Was für eine Hash Speicherung benutzt IPB 3.0.0 ?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von HITMAN, 6. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2009
    Hallo,

    würde gern einen Hash Cracken mit meiner GPU... dazu habe ich einen Datensatz der den MD5 Hash inkl salt ... nun weiß ich nicht was ich beim Bruter einstellen soll... es gibt ja viele.. z.b.

    md5(md5($pass)): long: 32 only numbers and lowercase <g
    md5(md5($pass).$salt): long: 32 only numbers and lowercase <g
    md5(md5($salt).md5($pass)): long: 32 only numbers and lowercase <g usw...

    oder kennt ihr eine besseres programm als EGB(Extreme GPU Bruteforcer
    ) ... Salted hashes mit GPU zu bruten...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. Dezember 2009
    AW: Was für eine Hash Speicherung benutzt IPB 3.0.0 ?

    Laut meinern INFOS:
    md5(md5(salt).md5(password)

    Dieses zu Cracken halte ich für Unmöglich, besonders der "SALT" ist das "Sichere" ;)
     
  4. #3 6. Dezember 2009
    AW: Was für eine Hash Speicherung benutzt IPB 3.0.0 ?

    ja aber ich ja doch den salt... und dann ist es doch möglich oder verstehe ich was falsch ?

    ps. danke hat anscheint funktioniert...
     
  5. #4 6. Dezember 2009
    AW: Was für eine Hash Speicherung benutzt IPB 3.0.0 ?

    Damit erledigt.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hash Speicherung benutzt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    540
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.200
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    734
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.268
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    847