Walfang

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von sonic88, 19. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juni 2006
    Walfang ist bald wieder erlaubt aber nur wenn die union 3/4 der mehrheit zustimmt das heisst Japan wird wieder die Meere plündern was ich total :poop: finde


    was sagt ihr zum walfang



    mfg
    sonic
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Juni 2006
    ist schon mist das die viecher bald wieder weiter gekillt werden dürfen.
    naja, aber was will man machen ?(
    übrigens, es heißt walfang;) :plol
     
  4. #3 19. Juni 2006
    RE: Wahlfang

    :mad: walfang ****zzz! und wieder einmal rottet die menschheit wissentlich eine tierart aus... peinlich. die welt geht sowieso zugrunde aber mit solchen beschissenen aktionen beschleunigen wir das ganze nur unnötig aber machen kann man eh nix dagegen

    mfg
     
  5. #4 19. Juni 2006
    ich finde walfang auch scheise aber ich denke das is schon auf einem extrem niedrigen niveu ich meine ausser japan ist es wohl überall verboten und das ist ja schonmal gut und den japanerne wirds schesieal sien was die bundesregierung dazu sagt -.-
     
  6. #5 19. Juni 2006
    es gibt hier auch ein politik und gesellschafts forum ich glaub da past das besser.
    -> moved.
     
  7. #6 19. Juni 2006
    naja... mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass der Wahlbestand bei gewissen arten bereits auf unter 5000 exemplare gesunken ist, was bedeutet, dass ein weiteres Jagen diese Arten mit ziemlich großer wahrscheinlichkeit ganz ausrotten lässt...
     
  8. #7 19. Juni 2006
    leute die hier schreiben das es ihnen egal ist oder das auch andere tiere gejagt werden dürften im grunde nur mit dem kopf gegen ihre zimmerwand schlagen.
    meint ihr weil ihr gestern eine ameise plattgetretten habt dürftet ihr nun auch katzen platttretten oder vlt auch kaninchen? wo ist da die logik! gerade der walfang ist einfach nur unberechtigt und unsinnig. wale sind fast allesamt vom aussterben bedroht, sie vermehren sich nur sehr langsam und ihre bestände sind meist sehr gering. warum gibt es wohl so einen streit um den walfang???
    das öl was daraus gewonnen wird kann man auch anders herstellen , es ist halt öl... das fleisch ok, wäre ein argument begründet auf der nahrungsmittelproduktion... aber das problem ist ja, das es zb den asiatischen ländern gar nicht um diese produkte geht. vielmehr geht es denen um die ( ich glaub es waren die schwanzflossen // korrigiert mich bitte sonst) (oder knochen) um pillen herzustellen die angeblich die potenz steigern sollen... dabei ist es nachgewiesen das dies nicht stimmt... oder war das bei den haien? :D ... sry bin da grad was durcheinander
    dennoch darf man gerade bei tierarten die vor dem aussterben bedroht sind nicht einfach so die augen zumachen. das gilt auch bei tierarten wie zb elefanten ( jagd wegen elfenbein) oder sonstigen tieren deren bestände nur sehr gering sind! es ist schon gut das es organisationen wie greenpeace gibt...
    ihr müsst euch mal vorstellen das es nach dem ausrotten einer tierart diese NIE WIEDER geben wird!!! und wer schonmal dokus im tv gesehen hat weiss das gerade tiere im meer wie wale, haie, delphine und auch die tiefsee so gut wie GAR NICHT erkundet sind und die forschung dort in den kinderfüssen steckt! sowas darf einfach nicht vernichtet werden...
     
  9. #8 19. Juni 2006
    ich finde deine meinung sehr gut technolord du hast vollkommen recht was du geschrieben hast alleine weil die japaner sagen es ist für die wissenschaft und im grunde fressen sie die tiere



    mfg
    sonic
     
  10. #9 19. Juni 2006
    der WALFANG (OHNE "H" :p!!!!!!) find ich sollte halt echt nicht erlaubt werden!!! , weil es gibt eh nur noch so wenig WALE auf der welt !!!
    und wenn die dann irgendwann aussterben dann is des auch :poop: ! naja meine meinung^^
    MfG
     
  11. #10 19. Juni 2006
    Naja...langsam bekomm ich das Gefühl, das die Japsen aus jedem Tier Potenzmittel machen. Die scheinen da drüben ja sehr inpotent zu sein, aber das nur am rande.

    Kann dir da in allem beipflichten. Fast jede Walart ist gefährdet. Wenn eine Art ausstirbt/ausgerottet wird, bedeutet das nichts gutes für das Gleichgewicht der Natur. Einige Wale werden von den Orcas (Killerwalen) gefressen. Ohne diese Nahrung, suchen sie sich was anderes. Was das sein wird?? Es muss was größeres sein, damit die ganze Gruppe satt wird. Ein großteil der Walarten ernährt sich von Krill (kleine krebstiere usw). Tun sie das nicht mehr, gibt es zuviel davon....wer weiß was die Folgen für die Weltmeere sind.
    Alle arten von Tieren haben ihre daseinsberechtigung, jeder hat eine Aufgabe in der Natur zu erfüllen. Sei es Jäger, oder Nahrung. Aber der Mensch möchte gerne über alles bestimmen, um seine überlegenheit zu zeigen. Das er damit das gegenteil beweist, ist noch nicht bei den Idioten in Japan angekommen. Man kann leider nicht viel dagegen tun. Was Greenpeace erreicht, sieht man oft in den Medien...NICHTS...so traurig das ist. Es gab ja bisher ein Fangverbot....es haben sich 3 Länder nicht dran gehalten..gerade Japan juckte es wenig...sie rechtfertigten es mit "wissenschaftliche untersuchungen". Das das ein Deckmantel ist, weiß jeder. Es macht aber keiner was dagegen, weil es denjenigen sowieso egal ist (die die macht haben was zu unternehmen).
     
  12. #11 20. Juni 2006
    Ich finde es genauso Scheisse das die Japaner drauf bestehen Wal fleisch zu essen...
    Gibt es nicht genug andere Fische die nicht so bedroht sind???
    Einfach nur schlecht von denen
     
  13. #12 20. Juni 2006
    @ Boodah : vll muss man egoistisch sein um in der welt übeleben zu können.
     
  14. #13 20. Juni 2006
    irgendwie find ichs auf der einen seite total schlecht und mir tuts immer sau leid wenn ich die wahle seh wie se da gefangen und dann ausgeblutet werden und so schon ne üble sache......... aber auf der andren seite wenn die japaner das halt essen, wie wir zB schwein essen, kann man es ihnen ja nicht ganz verwehren. Nur es sollte auf keinen fall in übermäßigen zahlen walfang betrieben werden!!!!
     
  15. #14 20. Juni 2006
    taKe_iT_eazY aber schwein ist was anderes als ein wal schweine sind nicht vom aussterben bedroht,1kg walfleich kosten in japan 300€ und das ist ein gutes geschäft für die walfänger dort aber k ist das ganze nicht ich finde es einfach krank


    mfg
    sonic
     
  16. #15 21. Juni 2006
    Die Sache mit dem Walfang find ich auch nicht gut.
    Sicher werden auch andere Tierarten gefangen oder gejagt.
    Nur ist der Sinn beim Walfang unklar bzw. kommen die immer mit der Floskel das sie es für die Forschung tun.

    Da tut sich bei mir die Frage auf wie lange und wieviel man noch forschen will?
    Da aber jeder weiß das das nur ausreden sind kommt man wiederum zu dem schluß das die Japaner halt alles fressen was sie finde.
     
  17. #16 21. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Word!

    Bis auf, dass es für mich genau das gleiche ist, ob man eine Ameise oder einen Wal tötet.
    Man sollte eine Ameise genauso lieben wie die eigene Großmutter. (so oder so ähnlich der Dalai Lama ;) )
    Ich finde es unter aller Sau dass die Japaner den Walfang wieder legalisieren wollen, aber genauso schlimm finde ich Schlachthöfe in Deutschland, zwar stimmt es, dass Schweine nicht aussterben werden, aber es ist so, dass sie völlig überzüchtet sind und manche von ihnen niemals das Licht der Sonne erblicken werden, da beginnt man sich zu fragen ob es nichtt besser wäre wenn Schweine ausgestorben wären.
    [​IMG]
    {img-src: http://www.animalliberationfront.com/images/slideshow/heavendaV.jpg}
     
  18. #17 21. Juni 2006
    re

    Die menschen nehmen sich einfach raus was sie wollen .... Sie behandeln die meisten Tiere wir dreck aber mir kann keiner erzählen das er kein Mitleid oder so etwas in der Art hat wenn man mal so ein Video sieht wo tiere gehäutet?! werden mh... aber den menschen ist das heute egal ... was ich sehr sehr schade finde und manche leute nachdenklich machen sollte ... aber naja jeder hat denke ich mal seine eigene meinung und entweder ist man für den Tierschutz oder halt nicht ...

    und das mit den Walen ist sowieso unter aller sau aber man sollte es nicht so heraus heben weil wisst ihr was gerade irrgendwo auf dieser welt mit einem hund ? einer katze ? oder auch einem Schwein passiert? vllt. sogar in Deutschland wenn ihr was gegen Walfang habt macht auch gedanken über andere Tierarten ... auch wenn die Wale kurz vorm aussterben sind jedes Tier hat ein Recht auf Leben!!!!
     
  19. #18 25. Juni 2006
    Hallo alle zusammen

    Also erstmal zum Thema Walfang:
    Wenn wir Menschen im Wasser leben würden und Wale täten uns fangen und
    untersuchen oder fressen,wir wollen dass ehrlich gesagt nicht.Aber der Mensch darf es
    und warum?Nur weil er Etwas besseres ist?
    Dass kanns nicht sein!
    Also ich meine ein Wal in der Freiheit zu beobachten dass sind schätze der Natur und sowas
    darf nicht zerstört werden.Klartext:ICH BIN ABSOLTUT GEGEN WALFANG UND ÄHNLICHES!!!



    Und Zweitens:
    Der User namens Technolord hat einen Guten Beitrag geliefert wie viele andere auch
    Vielleicht wiederhole ich hier einiges aber es ist gut zu wissen dass es noch Menschen gibt die gegen
    die Ausrottung von bestimmten Tierarten sind gibt.

    Gruß Beinhart
     
  20. #19 25. Juni 2006
    Also ich hab vor kurzem erst "Der Schwarm" von Frank Schätzing gelesen und wieß auch, dass die story darin nur fiction ist. aber ich fände es durchaus gerecht, wenn irgendeine uns noch nicht bekannte lebensform, die vll ja intelligenter ist als wir, uns ausrotten würde. Ich bin absolut gegen Walfang und zu dem, das man ihnen die Wale ja nicht verwehren kann, wie uns, dass wir schweine esssen, sag ich nur, dass es erstens noch mehr als genug schweine auf der welt gibt und zweitens die schweine ja auch gezüchtet werden, und wir sie quasi vermehren. aber wer zum teufel hilft den walen groß sich zu vermehren?!?!
     
  21. #20 26. Juni 2006
    Hi

    Ich finde das mit dem Walfang total :poop:.Hoffentlich bekommt die Union keine 3/4 Mehrheit.
    Sonst werden wohl einige Arten bald ausgerottet sein.

    gruß mulle
     
  22. #21 26. Juni 2006
    das die japsen die schlachterei auch noch mit der von kühen vergleichen ist absolute :poop:.... klar ist die arbeit lebenswichtig für die menschen da aber trotzdem scheiß auf diese leute.. unverantwortlich so ein verhalten.. X(
     
  23. #22 26. Juni 2006
    Es ist schrecklich! Den Menschen reicht es nicht, dass sie ihren Planeten verpesten. Sie müssen auch noch die Lebewesen die vor uns hier waren ausrotten. Nur damit sie Geld bekommen. Und weil Walfleisch ja so gut sein soll. Mich regt das sowas von auf. Was nützt es denn wenn die Japaner jez groß auf die Jagd gehen? In einem jahrzent (oder weniger) gibt es dann keine Wale mehr, die man jagen könnte. Und was machen die Japsen dann? Gehen sie auf Vögel los, nur weil es davon noch so viele gibt? Oder Insekten?
    Das kann einfach nicht angehen. ^^
     
  24. #23 26. Juni 2006
    RE: Wahlfang

    es ist bedauernswert dass diese wunderbaren Tiere systematisch ausgerottet werden doch sollte man niemals das Leben eines Tieres über das eines Menschen stellen. Viele Menschen können überhaupt nur ein anständiges Leben führen weil sie in diesem Gewerbe arbeiten. Und diese Scheiße von wegen "waren schon vor uns da" absoluter Schwachsinn... Es ist denn Tieren doch völlig egal ob sie schon "vorher da waren". Die Menschen werden irgendwann sehen wo sie dieses Verhalten hinführt
     
  25. #24 18. Juli 2006
    wofür brauchen die eigentlich so viele wale ?(
    die sind ja so gross das einer absolut ausreichen würde da ja eh keiner wal fleisch isst !!!!
     
  26. #25 19. Juli 2006
    Ich finde es auch schrecklich solche Tiere einfach umzubringen! Aber in Japaner, usw. sind die Leute nicht so großherzig, finde ich. Wieso auch kann man Hunde oder Katzen im Käfig aussuchen und sie dann verspeisen? Ein Wahnsinn!! Ich würde da niemals hinfliegen. Die armen Tiere! Es muss wirklich nicht sein, dass man solche Geschöpfe isst.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Walfang
  1. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.316
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    263
  3. Japans Walfang-Lobby jubelt

    z3Ro-sHu , 19. Juni 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    337