W Lan mit D-Link Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von SackMitFalten, 9. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi Leute.. Ich möchte nun endlich mein W-Lan richtig einrichten...

    Dann zurzeit befinden sich in unserem Haus 2 Computer und 2 Lap's

    Ich finde es recht mühsam, wenn ich mit den Laps nur ins Inet gehen kann, wenn Lan Kabel angeschlossen ist.

    Nun gibts das Problem, was ich schon lange habe.. Ich schaffe es einfach nicht mein D Link Router zu installieren..

    DSL-924 Ist das Modell..

    Hat jmd mit dem schon Erfahrungen gemacht?..

    Ich versuche es zu installieren nach einer gewissen Zeit kommt dan Verbindungszeit überschritten.. Und so kann die Installation nie abgeschlossen werde:(


    Hier ein Screen von dem Fehler

    Download: d_link.jpg | xup.in


    An was kann das liegen?.. So hilft mir doch will doch einfach nur W-Lan...


    BW ist Ehrensache
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Gib mal im Interne Explorer "192.168.0.1" ein, kommst du auf das Konfigurationsmenü?
     
  4. #3 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router



    Nein:(.....

    Site konnte nicht aufegrufen werden..
     
  5. #4 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Gehts denn via LAN Kabel?

    Also bei DLINK konfiguriere ich alles immer erst über LAN um dann später das WLAN in betrieb zunehmen !

    Dann führ den Wizard aus und gib nochmal deine Internet Zugangsdaten erneut ein !
     
  6. #5 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    ausführen >> cmd >> ipconfig /all >> standard Gateway kopieren....
    und in Inet Explorer eingeben...

    Dann sollte ne Konfig seite erscheinen...

    @Hakketas...
    warum 192.168.0.1?!

    MfG
     
  7. #6 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    1)schließ dich direkt mit Kabel an den Router an denn WLan hast du ja noch nicht eingerichtet
    2)schau ob eine Lanverbindung vorhanden ist
    2)such die IP Addresse des Routers raus um in über HTTP zu konfigurieren (°EraZoR° hats schon erklärt) 192.168.0.1 ist bei mir die IP(DI-624+)
    3)geh in dein Browser und gibt die IP Nummer deines Routers ein und verbinde dich mit ihm meist wird nach einem Passwort gefragt wenn du nicht weißt wie es ist versuch mal user:admin pw:(leer lassen)
    4)geh zu "Wireless" und gibt deine gewünschten Verschlüsselungen etc. ein
     
  8. #7 9. März 2008
    bei mir steht 192.168.1.5


    kann das sein?... es geht aber trotzdem nicht...


    Ich brauche das W-LAN

    so bin mal nun weiter bei mir ists..


    192.168.1.1


    Aber Username Admin: und Pw: leer

    stimmd nicht
    ehm was sind denn das für Zugangsdaten, die ich da brauche?
     
  9. #8 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    sollten entweder auf der rückseite vom router stehn oder es sind die standard pws deines routers.
    einfach ma googlen. ist meistens "admin" ohne pw. konnest du wlan an deinem router denn schon aktivieren? gruß ken123
     
  10. #9 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Das ist aber sicherlich Deine IP Adresse vom Rechner, du musst schauen, was bei Standart Gateway oder auch DNS steht. Das müsste die 192.168.1.1 sein. Diese im Browser eingeben (über Lan Verbindung) Dann den Wizard durchziehen und danach, wenn das WLan konfiguriert ist und du Deine Sicherheitseinstellungen gemacht hasst, das Kabel abziehen und per Wlan surfen. Für die Sicherheitseinstellungen würde ich die MAC Auth einstellen und außerdem WPA. Somit sollte dein Netz auch einigermaßen sicher sein. Mittel und Wege gibt es zwar immer, aber bei einer Privatperson ist doch das Zeitaufkommen zu hoch.

    viele Grüße yoshie

    [Edit] Sehe gerade, dass du ja schon drauf bist :) Hatte nicht bis zum Schluss gelesen.
    Standart ist User: admin und PW: leer wenn das nicht gehen sollte, stellst du den Router am sinnvollsten auf Werkseinstellungen zurück. Resetknopf an Rückseite, mind. 5 Sekunden betätigen, danach noch einmal vom Strom nehmen und du kannst Dir sicher sein, das er nun zurück gesetzt ist.
     
  11. #10 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    192.168.0.1 ist bei den meisten router standard......

    probier mal

    admin
    password (so isset auf jeden fall bei meinem netgear router immer gewesen)
     
  12. #11 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    du hast keinen Router der DSL-924 heißt sondern den DSL-G624T versuch mal User:admin PW:admin denke das müsste funzen
     
  13. #12 9. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router



    woah danke das geht ja sogar.. admin admin stimmd.. ich versuchs gleich mal noch fertigzustellen
     
  14. #13 10. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Tach... Omg hab ich jetzt Probleme..

    Hab nun auf meinem Hauptrechner (an dem der Router angeschlossen ist) auch das mit dem 192.168.1.1 gemacht usw und plötzlich läuft das I net an den anderen Computers nicht mehr..:( Hab sogar Lan Kabel angesteckt.. Mit dem gings normalerweise immer...

    Kann mir jmd sagen an was das liegen kann:S?=
     
  15. #14 10. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: W Lan mit D-Link Router

    was genau hast du eingegeben zeig mal folgengde Eintsellungen bei deiner Lan Karte(bei der WLAN musst du ja nichts einstellen außer verschlüsselung etc.)
    [​IMG]
    eigentlich muss da auch nichts stehen wennn du ein Statisches DHCP benutzts
     
  16. #15 11. März 2008
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Du musst einfach:
    Rechtsklick auf die Netzwerkverbindung => Eigenschaften =>>
    TCP/IP => Da dürfte denn wie bei Voter's Pic nix stehen...
    Wenn da was steht hast 2 Möglichkeiten...
    1. Du kannst auf IP-Adresse automatisch beziehen... Dann läufts mit DHCP
    2. Du kannst die IP + Gateway eintragen...
    Bei Gateway und DNS-Server muss die IP des Routers hin..

    MfG
     
  17. #16 11. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Hi thx für die Hilfe.. hab hier mal n screen..

    Wie muss ich das änderen usw..

    Hab Vista..

    Download: inet.gif | xup.in


    Bitte immernoch um hilfe.. kommt nicht klar:(
     
  18. #17 13. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: W Lan mit D-Link Router

    Es funzt immernochnicht..

    was muss ich hier für ein Passwort eingeben? Die normalen Daten, die ich auch bräuchte um mich normal anzumelden?...

    :S

    Download: inet.jpg | xup.in
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lan Link Router
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.068
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.706
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    775
  4. n-Wlan-Router D-Link vs. andere

    Crazy-JT , 12. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    964
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.434