Warum ist der Stuhl von Babys grün?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Körperpflege" wurde erstellt von KleineMaxi, 26. September 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2018
    Ich hab seit 9 Tagen einen kleinen Neffen namens Jose. Gestern Abend hab ich zum ersten Mal ein paar Stunden auf ihn aufgepasst, weil meine Schwester weg musste. Ich hab ihn auch gewindelt, aber was mich sehr verwirrte, war der grüne Inhalt in der Windel. Ist das normal oder hat er irgendwas?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2018
    Das ist völlig normal in den ersten Tagen und Wochen... ganz am Anfang ist der Stuhl sogar Schwarz das nennt sich Kindspech. Später wird der Stuhlgang immer heller von Grün (restliches Kindspech) bis schließlich Goldgelb.

    Die schwarz Färbung liegt daran, dass die Lanugobehaarung während der Entwicklung des Babys im Mutterleib, ins Fruchtwasser abgegeben wird, welches das Kind dann schluckt. Diese feinen Haare gelangen also in den Verdauungstrakt des Kindes und bleiben dann aber stehen weil die Verdauung noch nicht aktiv ist. Dazu kommt wohl auch etwas Darmschleimwand, die ja auch Wachstums bedingt entsteht und aufgrund des höheren Blutanteils auch ins Schwarze verfärbt.

    Später kann es auch vorkommen das das Kind ein paar Bakterien schluckt und daraufhin einen ebenfalls wieder grünlichen und gar schaumigen Durchfall bekommt, der dazu übel riecht. Das sollte dann falls nicht innerhalb 1-2 Tage verschwunden mit dem Kinderarzt abgeklärt werden.

    Es kann auch sein das der Stuhl des Babys grünlich wird und nach Essig riecht. Das kann häufig daran liegen das bei voll stillenden Müttern das Kind zu viel Vordermilch trinkt, das bedeutet es trinkt zu häufig nur kurz. So bekommt es zu wenig von der später fließenden Fettreichen Muttermilch.

    Kinder die nicht gestillt werden sondern mit PRE-Milch gefüttert werden, bekommen meist einen festeren und dunkel-gelben bis braunen Stuhlgang, der auch intensiver riecht.

    Ebenfalls normal ist, dass nach ein paar Tagen kleine Klümpchen in der Windel auftauchen, das ist dann verdautes Eiweiß und deutet auf eine intakte Verdauung des Säuglings hin. Das ist gut, weil das Kind so die Nährstoffe schon aufnimmt.
     
  4. #3 27. September 2018

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stuhl Babys grün
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.180
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.175
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.073
  4. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    3.923
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.341