was bringt bausparen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von EddiSpageddi, 13. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2007
    stimmt dass wirklich dass man nach 7jahren 40.000 € bekommt wenn man im monat 50€ reinlegt
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    rechne es doch mal nach^^
    12*50*7=40.000
     
  4. #3 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    ja aber was bringt denn bausparen?
     
  5. #4 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Da legste dann das Geld weg, und wenn du mal später ein Haus bauen möchtest, dann kannst du die 40.000 Euro hernehmen...^^
    Deswegen "BAU"sparen;)
     
  6. #5 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    etweder du kannst das geld nutzen um dein eigenheim zu finazieren oder du kannst es auch nehemn und was anderes machen aber dann gehn die zinsen flöten (müssten so 2% sein doer so) :)

    damit habe ich z.b. mein auto (5er Golf) sammt fürerschein bezahlt ;)
     
  7. #6 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    ähm soweit ich weiss, verwaltet die bank doch dein geld!
    das heisst die legens an und du bekommst zinsen + prämien!
    sprich du bekommst am ende mehr geld raus
     
  8. #7 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    jap das stimmt aber wenn du den vertrag vorher kündigst musst du strafe zahlen und zwar (meist) in der höhe der erhaltenen zinsen ;)

    sprich wenn der vertrag 7 jahre lauft und du nach 5 jahren kündigst bekommst du (meist) die zinsen wieder abgezogen....also so wars bei mir :)
     
  9. #8 13. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    lern rechnen? 12x50x7 bringt 4200...
    Für den Rest kriegt man dann einen günstigen Kredit

    Bausparvertrag – Wikipedia
     
  10. #9 14. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Hi, Hier wird auch nochmal ganz gut beschrieben, welche Vorteile du aus einem Buasparvertrag ziehn kannst.

    Ist ne echt gute Sache wie ich finde, und auf jedenfall Sicher.

    Mfg
     
  11. #10 14. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    ist halt ne sparform - eigentlich wie ein sparbuch nur du kriegst mehr prozente ;) - bist dafür stärker angebunden ^^

    also du zahlst jeden monat ein
    kriegst zinsen für dein eingezahltens (sind höher als bei einem sparbuch)
    und am ende (welches du selbst bestimmst - am anfang (bevor vertragsabschluss) kriegst du geld mit zinsen

    teNTy^
     
  12. #11 25. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Is ne gute sache 6 jahre sparen aber das tolle daran ist das du dan zb nach den 6 jahren auch leichter einen kredit fürs bauen aufnehmen kannst zb
     
  13. #12 26. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Genau, Bausparen ist nicht anderes als normales Sparen, welches jedoch zusätzlich noch verzinst wird.
    Möchtest du am Ende des Bausparvertrags doch noch etwas mehr Geld bekommen, so ists er Vorteil bei einem Bausparvertrag, dass du diesen zu SEHR günstigen Zinsen beleihen kannst!

    Das ists eigentlich schon im großen und ganzen.
    Betreibe auch mehrere Bausparverträge und muss sagen, dass ich dieses Prinzip recht genial finde!

    Greetingz

    Timo
     
  14. #13 26. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Das mit dem rechnen üben wir besser noch einmal o_O
    da kommt gerade mal 4200 raus...
     
  15. #14 26. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Es gibt 2 Arten von Bausparen:
    Die einen, die wirklich mal ein Haus bauen wollen, und deshalb ansparen. Das ist aber eine sehr teuere Variante, da du in den ersten Jahren ca 2% Zinsen auf dein gespartes bekommst, und nachher der Zinssatz zwar günstig ist, aber die monatliche Belastung dennoch hoch.
    Die anderen wollen nur Ihre VWL oder VL vom Arbeitgeber abkassieren, aber später nicht finanzieren sondern nur das Guthaben ausgezahlt haben.

    mehrere Bausparverträge sind in soweit nicht gut, da du immer neue Abschlussgebühren bezahlst -> z.B. 10.000€ BSV = 100€ Abschlussgebühr
     
  16. #15 27. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Also ich denke nicht das man dann so viel bekomt aber man bekommt meißtens vom Arbeitgeber noch was dazu gesteuert wen man ein Bausparvertrag abschließt oder so. also ich muss im monat 40 € einzahlen davon übernimmt mein Arbeitgeber 25€ im monat und ich muss nur den rest zahlen. Also lohnt es sich sowas abzuschließen weil du dann sozusagen Geld geschenkt bekommst ^^

    Euer Flutschfinger ;-)
     
  17. #16 27. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Hmmmm finde Bausparverträgge absolut unsinnig, da leg ich die Sachen lieber mit Garantie Zins auf verschiedene Fons ab oder investiere in andere ziemlich sichere Packete....

    Im Endeffekt besagt dieser Vertrag nur das du nach den 7 Jahren "evtl" ( ist auch nicht sicher ) die 40.000 zu einem einigermaßen gutem Zinssatz geliehen bekommst.

    Auserdem weisst du ja nicht ob du dann überhaupt was bauen willst.

    Mal ehrlich Bausparverträge in der Art und weiße sind aus der Mode gekommen und zu 90 % unrentabel


    Was meinen Voredner betrifft, das nennt sich Bruttosparen, ist aber auch mit anderen Kapitalanlagen machbar und da wären wir wieder bei den Nachteilen des Bausparens
     
  18. #17 27. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    :D Das ist ja geil ... Du hast nen Titel geschrieben ne ? und was steht da drin ? BAU und SPAREN
    Das eine ist du kannst irgendwann en Hausbauen das andere du sparst für den Hausbau,,, Aber nicht nur auf diesen Verträgen läuft einen bestimmte Verzinsung. also du kriegst noch was dazu dafür das du einzahlst unddu kannst es auh für andere Sachen wie bsp Wohnung einsetze . Es ist eigentlich das gleiche wie en Sparbuch. Halt nur persönlich für dich und meistens zahlt man darauf ein wenn man in der Ausbildung ist
     
  19. #18 28. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    Bausparverträge sind meiner Meinung nach eine der sinnlosesten Sachen die es gibt. Ein großteil des eingezahlten Geldes geht für Bearbeitungsgebühren drauf und am Ende hast du praktisch gesehen genausoviel wie vorher, da die Zinsen sich im Bereich der Inflation bewegen.

    Meine Mum arbeitet für eine private Vermögenverwaltung, da lernt man sowas...

    mfg r90
     
  20. #19 28. August 2007
    AW: was bringt bausparen?

    es heisst auch Vermögenswirksame leistung, und ich finde es sehr gut. Da bei manchen fällen nur der arbeitgebert einen beitrag monat für monat einzahlt, oder wenigstens die hälfte.
    Wenn du aber auf Vermögenswirksame leistung verzichtest, verzichtest du auch auf die hälfte die dein arbeitgeber dir bezahlt.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bringt bausparen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.005
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.114
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    234
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    201