Wackelkontakt im prozessor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Adriano, 24. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2007
    also mein pc hatte immer den schwarzen bildschirm. ich dachte erst das liegt an der grafikkarte. hab dann alles mal auspobiert und bin zum endschluss gekommen, dass es am prozessor liegt. wenn man ein wenig am prozessor wackelt funkst es wunderbar. fazit:Wackelkontakt. wüsste jemand wie ich den beheben kann?iwelche methoden? will nicht unbedingt ein techniker oder so dafür aufsuche. für hilfreiche tipps gibst natürlich ne bw ;)

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    Also rsteinmal iest du dir diesen Text hier durch und liest dir ganz beosnders den zweiten Absatz durch !

    http://de.wikipedia.org/wiki/Wackelkontakt

    ich hab für dich extra was gegoogled und nix brauchbares gefunden ich würd den Prozessor so schnell wie möglich ausbauen und austauschen !
     
  4. #3 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    leider hab ich kein prozessor zum wechseln^^. ich glaub ich bau mal alles aus und guck woran es liegen könnte
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    Er meint: Prozi (evtl. auch das MB) einschicken und ggf. reparieren lassen!!!
    Dürfte doch nicht so schwer sein mal ne Woche ohne PC auszukommen ;)
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    Scheint ganz danach ob sich ein paar Kontakte am Sockel gelöst haben

    Bester Weg wäre zum Händler und sich zum dem Gerät die Garantie geben lassen, die einem zusteht ^^

    Wie bigD schon gesagt hat

    Falls die Garantie nicht mehr bestimmt, musste dir halt jemanden suchen, der immer deine CPU festhält xD
    Oder nach einem ersatz Mainboard bei ebay gucken
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    ähm ja ihr seit schon ein wenig genial.... nen Wackelkontakt in der CPU das ist mal nen ganz neuer Ansatz....
    => Nicht möglich! Die CPU sitzt feste im/am Sockel und kann somit selbst nicht wackeln bzw. die CPU ist so aufgebaut das es keinen "Wackelkontakt" geben kann, da es nur feste lötstellen sind und die CPU defekt wäre und nicht durch wackeln wieder ans laufen kommen könnte...
    Bau mal alles aus, machs sauber und bau wieder alles richtig ein, dann können wir weiter sehen, es gäbe nur eine "Möglichkeit" wie ein wackelkontakt zustande kommen könnte, und das wäre wen du den Sockel ein wenig von der Platine gerissen hättest, und ich kenn nur eine Person die sowas bis jetzt geschafft hat...
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: Wackelkontakt im prozessor

    so sieht das wohl aus... im prozessor selber kann kein wackler sein. das der sockel nen wackler hat glaub ich auch nicht da er wie mein vorgänger schon sagte er an dem board festgelötet ist.

    am besten du schnallst dir die kiste unter den arm, gehst zu einem edv fach handel und lässt ihn gründlich checken.
    wenn nen kunde zu mir in die werkstatt kommt dauert es meisst weniger als 10 minuten bis der fehler lokalisiert ist.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wackelkontakt prozessor
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.127
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    965
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.366
  4. Magsafe Wackelkontakt

    p4shOr , 22. Mai 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.838
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.321