W910i SenseMe Techologie

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von WhiteGloves, 23. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2007
    Hallo RR Board,

    Ihr habt bestimmt schon von dem neuen Sony Ericsson Handy W910i gehört. Mit dieser ShakeIt Technologie, womit man z.B durch eine schnelle bewegung des Handys ein Lied weiter machen kann.
    Oder z.B die Funktion bei der das Handy in der Hosentasche die Schritte zählt die man macht.

    Klingt ja alles ganz cool aber auf der Homepage von SE steht noch etwas von einer SenseMe Technologie, die wohl die Stimmung des Besitzers erkennen kann und dementsprechende Playlisten zusammenstellt, die zu der momentanen Stimmung passen.

    Jetzt meine Frage.... Wie geht das bitte? Hat da jemand eine Idee?^^
    Hab schon ein bisschen danach gesucht, aber leider nichts gefunden
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    senseMe: ich würde sagen sobald der benutzer in einem zeitraum(sagen wir mal 1 stunde)
    häufig "laut" spricht ; könnte das mikrophon dies als aggressiv, beleidigt...
    auffassen , dann <guckt> es in der playliste ,die evt. nach genre sortiert ist ,
    nach metal , punk (..) und spielt dann solche lieder ab.

    sobald der benutzer längere zeit ruhiger war gibt das handy dann "langsamere"
    "sinnesansprechende" lieder ab sofern welche vorhanden sind und die nach tonlagen
    identifizierbar sind.

    >>> nur das mit dem tonlagen-einordnen sehe ich als schwierig an, da es ja auch lieder gibt die
    einfach nur allgemein laut sind und nicht so viele schwankungen haben ,z.b. beim bass oder
    allgemein den höhen.

    so far am0s
     
  4. #3 23. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    Hmmm aber wenn ich Musik höre, dann spreche ich meistens gar nichts :p
    Wie will das Handy das denn dann erkennen? xD
     
  5. #4 23. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    das ist eine gute frage;

    senseME könnte ja auch auf vibrationen reagieren, wenn du das handy
    vllt. desöfteren erschütterst dann bist du in einer guten, hippigen oder sonstwas
    laune und dann werden schnellere lieder abgespielt.

    (das wäre eine idee ,ob die so ausgereift ist muss man trotzdem nochmal überdenken)

    greetz amos
     
  6. #5 24. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    Würde mich wirklich sehr interessieren wie die das machen.

    Mein Freund fragt morgen seinen Klassenkameraden, der das Handy hat. Werde hier dann posten was er dazu gesagt hat.
     
  7. #6 24. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    öhm... durch Sensoren like Wii?
     
  8. #7 24. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    Das was du mit dem schütteln meinst heisst " Shake Controll"

    Den Schrittzähler gibts es NUR beim w580i (hat fitness funktionen)!!! Verwechsel das bitte nicht. Beim w910i gibt es keine Fitness funktionen. Shake Controll hat es allerdings.

    Mit der SensMe technologie denke ich mal das sie das Menü im Handy meinen das es sich je nach stimmung ändert oder so in der art. Genauso wie beim Evernchanging theme was es standart gemäß auf dem S500i gibt. Dort wechselt je nach Uhrzeit (Tag oder Nacht) die Menü Farbe und das Hintergrundbild automatisch.

    greetz
     
  9. #8 26. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie


    Bist du dir da sicher? Weil mein Freund meint das einer aus seiner Klasse dieses Handy hat, wo er mit dem Schütteln ein Lied weitermachen kann (ShakeControll) aber der gleiche typ, kann mit dem selben Handy auch seine Schritte zählen.

    Zu dem SensMe, auf der SonyEricsson Seite hab ich gelesen, das dies die Playlist nach der Stimmung sortieren kann.


    öhm... und wie sollen diese Sensoren bitte Funktionieren? Das es Sensoren gibt die in der Hosentasche deine Stimmung erkennen können is mir aber auch neu xD
     
  10. #9 26. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    hab was über google gefunden ;)


    klingt zumindest ganz cool
     
  11. #10 26. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    Ahhh cool, also dann muss man seine Stimmung dem Handy praktisch mitteilen und daraufhin kann das Handy dann die Lieder abspielen.

    Schade dachte schon das Handy könnte mich verstehen :p
     
  12. #11 27. Oktober 2007
    AW: W910i SenseMe Techologie

    Ich mir bin mir zu 1000000% sicher das das w910i KEINEN SCHRITTZÄHLER bzw FITNESS funktion hat!

    Das hat only w580i! Hatte das w910i mal in der Hand. Dort gibt es keine einstellung dafür

    greetz
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - W910i SenseMe Techologie
  1. [Artwork] APB W910i Theme's

    Soji , 24. März 2010 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    465
  2. SE W910i Problem

    inheartum , 2. November 2009 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    254
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    360
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    600
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285