Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 24. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2009
    Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online
    Das Hollywood-Studio Warner Bros. öffnet seine Archive und macht zahlreiche Filmklassiker über das Internet zugänglich. Umsonst ist das Angebot des Unternehmens allerdings nicht.

    Den Angaben zufolge sind im Rahmen der "Warner Archive Collection" rund 150 Filme verfügbar, die noch nicht auf DVD veröffentlicht wurden. Geboten werden Produktionen von Warner selbst, sowie von Metro-Goldwyn-Mayer und RKO. Die jüngsten Titel stammen dabei aus dem Jahr 1986, viele sind bedeutend älter.

    15 Dollar soll ein Download im WMV-Format inklusive DRM-Schutz kosten. Wahlweise kann man sich auch eine DVD zuschicken lassen. Diese wird automatisiert für jeden Besteller gebrannt. Der Preis liegt dann bei 20 Dollar.

    Jeweils monatlich sollen der Datenbank weitere Filme hinzugefügt werden. Warner lässt die Nutzer auch darüber abstimmen, welche Klassiker sie gerne als nächstes im Angebot sehen wollen. Aktuell ist der Erwerb von Titeln auf der Plattform allerding noch auf US-Bürger beschränkt.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Für meinen Geschmack sind 15 Dollar zu viel für alte Klassiker... Aber an sich ne gute Idee Filme so anzubieten. So hat man ne zusätzliche Einnahmequelle, besonders wenn die Filme noch nicht auf DVD erschienen sind, wird'S bestimmt einige geben, die das ANgebot gerne annehmen.
    Und darüber abstimmen zu lassen welche Filme hinzugefügt werden sollen ist natürlich ne feine Strategie ;).
     
  4. #3 24. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Ja hört sich ja gut an, vielleicht ist da ja der ein oder andere gute Film dabei.
    Aber für mich würden sich die 15 Euro nicht lohnen. Für manch andere sicher!
     
  5. #4 24. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    das hört sich doch toll an!
    Klassiker zum downloaden cool, frage mich grade wie gross die Dateien sein werden?
    Zu den 15 Dollarn: Das ist definitiv zu viel für nen Klassiker, aber es wird bestimmt auch auf den "dunklen" Seiten etwas davon auftauchen :)
     
  6. #5 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Ich stoße genau in's gleiche Horn. Anhand der hohen Preise für einen Klassiker wollen die wohl keinen Umsatz machen, oder auf die hoffen, die unbedingt so ein teures "Juwel" haben wollen.

    Lars.Riedel
     
  7. #6 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Ist zwar für den einen oder anderen der Filmklassiker mag sehr gut, aber denke auch nicht das da viele bereit sind 15 Euro dafür zu bezahlen. Ich frag mich wie die Qualität ist, weil die meisten Filmliebhaber ihre Filme auf VHS immernoch haben.
    Der größte Teil der Internet Nutzer wird wohl nicht 15 Euro dafür ausgeben, es gibt soviele Seiten wo man es "kostenlos" oder auch billiger bekommen kann.

    mfg tayfun
     
  8. #7 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    mir persönlich sind 15 dollar auch zuviel, viele klassiker kann man sich doch eh in gut sortierten Videotheken ausleihen.
     
  9. #8 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    klassiker würd ich gerne kaufen aber nicht auf DVD ...auf Bluray kann man sich es ja noch überlegen für 15 Dollar
     
  10. #9 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Filme: Top
    Preis: Flop

    Unnötige Geld mache soviel Schotter für einen einfachen Film zu nehmen da geht wohl an einer weiteren "Firma" die Bankenkrise nicht spurlos vorbei.
     
  11. #10 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Die sollten mal lieber ihre Videos auf YouTube drauflassen anstatt sowas abzuziehen.
    An sich ne gute sache, werden aber viele (eingeschlossen ich) nicht in kauf nehmen.

    Man beziehe sich zum beispiel auf dieverse kino und to seiten (beitrag löschen wenn das verboten ist). Denn das ist viel lokrativer als die 15 dollar.

    Naja was solls.

    mfg
    animefreak
     
  12. #11 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    Warner ist eh so'n krass geldgeiler Haufen, man möge sich nur mal einige ihrer Angebote ansehen und was Käufer dazu zu sagen haben (Hier ein sehr gutes Beispiel).

    Die Idee ist gut, und der Vertrieb schnell und einfach, aber der Preis macht's unattraktiv.
     
  13. #12 25. März 2009
    AW: Warner stellt Filmklassiker aus seinem Archiv online

    15 US-Dollar sind atm soviel Wert wie 11€.

    Das ist schon relativ wenig und völlig akzeptabel. Vorallem für die älteren Generationen die diese Filmklassiker nur auf VHS haben und nur deshalb noch ihren VHS-player besitzen ist das ein sehr lukratives Angebot.

    Die heutige Jugend ist sicher nicht die Zielgruppe dieses Angebots...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Warner stellt Filmklassiker
  1. Radarwarner Erfahrungen?

    rushzero , 6. Februar 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.116
  2. Navi mit Radarwarner

    Locke der Bo$$ , 9. Dezember 2011 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    984
  3. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    5.864
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.650
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    640
  • Annonce

  • Annonce