Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von H-W, 13. November 2010 .

Schlagworte:
  1. #1 13. November 2010
    Ist euch das auch schon aufgefallen das die immer mehr filme schneiden,
    erst versauen die damit saw und resident evil und was muss ich gerade sehen
    jetzt schneiden die sogar auf rtl 2 The Fast and the Furious, leute die sich die filme noch nie
    angeguckt haben werden dann sagen/denken was für ein scheiß film.

    The Fast and the Furious war einer meiner lieblings filme auch wenn er alt ist, aber so wie der gerade läuft ist der einfach nur .
    ich schätze mal ca 15 fehlen.

    was haltet ihr davon
     
  2. #2 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    mehr schnitte = mehr zeit für werbung.

    am besten das Tv ganz auslassen.
     
  3. #3 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    The Fast and the Furious wurde schon vor Jahren auf RTL geschnitten und zwar so das jemand der den Film nicht ganz kennt das Ende nie verstanden hätte.
    Also ich finde es ziemlich daneben Filme so zu schneiden. Manche Filme verlieren da wirklich ihren Sinn. Es hat doch ein Grund das das Drehbuch mal so geschrieben wurde. Und nur um vieleicht einen Werbeblock mehr zeigen zu können oder damit der Streifen in die Sendezeit passt manche "Kunstwerke" zu verschandeln die dann so zu verändern ist ziemlich daneben.
    Also ich gehe ja auch nicht in den Louvre und schibbel an der Mona-Lisa rum damit sie in einen kleineren Rahmen past.
     
  4. #4 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Es ist schon Jahre gang und gebe Filme die am Tag zuvor zur Prime-Time liefen am darauffolgenden Tag stark gekürzt zu zeigen, vorallem RTL2 und Pro7 sind da hart drauf mit deren Politik das Nachmittags keine Gewalt sondern nur Brüste auf Taff gezeigt werden.

    Am besten schaut man, wenn man überhaupt TV schaut die Wiederholungen von Filmen die nachts um 2 oder 3 kommen, die sind meist unzensiert oder nur minimal beschnitten, je nachdem was mit welcher Altersfreigabe läuft.
     
  5. #5 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Weil Deutschland immer Pussyhafter wird, es werden mehr Computerspiele indiziert, das Mindestalter fuer Spiele und Filme erhöht, Filme und sogar Animes wie Naruto werden Massiv geschnitten, sodass die Handlung teilweise ihren Sinn verliert, generell wird viel mehr zensiert und geschnitten.
    Blut siehste nicht vor 22 Uhr aber ****** kannse schon um 15 Uhr auf RTL betrachten.
     
  6. #6 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Es hat nicht unbedingt was mit den Werbeblöcken zu tun.

    Es liegt daran, dass um die Uhrzeit bestimmte Sachen noch nicht gezeigt werden dürfen. Fertig. Du willst mir nicht erzählen dass Saw um 20 Uhr läuft und das noch ungeschnitten. Um 20 Uhr gucken Kinder noch Fernseher und dann schneiden sie das halt. Filme die ab 0 Uhr laufen sind dann ja ungeschnitten weil das um diese Uhrzeit nicht sein muss.

    Auch wenn ich kein Fan vom Cutten bin, manchmal hat es einen Sinn und muss sein^^
     
  7. #7 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    @ killerburns:

    da bin ich schon deiner meinung, nen kind sollte um 8 uhr nicht unbedingt saw uncut sehen sollen, macht ja auch sinn das ganze. aber das erklärt noch lange nicht wieso man ab 15 uhr egal ob rtl pro 7 und rtl2 rund um die uhr ****** aufm bildschirm sieht. das ist auch nicht gerade für das jüngere publikum gedacht...
     
  8. #8 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Nicht nur, aber auch. Gerade bei so Resteverwert-Sendern wie RTL II oder Kabel1 wird dann lieber auf die noch weiter gekürzte Fassung zurückgegriffen, die unter Tags wiederholt werden dürfen um eben mehr Werbung rein packen zu können. Diese Sender gehen dann halt davon aus, dass das eh nur Leute schauen, die die Filme schon kennen...

    Noch viel schlimmer finde ich persönlich wenn ich einen Film ab 18 (zB Planet Terror) kaufe, der trotzdem noch geschnitten ist. Wenn ich so nen Film auch nicht im Ausland auf deutscher Sprache find, scheiß ich auf industrie und zieh ihn mir...
     
  9. #9 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    ok wenn saw 20 uhr läuft dann versteh ich das, es lief aber nach 22 uhr und nach 2 uhr sind die wiederholungen immer noch geschnitten.
     
  10. #10 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Neben Arte, Ntv, n24 ist kabel1 der beste sender, das die Deutschen Medien zubieten haben.

    Keine Assiharz4 leute vormittags, keine schlag den schmock spiel.

    Sitcoms, Serien, Dokus und gute alte Filme, was will man mehr?
     
  11. #11 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    In Deutschland sind sogar DVDs geschnitten, die explizit als ab 18 eingestuft sind und keine Jugendfreigabe haben. Das ist eine absolute Bevormundung der volljährigen Bürger, die ja angeblich "mündig" sein sollen, denen aber trotzdem gewisse Gewaltinhalte vorenthalten werden, selbst wenn sie diese sehen wollen.

    Ich habe das schon 1995 im Fernsehen bemerkt, dass dort sehr viele Filme geschnitten sind (obwohl ab 18) und ich informiere mich tatsächlich oft im Internet bevor ich einen Film im Fernsehen ansehe, ob ich dabei mal wieder bevormundet werde. Wenn ja, wird er gnadenlos boykottiert. Mir gehts da ums Prinzip. Das gleiche mit Computerspielen. Entweder ganz oder gar nicht.
     
    sp!xX gefällt das.
  12. #12 13. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Ich bin ja nun mit 37 Jahren schon etwas älter und beobachte die TV-Welt daher auch schon etwas länger als die meisten hier.
    Ich kann euch sagen, es wurde immer schon geschnitten.
    Rocky wird meistens geschnitten, zumidest mit der Szene, wo sie ihm die Augen aufschneiden. Rambo wird geschnitten, als er sich den Holzsplitter rausbrennt, das sieht man im TV nie. Robocop, Saw, Blade, etc. pp. Die Dinger werde grundsätzlich geschnitten, da sie in der Regel ab 22Uhr laufen. Soe später zu senden, bringt wenig, da sie dann niemand mehr guckt und man für diese klasse FIlme keine teuren Werbeblöcke verkaufen kann.
    Und dann gibt es eben noch das gesetz. Und es darf eben nicht sein, dass ab 20 Uhr gesendetes gewaltverherrlichendes zeigt.
    Allerdings ist es wirklich so, das man heute jede Menge Ti++en auch tagsüber sieht, RTL war Anfang der Neunziger ganz groß darin, Samstag abends Softschmuddelfilme zu zeigen. Auch Tutti Frutti sorgte für Aufregung. Ist halt immer abhängig vom jeweiligen zeitgeist.
    Und mal ehrlich, wer will, dass seine Kinder sowas sehen können? Kinder sollten davor geschützt werden, aber gleichzeitig sollten wir Erwachsenen das doch sehen können.

    ICh persönlich sehe mir sowas nicht mehr im TV an, ich schmeiß die DVD oder Blu-Ray rein und erfreue mich dann an dem ganzen Gemetzel ;-)

    Cyas
     
  13. #13 14. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    was habt ihr denn alle gegen ******?
    wer gegen ****** ist, der ist gegen das leben. wo kommen wir denn hin, wenn wir so sinnfreie zensur wie in den usa hätten, wo nachmittags halloween 5 im tv kommt aber nichtmal nachts ****** zu sehen sein dürfen.
    ich bin auch kein freund der zensur von filmen, aber manchmal muss es eben wegen der sendezeit sein. natürlich ist es arm von den sendern einen film, der sich eben durch gewalt-szenen identifiziert, am frühen abend zeigen zu wollen, um mehr quoten zu erreichen und den dann eben zu schneiden, aber was will man machen.

    btw: für mehr ****** im tv!

    mfG
     
  14. #14 14. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Ja aber in den Nachrichten um 12 Uhr, zeigt man schon leblose Körper mit Schusswunden am Boden liegen oder sonst was. Also was man manchmal in den Nachrichten sieht ist ja mal härter als ein SAW Film geschweige denn ein paar Scenen aus TFATF.
     
  15. #15 14. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Nachrichten die unter der Presse-freiheit senden sind nicht mit Unterhaltungsfernsehen zu vergleichen ^^

    @Sp4de: Ich denke kaum jemand ist gegen Brüste im allgemeinen, allerdings werden hauptsächlich die gezeigt, die keiner sehn will. Von Fail-OPs bishin zu ich hab von natur aus hässliche ist ja meist alles dabei, nur selten das, was man sehen möchte.

    Ich selbst schaue eigentlich kaum Fernsehn, nur wenn mir langweilig ist Bones auf 3+ oder Spielfilme wenn sie im Schweizer-Fernsehen gezeigt werden, die sind da zum glück ein klein wenig lockerer, wie z.b. Battle Royal vor ein paar Jahren am Abend, uncut

    Das Hauptproblem ist wohl weniger das Filme geschnitten werden, denn das hat ja oft auch seinen Sinn, vielmehr empfinde ich das Problem das man mit Frauentausch/Bauer sucht frau/Mitten im Leben eher die Zuschauer verblödet. Dort werden klischees aufgewirbelt die die durchschnittliche 40ger Jahre Hausfrau sehn will, die Jugend erreichen sie ja eh nicht da Super RTL, RTL2 und Nickelodeon sich da die meisten kinder sichert mit ihrem Kinderfreundlichen Programm, wobei auch schon Kinderserien schon geschnitten werden oder gar ganze Sendungen verboten werden weil eine Frau sich beschwert.

    Sollte ich in das Alter kommen wo ich selbst einmal Kinder haben werde, dann werd ich dafür sorgen die ganzen tollen Zeichentrick Serien zu sammeln und meinem Kind das normale Fernsehen verweigern. Was bei der 10000ten Folge von Naruto passiert ist muss er halt im Kindergarten/Schule erfahren. Wenn er aber dann mein jetziges Alter erreicht hat, wird ers mir sicher danken *Noch heute von Captain Balu, Darkwing Duck, Ducktales, Dschungelbuch, Chip & Chap und noch vielen mehr schwärmt*
     
  16. #16 14. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    ich erinner mich vor ein paar monaten lief im fernsehenthe fabnatstic 4, abends ich glaub auf pro7 oder so. diese war geschnitten das weiß ich da ich den film schon unzensioert gesehen hatte auch wenn ich immernoch nicht weiß was rausgeschnitten wurde^^ aber das beste war am nächsten tag sonntag morgen. ich wohnte in ner wg und da hat sich da wer die wiederholung angeschaut. und an einer stelle da hat der dicke den bösen gegen ne plakat wand gestoßen (durch die ludft) oder jemand anderen weiß ich nimmer xD, naja aufjedenfall war diese szene am sonntag morgen rausgeschnitten. und das gespräch was dabei geführt worden war somit ebenfalls, es fehlten ca 20 sekunden und man konnte wirklich den zusammenhang von der nächsten szene nicht mehr kapieren da gut 20 sekunden gefgehlt hatten...

    könnt ihr mir verraten warum wirklich harmlose filme wie diese geschnitten werden mit nicht echter gewalt, ich mein ein stoß omg^^

    ----

    naja wie auch immer, ich schaue seit monaten kein fernsehen mehr. hab mir aber für die neue wohnung trotrzdem digitaltv gekauft da ich kein kabel hatte, und da läuft durchgängi nur irgendein musiksender oder animax.
    animax = genial, kanns auf deutsch oder englisch guggen wenn ich will und serien wie elfenlied kommen da auch uncut. (auch naruto/onepiece etc) es gibt auch optionen im digital tv wo man den otoin einstellen kann, hab aber den untertitel net gefunden XD
    naja n kleiner tipp für anime liebhaber^^

    -----

    jo und btt: zensur is , war es schon immer und wird es immersein.
    werde wenn ich mal kinder haben werde wohl auch auf fernsehen verzichten oder nur einen im wohnzimmer aufstellen.
    und mein vorredner hat recht, ich glaub jedes kind wird glücklich sein wenns älter wird und checkt das man sie nur vor verblödung geschützt hat, wenn man wirklich darauf aufgepasst hatte dass se keinen schund im fernsehen guggen^^
     
  17. #17 20. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    falls es jemanden interessiert

    vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an RTL II.

    Wir bedauern sehr, dass die Spielfilmfassung von „The Fast and the Furious“ Ihren Unmut erregt.

    Als Fernsehsender sind wir stets für konstruktive Kritik dankbar, um unser Programm auch weiterhin für unsere Zuschauer optimieren zu können.

    Deshalb leiten wir am Ende jeder Woche Anregungen, Kritik sowie Lob unserer Zuschauer gezielt an die zuständigen Stellen unsers Senders weiter.

    Wir wünschen weiterhin gute Unterhaltung.
     
  18. #18 20. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Auf der einen Seite wird mehr geschnitten , auf der anderen Seite werden heutzutage manche Filme einfach halb so streng bewertet. Als Beispiel wäre z.b. 300 mit FSK 16 oder andere Filme, die vor 10 oder 15 Jahren auf den Index gelandet wären.
     
  19. #19 20. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Die Free-TV Sender wollen alle auf Pay-TV umsteigen und geben sich natürlich keine Mühe mehr für was kostenfreies. Mir ist es egal ob sie zu Pay-TV werden, ich gucke nichts mehr im Fernsehen. Wenn mal eine Serie(Malcolm Mittendrin, Simpsons, Futurama, Family Guy etc.) oder eine Dokuauf Phoenix und das reicht mir.
     
  20. #20 22. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Ich finde auch, das man sich Filme im Fernsehen nicht mehr angucken kann. Neben den Schnitten, die ja teilweise sogar über mehrere Minuten gehen, kommt noch die Werbung hinzu. Das nervt doch echt, wenn alle 15 Minuten Werbung kommt und der Film dann nicht mal in Originalfassung gesendet wird
     
  21. #21 22. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Ich glaube die filme werden so geschnitten das sie dem TV Programm angepasstr werden.
    Wenn der Film um 20:15 läuft ,muss er um 22:15 platz für den nächsten film machen dann kommt noch die werbung dazu .Außerdem werden die widerholungen um 2:00 uhr oder früher/später
    Den film zeigen in ihrer ganzen länge ist meist so.
     
  22. #22 23. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Tja is schon daneben.. Vor allem.. Hab letztens einfach mal NACHMITTAGS im TV hin und hergeschalten.. Da lief auf VOX doch gerade "Menschen, Tiere und Doktoren"..
    Da liegt n Hund aufm OP-Tisch und die komplette OP wird gefilmt und gezeigt.. Uffn nachmittag..
    Hab mich echt gefragt wozu sie dann die Abend-Filme schneiden.. :angry:
     
  23. #23 23. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Weil sich nun mal eine Dokumentation sich von einen Spielfilm unterscheidet
     
  24. #24 26. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    Das ist genau meine Meinung, die Videotheken werden in Zukunft Boomen weil hoffentlich immer mehr Leute kapieren dass nur noch Schrott im Fernsehen läuft!!
     
  25. #25 26. November 2010
    AW: Warum wird im TV immer mehr geschnitten?!

    made my day

    naja, was soll man sagen, natürlich ist das nervig, dass wir hier in deutschland nun auch nichtsmehr/kaum noch ungeschnitten zu sehen bekommen... ist bei den ganzen Animes wie DBZ und Naruto noch viel schlimmer, also stellt euch nicht so an
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: immer mehr geschnitten

  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    27.699
  2. iPhone startet nicht mehr/immer wieder von vorne
    légionnaire, 10. Februar 2014 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.401
  3. Antworten:
    61
    Aufrufe:
    8.508
  4. Google: Immer mehr Nutzerdaten von Regierungen abgefragt
    eric cartman, 15. November 2012 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.967
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.151