Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von kn3cht, 17. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2008
    hi RR'ler

    mich interessiert's warum man den WMP classic für die mkv's nehmen sollte?!
    ich gucke mir die filme meist mit dem zoom player an...
    naja aufgefallen ist mir das ich mit dem WMP 11 auch nen sehr gutes bild habe,trotzem ist die rahmenfarbe irgendwie nicht passend zu den filmen,eher so nen schwarz grau!
    gibt es tatkräftige aussagen warum man den WMP classic nehmen sollte?
    oder kann ich so wie gehabt den zoom player nehmen?!
    hab mich schon viel damit befasst,gucke auch nicht seit gestern mkv's aber ist einfach ne frage die mir im schuh drückt^^

    danke schonmal jetzt für eure hilfe,hoffe ich werd da bissl schlauer
    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    weil man mit dem mpc den coreavc codec besser einbinden kann und die anderen wie der splitter und der ac3filter auch besser benutzen kann. und man kann da beliebig mehr sachen einbinden.
    der unterschied zw vlcplayer und mpc ist schon da aber um filme zu gucken nehm ich eig immer vlc weil ich da das 5.1 nicht so hinbekomm. evlt bin ich auch zu doof. naja.
     
  4. #3 17. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    hm...aber es gibt doch on mass dieser codec packs..die binden sich doch da von allein ein!
    alle nehmen einfach den WMP classic aber wissen gar net warum?!naja viell. einige schon aber denke ma der rest nimmt ihn weil alle ihn benutzen oder so ähnlich,wenn es tatkräftige aussagen gibt viell. wärs auch ne alternative zum zoom player zb
     
  5. #4 17. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    dann sag uns doch warum der zoom player besser sein soll als der mpc
     
  6. #5 17. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    das kann ich ebend nicht sagen,weil ich auch mehr oder weniger der mitläufer bin und das installe was "gesagt" wird...^^
     
  7. #6 17. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    allgemein ists latte, welchen player du nimmst...kannst den mpc nehmen, aber genauso gut den vlc, der hat matroska (mkv) auch seit längerem schon drin...oder halt deinen zoomplayer. musst nur die richtigen filter installieren.

    ich empfehle immer den vlc. der bringt filter ja schon alle mit. hatte so noch mit keinem file probleme...

    warum die meisten leute immer den mpc empfehlen weiß ich nicht. kann mir das nur so erklären, dass mpc ja mit ffdshow oder coreavc arbeitet und man die decoder und filter besser tauschen bzw wählen kann. da der vlc zunächste nicht die richtigen filter/decoder mitbrachte, kam es zu komplikationen... is aber nur reine spekulation...

    /edit: hab da noch was interessantes gefunden: Media Player Classic supports Matroska v2, *.mp4, *.mov, and MPEG-4 Timed Text - Doom9s Forum
     
  8. #7 18. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    vlcplayer zieht mehr cpupower bei hdfilme als der mpc das is bekannt und so ist es auch
    auch beim vorskippen mit vlc hängt das bild und bei mpc geht es viel schneller. probier es aus wenn du es nicht glaubst.
     
  9. #8 18. März 2008
    AW: Warum wird der Windows Media Player Classic u.a für *.mkv's benutzt?

    ok, stimmt. cpu zieht vlc bei mir auch mehr (im schnitt 5%, was nicht viel ist, finde ich). naja, für leute mit leistungsschwachen cpus vllt ein nachteil.

    vorskippen ist bei mir bei beiden playern kein problem. das bild hängt bei keinem von beiden. habs auch mit mehreren files getestet...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...