Wann fürs Abi Lernen!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von sL0w!_L, 3. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2006
    Wann fangt denn ihr an fürs Abi zu lernen? ich hab in den Ferien jetzt son Mathekurs gemacht, der war eglt nich schlecht aber sonst hab ich noch nich viel gemacht!

    Das schriftliche is ja im April!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Januar 2006
    Also ich hab 2 wochen vor em schriftlichen angefangen zu lernen...das musste reichen^^
    außerdem hab ich nur auf mathe wirklich gelernt...der rest is/war pillepalle...
    und mein schnitt gibt mir recht^^
     
  4. #3 4. Januar 2006
    Tja ich bin jetzt schon am lernen, da bei mir die Prüfungen jetzt im Januar sind und nicht im April.
     
  5. #4 4. Januar 2006
    Die Frage mit dem Abi hab ich mir auch letztens gestellt :p ... Ich werd wohl nach den Ferien anfangen bzw. wenns Halbjahreszeugnisse gibt.
     
  6. #5 4. Januar 2006
    ach osterferien reicht locker wenn du da richtig heftig paukst!!!
     
  7. #6 4. Januar 2006
    kommt ganz auf eure LKs an

    ich hab z.b. bei Erdkunde wenig gelernt, da man die sogar quasi mitschreiben konnte, ohne den kurs je besucht zu haben. kam halt ein land dran, worüber wir in den Aufgaben Fragen beantworten mussten anhand der quellen.

    Bei Biologie jedoch habe ich ordentlich gellernt. naja 6 pkt am schluss und ich war rel zufrieden ^^

    für mathe würde ich schon bald mal anfangen und möglichst aufgaben(!!) rechnen.. das hilft am meißten.


    muss hallt jeder selbst wissen. Form abi müsst ihr euch net fürchten ^^
     
  8. #7 4. Januar 2006
    wir schreiben aber vor den Osterferien ^^! nya wir bekommen aber davor ne woche frei von unserer Schule also passt des auch irgendwie!
     
  9. #8 4. Januar 2006
    genauso wars bei mir auch, nur hät ich 6-8 wochen vorher mit mathe anfangen sollen *gg*
     
  10. #9 4. Januar 2006
    vielleicht wärs ganz nützlich wenn ihr eure lks dazuschreiben würdet!

    meine lks:

    englisch
    mathe
    deutsch
    wirtschaft

    die mach ich schriftlich!
     
  11. #10 4. Januar 2006
    Was du hast vier LKs? Oder meinst du Prüfungskurse?

    Also ich habe Deutsch und Biologie. Bio finde ich ist nicht so ein großes Problem, sind eigentlich nur die Begriffe die man kennen muss.
    Deutsch ist viel Arbeit glaube ich. Das werde ich jetzt nach den Ferien anfangen.
    Mathe wohl oder übel auch, sonst werde ich da ganz hart abkacken.
     
  12. #11 4. Januar 2006
    Mache auch dieses Jahr. LKs:

    Englisch + Deutsch

    GK´s: Bio (schriftlich) und Geschi (müdnlich)


    Für die LKs werd ich net so viel lernen, weil das kann man für die Fächer auch net so (ausser Inhaltlich). Für die danderen Fang ich ab dem nächsten Zeugnis jeden Tag ne Stunde oder so an, nehm ich mir zumindest vor. Und die letzten 2 Wochen dann vollgas!
     
  13. #12 4. Januar 2006
    also ich kenn mich da mit gk etc nich so aus weil in BW heisst das mittlerweile Neigunsfach Profilfach und Kernkompetentzfach


    Mathe Deutsch und Englisch sind meine Kernkompetenzfächer

    und Wirtschaft ist mein Neigungsfach

    und Physik ist mein Profilfach!


    Die 3 KKFächer sind schriftlich pflicht, und dann kann man noch zwischen dem Profilfach oder Neigungsfach wählen!


    -> 4 Prüfungsfächer! Davon werden 2 doppelt gezählt ...

    ist recht kompliziert!
     
  14. #13 8. Januar 2006
    Also ich mache folgende Fächer dieses Jahr:

    1. Mathe (schriftl.)
    2. Geschichte (schriftl.)

    3. Deutsch (schriftl.)
    4. Englisch (mdl.)

    Werde wohl richtig pauken nur für Mathe müssen, Deutsch und Englisch wohl gar nicht 8)
    Ansonsten habe ich jetzt im Jänner noch Kolloquium (kennt das eigentl. sonst noch wer?) und habe im März "Vor-Abi". Mal schauen, werde wohl Anfang Februar schon loslegen und anfangen zu üben...
     
  15. #14 8. Januar 2006
    da quetschen die einen doch aus über nen fachgebiet? ja das gabs bei uns in verbindung mit so ner "seminarkursarbeit"! hatte glaub 11pkt
     
  16. #15 8. Januar 2006
    am besten immer schon bisschen lernen dann hat man nacher nicht so einen stress
     
  17. #16 8. Januar 2006
    also ich hab

    lks:
    Mathe (schriftl)
    Physik (schriftl)

    gks:
    Deutsch (schriftl)
    Erdkunde (Mündl)

    als Mathe is denke ich Pillepalle kommt eh nur analysis und analytsiche geoometrie dran Physik muss ich viel lernen deutsch lern ich mäßig udn für erdkunde auhc ich denke mal nen paar wochen vor den osterferien muss reichen schreiben nämlich erst danach
     
  18. #17 9. Januar 2006
    Das Abi in Baden-Württemberg ist das schwierigste.
    Hatte natürlich Deutsch und Mathe (ist ja Pflicht) und Englisch und Latein. Englisch und Latein habe ich damals knapp zwei Wochen gelernt, wollte ja meine 1 haben.
    Deutsch drei Tage lang, aber da muss man ja nur die Bücher kennen, also kein wirkliches Problem.
    Mathe habe ich nur am Abend vor der Prüfung gelernt, weil ich dachte, dass es sowieso nix bringt zu lernen. Hatte trotzdem Erfolg. :D

    Wünsche allen Abiturienten viel Erfolg in den Prüfungen!
     
  19. #18 9. Januar 2006
    ich hab geschiochte 4 tage vorher angefangen. hat für 9 punkte gerreicht. hab mich auf ein thema spezialisiert und den rest gar nicht gelernt: 3. Reich
     
  20. #19 9. Januar 2006
    Kommt immer auf die Person an und auch auf die Fächer. Für Bio habe ich früh angefangen, weil ich die 4 Hefter auswendig lernen musste, die ganzen Definitionen usw. aber der Rest ist ja nur Anwenden können. Erdkunde habe ich nur ein paar Tage vorher angefangen, da auch nur Anwenden und für die mündliche dann hatte ich viel Zeit, aber habe auch nicht sooo viel gemacht, da ich Musik hatte, sprich nur meinen Song üben, als ich ihn singen und dirigieren musste.

    Ich dachte ABI wär mehr lernen, aber ich bin ja auch ohne grandiose Lernanstrengung durchgekommen *g* Ist halt bei jedem anders, was man für ein Lerntyp ist.
     
  21. #20 9. Januar 2006
    ich wollte in den ferien anfangen hauptsächlich mit mathe, hab lk, aber irgnedwie hab ich das immer so vor mir hergeschoben und noch nichts gemacht! will aber auf jeden fall mal anfangen ich weiß nur nicht so ganz womit..ich hätt gern mal so ein lernprogramm oder so hier gabs mal eins im borad mit dem kann ich nix anfangen
     
  22. #21 9. Januar 2006
    wenn ich heute anfange höre ich moin eh wieder vor Erschöpfung auf :p

    ne Spass bei Seite, man sollte sich schonmal alles früh genug zurechtlegen besonders das von den Vorjahren damit man nicht hinterher nach der Nadel im Heuhaufen sucht
     
  23. #22 9. Januar 2006
    also ich habe mein abi zum Glück schon hinter mir, aber ich habe in den Osterferien angefangen zulernen... ok die erste woche war nur Blätter sortieren. aber die Restlichen 3 Wochen bis zur Prüfung waren erstmal die LK's dran :

    Mathe und Biologie, dafür habe ich 3 Wochen gelernt
    und nach den beiden Prüfungen hatte ich noch 4-5 Tage frei, dort habe ich angefangen mit den anderen schriftlichen Fach

    Geschichte ( ein Thema gelernt = 3 Reich und nen bissle Revolution (fr.))

    und dann hatte ich noch ne Woche Zeit für die mündliche Prüfung, wo ich eigentlich nichts gelernt habe ... war nur Deutsch, denke mal da kannst nichts großartiges lernen ( entweder du kannst es oder nicht ^^)

    also, ich denke mal, dass einige auch noch zeit zwischen den Prüfungen haben, also ist alles Easy !



    mfg
    psyhro
     
  24. #23 9. Januar 2006
    ja was sollste machen lernen müssen wir alle mach zwar nur fachabi schreib dafür aber in einer woche alle abschluss klausuren

    Montag : BWL
    Dienstag: Deutsch
    Mittwoch: Frei
    Donnerstag: Mahte
    Freitag: Englisch

    wir ne krasse zeit viel glück an alle wir wollen doch alle nur das eine


    endlich aus der schule raus lol

    mfg " olzen "
     
  25. #24 9. Januar 2006
    dann lernt ma schön :D
    habs zum glück hinter mir

    aber euch allen vel erfolg bei eurem abi :D
     
  26. #25 10. Januar 2006
    Jetzt wo ich draußen bin, will ich wieder da hin... :)

    Aber ich kann euch sagen: Nach den 4 schriftlichen Prüfungen erstmal 'ne Zigarre an und ein Bier aufgemacht als ich aus der Schule rausgegangen bin. :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - fürs Abi Lernen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    301
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    621
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.705
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    557