Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Cr@ck05, 5. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2007
    Hi Leute,
    Ich wollte mal fragen, was ich genau unter dem Schulfach "Pädagogik" und "Philosophie" zu verstehen habe?
    Was muss man machen, überwas geht der Unterricht höchstwahrscheinlich.
    Kann damit nicht so viel anfangen.

    Danke im vorraus

    /edit: Achja, ist Oberstufe. Habe früher immer gehört das man in Philosophie fast nichts macht.^^
    Ich muss zwischen einem Entscheiden.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    Also Philosophie beschäftigt sich meistens mit Themen wie Glück, Recht oder Gleichberechtigung. Man diskuttiert andauernd über die Themen und legt seine Ansichten nieder. Recht einfach das Ganze. Ich hatte über all die Jahre immer eine 1 in dem Fach. Man muss halt schon sein Köpfchen anstrengen und wissen, was auf der Welt los ist. Wenn ich mir die Mädchen bei mir in der Klasse angeschaut habe, konnte ich echt nur noch ablachen. Die können sich aber auch anstellen. Na ja, Antworten stehen nicht immer in Büchern bereit zum Ablesen...

    In welchem Bereich ist die Pädagogik denn angesiedelt? Das lernt man doch, wenn man Lehrer wird. (Werden nicht umsonst in manchen Regionen Pädagogen genannt)
     
  4. #3 6. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    in pädagogik geht es um erziehungsstrategien.
    sprich alles was mit pädagogik zusammenhängt.


    ich rate dir nimm philo.
    man redet und disskutiert intensiv über solche begirffe wie glück....
    nimmt aber auch große philosophen wie kant...... durch und diskutiert ihre thesen.
    es ist sehr interessant.
    aber denken muss man können und man darf keine angst vor schweren texten haben.
     
  5. #4 6. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    also wenn du ein gutes textverständniss hast und auch gut dikstutieren sowie argumentieren kannst, würde ich dir auch philo empfehlen.. denn das schöne an philo ist, dass nix falsch ist was du sagst, du musst es halt nur anhand des textes begründen können, warum es denn so ist.

    WORD!
     
  6. #5 6. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    wenn du gut in Deutsch bist (gute aufsätze schreibst, gerne liest, oft zitierst, und gerne diskutierst)
    dann kann ich dir auch nur zu philosophie raten

    du wirst recht viel auswendig lernen müssen - zitate etc

    z.B.:
    dreht sich halt alles um die "Gretchen-Frage" (=existenz frage) und um Definitonen von abstrakten Begriffen...

    Was ist Glück?
    Zufriedenheit?
    ...

    kann also nur diesaster zustimmen

    pädagokik wurde eh schon erklärt (viel psychologie)

    mfg teNTy^
     
  7. #6 6. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    also pädagogik braucht man ja wohl nicht nur, wenn man lehrer wird....außerdem haben die das im studium so gut wie garnich. und psychologie ist auch nen fach für sich.
    ich denk mal deine entscheidung sollte davon abhängen, in welche richtung du dich später orientieren willst. willst du in eine erzieherische richtung gehen, dich mit kindern, jugendlichen bzw. mit erwachsenenarbeit beschäftigen, oder willt du nix dergleichen tun?
    ich finde, es ist sehr hilfreich, manche dinge über die erziehungswissenschaften zu wissen...auch im einfachen umgang mit freunden, eltern, kommilitonen bzw mitschülern und so.
    von philosophie kann man halten was man will. viel falsch machen kann man damit jedenfalls nicht...jede meinung ist es ja schließlich wert, angehört zu werden, nich wahr? ;)
     
  8. #7 19. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    von phil würd ich dir abraten. sowas ist nicht berufsrelevant.... zumindest fällt mir da jetzt kein job zu ein der das primär brauchen würde. phil seh ich eher als was zum reinschnuppern oder der interessenhalber, aber nix wo man später mal brötchen verdienen könnte.
    päda kannst du machen, aber wie schon gesagt: das kommt drauf an, welchen weg du später mal einschlagen möchtest.
     
  9. #8 19. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    Philosophie ist zu vergleichem mit dem Ethikunterricht in der Oberstufe.
     
  10. #9 19. August 2007
    AW: Was genau ist Philosophie und Pädagogik als Schulfach?

    Schau mal hier da stehen die Vorgaben fürs Abitur.

    Vllt hilfts dir ja weiter!


    Pädagogik ist eigentlich Erziehungswissenschaft und in Philo diskutiert man über menschliches Handeln, also Ethik und sowas.

    mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...