Warum häufige Urlaubsreisen gut für die psychische Gesundheit sind

Artikel von Burg und Er am 30. Oktober 2020 um 12:44 Uhr im Forum Urlaub und Reisen - Kategorie: Trend & Lifestyle

Schlagworte:

Warum häufige Urlaubsreisen gut für die psychische Gesundheit sind

30. Oktober 2020     Kategorie: Trend & Lifestyle
Ein Szenenwechsel ist gut für Sie. Eine Pause könnte ein langes Wochenende sein, das Sie von Ihrem stressigen Job ablenkt, oder ein längerer Urlaub, in dem Sie sich auf Entdeckungsreise begeben, ist hervorragend für Ihre psychische Gesundheit.

schnee-strand.jpg

Es gibt nichts Vergleichbares mit einem Urlaub, und es ist eine großartige Gelegenheit, der Routine zu entfliehen und neue Orte kennen zu lernen, aber diese Reisen sind auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden sehr wichtig. Eine Reise kann eine Chance sein, Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden zu verbessern; es sind also Erfahrungen, die jeder so oft wie möglich nutzen sollte.


Trotzdem fahren viele Menschen nicht oft aus beruflichen Gründen in den Urlaub oder in Ferien, aber das kann sich in vielerlei Hinsicht negativ auswirken.


Vielleicht hat die Pandemie dazu geführt, dass Sie und Ihre Familie das Jahr ohne Unterbrechung durchgearbeitet haben. Viele Menschen haben aufgrund von Reisebeschränkungen und der allgemeinen Verunsicherung über die Sicherheit auf ihren Urlaub verzichtet. Auf diese Weise zu arbeiten, fördert jedoch nicht die psychische Gesundheit; früher oder später wird die Produktivität aufhören oder schlimmer noch, Sie werden Burnout bekommen.


Jetzt müssen wir mehr denn je den Zyklus des Burn-Out durchbrechen und unsere psychische Gesundheit schützen. Hier ist also der Grund, warum häufige Urlaubsreisen gut für die psychische Gesundheit sind.



Urlaub kann Ihr Leben verbessern


vacation-time-sandstrand.jpg

Einigen mag es nachsichtig erscheinen, aber regelmäßige Ferien sind nichts für die Reichen und Berühmten; sie sind ebenso wichtig für alle, die sich um ihre körperliche und geistige Gesundheit kümmern wollen.


Es ist eine Tatsache, dass Urlaub oder Ferien Ihr Leben verbessern und einen großen Unterschied in Bezug auf Ihre Energie, Ihre Moral und sogar Ihre Produktivität machen können, wenn Sie nach Hause und wieder zur Arbeit zurückkehren.


Aus diesen Gründen sollten Sie dafür sorgen, dass Sie jedes Jahr regelmäßige Ferien und Pausen einlegen.

Eine Pause einlegen und Stress abbauen


Eine Pause ist eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen. Der Grund dafür ist, dass Sie sich dadurch etwas Zeit von Ihren Pflichten nehmen und Ihrer Routine entfliehen können.


Darüber hinaus haben Sie die Freude, einen völlig neuen Ort zu besuchen, so dass Sie zu Hause alles vergessen und Ihre Umgebung genießen können. Der Stressabbau wird noch verstärkt, wenn Sie ein abgelegenes und entspannendes Reiseziel wählen.


Es gibt mehr im Leben als Arbeit - holen Sie sich etwas Lebenszufriedenheit.



Lebenszufriedenheit ist ein Muss


asien-urlaub.jpg


Die Lebenszufriedenheit ist ein weiterer Vorteil regelmäßiger Pausen. Die Menschen müssen in der Lage sein, Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen und Dinge zu tun, die ihnen Freude bereiten. Urlaub zu machen ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit geliebten Menschen zu verbringen und eine ausgezeichnete Gelegenheit, über das Leben nachzudenken und zu reflektieren, jetzt und in Zukunft.



Die Entscheidung, das Leben zu schätzen, ist der Grund dafür, dass es eine Zunahme der Ferien mit Einzelaktivitäten gibt. Diese Pausen sind heutzutage so beliebt, weil sie eine Gelegenheit zum Nachdenken sind und gleichzeitig die Gelegenheit bieten, neue Menschen kennen zu lernen und neue Orte zu besuchen.


Eine Auszeit nehmen, wenn es darauf ankommt



Die erwiesenen gesundheitlichen Vorteile eines regelmäßigen Urlaubs liegen auf der Hand, doch viele verbringen lange Zeiträume ohne irgendeine Art von Pause.


Es liegt im Interesse des Einzelnen und der Unternehmen, dass der Arbeitnehmer oder Arbeitgeber von Zeit zu Zeit Urlaub nimmt. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf sollten Sie sich also nicht schlecht oder schuldig fühlen, wenn Sie Ihren Jahresurlaub in Anspruch nehmen. In vielen Ländern ist die Inanspruchnahme des jährlichen Urlaubsgeldes gesetzlich vorgeschrieben, Sie müssen sich eine Auszeit nehmen. Also Leute, nehmt euren Jahresurlaub, dafür ist er schließlich da.



Sich eine Auszeit zu nehmen ist der Schlüssel zum Erfolg wenn es darum geht Dinge zu erledigen. Es ist immer eine gute Idee, den Urlaub im Voraus zu planen, damit Sie genügend Zeit haben, und außerdem können Sie dadurch in der Regel auch noch sparen, wenn Sie im Voraus buchen.


Im Voraus planen


reise-planung-karte.jpg

Der einfache Akt der Reise- oder Urlaubsplanung ist das Richtige für Ihre psychische Gesundheit, und es ist auch eine gute Möglichkeit, sich vor Ihrem Urlaub zu organisieren.


Denken Sie an die Stunden des Vergnügens, die Sie haben können, wenn Sie durch alte Fotos zurückblicken und Ihre Reisetagebücher lesen. Wenn Sie ein begeisterter Broschürensammler sind, ist es jetzt an der Zeit, diese herauszuholen und sich die Möglichkeiten für zukünftige Abenteuer anzusehen.


Nehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben zurück


Wenn Sie am Ende von all dem immer noch nirgendwo hinkönnen, dann verschwenden Sie die damit verbundene Mühe nicht. Planen Sie für das nächste Jahr und planen Sie weiter, denken Sie an die Zukunft und bedenken Sie, dass wir bald in der Lage sein werden, mit jedem überall hinzugehen - also packen Sie die Möglichkeiten an.


Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben und reisen Sie, so oft Sie können.
 

Kommentare

#2 31. Oktober 2020
Zumindest vom Planen träumen... die nächsten Jahre wird das wohl erstmal nichts mit entspannt Reisen. Aber gute Idee zur Aufmunterung alte Bilder ansehen... positive Erinnerungen sind doch was feines.
 
#3 31. Oktober 2020
Ich denke es gibt immer einen Weg dem Alltag zu entkommen. Es kann ja schon allein ein Wochenendtrip in die nächstgelegene Stadt oder Nachbarsortschaft sein. Und ich muss sagen, mein Körper weiß mittlerweile auch wann es ihm zu viel wird und schreit tatsächlich oft nach Urlaub. Diese physischen Zeichen ignoriere ich natürlich nicht, sondern gönne mir dann Auszeiten. Reisen ist heilsam und es gibt immer einen Weg. Gedankliche Fantasiereisen sind doch auch bereits sehr hilfreich und gesund.