was brauch ich alles für Linux BS!!!

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Mello, 18. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2006
    also ich habe winxp als einziges Betriebsys....habe aber hier schon gelesen das ein zweites BS - im meinen fall wollte ich LINUX - kein problem sei...doch man braucht dazu einen BootManager....welchen schlägt ihr vor ???? Habe es mit WWBMU 6.4 probiert doch es hat nich funktioniert " Festplatte konnte nicht gelesen werden, prog wird geschlossen" ist schon bei entpacken der zip datei passiert...........Muss ich sonns was beachten bei der Linux installation...Die Linux BS Pation soll soo 5GB gross sein sonst noch was???

    Für die Hilfe gibs natürlich nee 10
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Februar 2006
    jede distribution bringt ihre(n) eigene(n) bootmanager mit. dein wwbmuwasauchimmer kannst gleich schonmal weghaun. der bootmanager installiert sich bei der installation selber mit auswahlmöglichkeit für windows mit drin, in den master boot record.
    so 5-10gb reichen fürn anfang, ja. kommt aber auch auf die distro an
     
  4. #3 18. Februar 2006
    dann brauch ich sowas wie PowerQuest PartionManager 8 nicht????
     
  5. #4 18. Februar 2006
    Nein du brauchst kein PM, außer du musst eine Windows Partition verkleinern-
    da du ja noch keine Erfahrung mit Linux hast würde ich dir empfehlen das gegebenenfalls
    unter Windows zu machen. Der Bootmanager wird wie schon gesagt bei der Installation
    (fas bei allen Distris) automatisch installiert und beim nächsten Systemstart kannst du dann das
    Betriebssystem wählen.
     
  6. #5 19. Februar 2006
    das soll heissen ....ich muss als erstes mir einfach ein destris dl.... dann computer neu starten, lande dann im bootmanager, wo ich das BS wählen kann bzw. auch 5 Gb für linux partition zu ordnen kann.....und ich kann bei jeden computer neustart entscheiden welches BS ich starten will.....so habe ich das verstanden oder????
     
  7. #6 19. Februar 2006
    so in etwa, ja.
     
  8. #7 19. Februar 2006
    Der Bootmanager wird im Laufe der Installation geschrieben, d.h. für dich
    5Gig + SWAP Partitionen erstellen, Linux installieren dann neu starten
    -> Bootmanager!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - brauch alles Linux
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.271
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.428
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.234
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.717
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    880