alle Linuxe durch hatte, blieb ich bei Debian - frisst bei weitem die wenigsten Resourcen, was bei einem Low-Budget VPS ja relativ wichtig ist.

    Ja, du kannst dich bei Probs an mich wenden, ich seh mir morgen Vormittag mal die conf von meinem Server an, weil ich die genauen Commands zum Aufsetzten des Remote Desktops auch nimmer ganz auswendig weiß.

    lg

    Edit: Was Traffic betrifft, leider kA, weil ich meinen Server momentan ausschließlich für private/legale Zwecke verwende. Wenn du aber über die 1,5 Terra beim günstigsten VPS drüber kommst, zahlste ab dann jedes GB extra.

    Ach, und hier wird dir vl auch geholfen: GUi bei ovh root - RR:Board
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - VServer Rapidshare Uploads
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.051
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    879
  3. suche einen kleinen vServer

    Lorenz , 28. März 2015 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.152
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.826
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    885