Was hält euch am Leben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Tion, 1. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2007
    Hi,

    Ich wollte mal fragen was hält euch eigentlich am Leben, was bringt euch dazu jeden Morgen auf zustehen und zur Arbeit / Schule zu gehen. Dort eure Zeit ab zu sitzen / zu arbeiten, nach Hause zu kommen und euch mit freunden zu treffen. Mit denen zu "chillen" in die Stadt zu gehen oder was ihr sonst so macht. was sorgt dafür das ihr jeden Tag einen gewissen ablauft habt, dem ihr nach geht und es immer wieder zu wiederholen. Denn man macht nicht jeden Tag was anderes das meiste wiederholt sich immer. Zwar gönnt man sich am Wochenende oder Feiertagen mal was oder auch in der Woche wen man Zeit hat z.B. Disco, Party...

    Den immer einen gewissen Ablauf zu haben kotzt auf die Dauer wohl jeden irgend wann an. Da könnte man auch vor einen Bus laufen um aus diesem Kreis zu entfliehen. Ist zwar etwas krass gesagt mal eben so vor einen Bus zu laufen nur wen man des Lebens müde ist was bringt es dann weiter zu leben.

    Also was bringt euch dazu jeden Morgen aus dem Bett zu steigen und den Alltag zu bewältigen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    ich stehe jeden morgen auf weil ich aus meinem leben was machen will. ich möchte später mir und meiner familie was bitten können und dafür reis ich mir auch den ***** auf.

    ich bin der meinung wenn man nichts bewegt wird sich auch an der situation nichts ändern.
    klar hab ich auch tage wo mich echt alles ankotzt aber dann kommen wieder tage wo ich die welt umarmen möchte und erlich gesagt ist das leben doch schön oder???
    :]

    mfg unicat18
     
  4. #3 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    was ich jeden tag mache und worauf ich mich auch jedne tag wieder freue ist sport. ich bin 15-17 stunden in der woche in der turnhalle und jeden tag lohnt es sich wieder. es ist einfach der reiz jeden tag wieder etwas neues zu schaffen- besser -schwerer. der adrenalin stoß dabei...
    sonst was auch unbedingt sein muss ist einfach mal chillen- mit freunden treffen oder abends mal weggehen.
    klar schule und so auch aber deswegen stehe ich morgens nicht auf und freue mich.
     
  5. #4 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    gute frage^^
    kann ich selber nicht wirklich beantworten
    um grunde finde ich diese welt :poop: aber so einfach selbstmord is auch nicht so doll^^
    ich versuch einfach so viel wie möglich fun zu haben
    iwann isses zu ende udn ich weiß leider ncht was danach komtm deswegen einfach iwie das beste draus machen
     
  6. #5 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Der Gedanke an meine Liebe, die weit weit weg wohnt und die Hoffnung
    irgendwann mal wieder bei ihr zu sein. Und an zweiter Stelle, mein Motorrad
    und meine Freiheit die ich habe ^^
    Ansonsten nicht viel, gibt auch Tage an denen ich kotzen könnte und gar kein
    Bock habe aufzustehn weils immer das Selbe ist ;) aber hey
    weiter gehts immer irgendwie :x
     
  7. #6 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Jo bei mir is das Leben auch so ziemlich :poop:. Bin aber immer in der Hoffnung das ich eine eigene Familie gründe und Kinder habe für die ich alles tun würde (brauch dazu erstmal ne Freundin, is sehr schwer eine zu finden :eek: )
     
  8. #7 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich will es zu etwas bringen und bewältige deswegen alles!
    und vor ein bus laufen...nein dann wären sehr viele traurig.... ^^
    Ich möchte eine Persöhnlichkeit sein! und Liebe haben =)
     
  9. #8 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    ich denke die meißten wollen mal was erreichen, so schwer die zeit gerada auch ist, die hoffnung stirbt zuletzt.

    was ich mich am leben erhält?
    der traum, einen guten, sicheren, gut bezahlten job zu haben, eine schöne frau die ich über alles liebe (sie mich auch) und zwei, drei kinder für die ich mein leben lassen würde

    ich möchte zu meinen kindern mal sagen können, schaut her was euer dad geleistet hat, was er gemacht hat, was er für ne tolle frau hat
    nicht um vor ihnen anzugeben, sondern ein vorbild für sie, zumindest für meinen sohn, zu sein

    das ist das wofür ich lebe

    außerdem der spaß, den man manchmal mehr, manchmal weniger hat
    nichts auf der welt ist so schön wie das lachen meiner freundin wenn ich was mit ihr unternehme, sie zum lachen bringe
     
  10. #9 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich steh jeden Tag aufs neue Auf und erfüll meine Aufgaben, weil ich später einmal glücklich sein möchte, sprich einen guten Job haben möchte.
    Die Kraft dazu bezieh ich von meiner Familie, Freundin und Freunde. Ohne die geht absolut nichts :)
    Danke an euch =)
     
  11. #10 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Was mich am Leben hält ? Wirklich ein sehr gutes Topic.
    Ähhmm ich hoffe es wenn ich jetzt hart arbeite wird es sich später einmal
    lohnen und auszahlen. Damit ich mich im hohen alter zurücklehnen kann
    um meine Eier zu kraulen xD. Nein spaß beiseite. Ich will irgendwas erreichen im
    Leben und deswegen stehe ich jeden morgen auf um dafür zu sorgen. Und ich
    glaube es wird sich auszahlen. Auch wenn es wirklich manchmal schwer ist.
     
  12. #11 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Joa ich denk auch dass ich einfach das beste tue um später Erfolg im Beruf und in der Liebe zu haben

    Es sind eigentlich nur Kleinigkeiten die mich am Leben halten, aber diese Kleinigkeiten sind großartig! Wie zb. Auto fahren, wenn ich im Auto sitz vergess ich einfach alles, der ganze Frust verschwindet. Oder wenn ich mit Freunden einen trinken geh oder in die Disco geh, das sind so Kleingkeiten ohne die ich nicht leben könnte.

    Naja im großen und ganzen bin ich mit der Welt eigentlich gar nicht so unzufrieden und auf Selbstmordgedanken würde ich NIE kommen o_O.

    Die wirtschaftliche Lage Deutschlands hat doch im moment einen Aufschwung und dadurch verringern sich auch andere Probleme, auch für diejenigen die meinen alles sei :poop: ;)
     
  13. #12 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich will einen guten Job bekommen und tuhe dafür alles. Ich reiß mir den ***** auf in der Schule und möchte einmal eine Familie mit meiner Freundin gründen und unter anderem diese gut versorgen, damit wir immre schönen Urlaub etc. haben!
     
  14. #13 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    später erfolgreich zu sein
    familie gründen
    eltern nicht enttäuschen
    spass haben
    nicht aufgeben wenn man nicht weiter weiß^^

    denke das sind die hauptsächlichen sachen

    natülich ist da noch ich nenn es mal "der an leben bleib trieb"
    den wohl jeder hat^^

    mfg
    vantheman
     
  15. #14 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    aufgeben und verlieren ist nicht mein ding... deswegen würd ich niemals selbstmord begehen oder so....

    leute die sowas tun sind für mich die größten verlierer des lebens und sind selbst schuld wenn sie tot sind =)


    naja es geht immer weiter... und es gibt bei weitem viele leute denen es schlechter geht..
     
  16. #15 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich mag mein Leben so wie es ist.
    Ich bin zwar nicht der 1337 Schüler xD , aber solange das Zeugnis ganz akzeptabel ist und man durchkommt geht das klar.
    Und irgendwann will ich nen gut bezahlten Job und da kann man sich halt net erlauben zu oft zu schwänzen^^

    Aber mir macht mein Alltag Spaß:
    Ich geh morgens zu Schule, verbring da meinen Vormittag, dann bin ich bis 7 oder 8 @ home, dann fahr ich zum Kollegen und dann wird da gechillt (Tekken5 zocken xD , und ab und zu ma nen tütchen rauchen) ...^^

    Naja ich mach jetz meine restlichen 2 Jahre Schule ersteinmal zu Ende und dann ma sehen wozu ich Bock habe...
     
  17. #16 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Wurde jahrelang von meinen Eltern gedrillt dass ich morgens um 8 in der Schule sein muss, hat sich so eingefleischt :p

    Naja bei mir ist es wohl eher die Gewohnheit...der Spaß am WE ist die Abwechslung
     
  18. #17 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    zur arbeit gehen die im grunde sogar spaß macht, geld zu verdienen um sich langsam eine sorgenfreie zukunft aufzubauen...und die erkenntnis dass es einem viel schlimmer gehen kann als man glauben mag.......von daher -----> augen zu und durch !!!! ;)
     
  19. #18 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Es klingt zwar komisch, aber es sieht aus als würde Gott SIMS 2 mit uns spielen.

    Man gewöhnt sich einfach an den Ablauf. Und was danach geschiet ist purer Schicksal..Würde ich jetzt mal sagen..:D :D
     
  20. #19 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich glaube, dass es immer so eine kraft gibt, die einen voran treibt..egal ob man morgens müde is oder total kein nerv hat...
    Zumindest ist bei mir so eine Kraft zu spüren, die einen immer wieder anstachelt....Jeden Tag auf ein neues sein Leben anders zu gestalten...
    AUßerdem hat man, wenn man was geschafft n gutes Gefühl..
    und diese Gefühl merkt sich das Gehirn und lässt einen in der Erwartung wieder etwas "zu meistern" jeden tag neu beginnen..

    Nech? ;) ;)

    CyZeC°°
     
  21. #20 1. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    das is ne gute frage. aber sagen wirs mal so wenn du tot bist kozt es dich nicht mehr an einfach tot zu liegen und nix tun?
    dir wurde ein leben gegeben damit du fühlen kannst.gefühle entwickeln,und damit du auch anderen mal leben geben kannst.es ist klar dass leben (meistens) nicht nur aus fun und lob besteht.es git definitiv schwierigkeiten die jeder mal auf eine oder andere art lösen kann. es hänt allerdings alles von dir ab wie du deine zeit verbringst.was du aus dieser zeit machst.wievielen menschen werden werden die zeit mit dir geniessen usw.

    bw haste
     
  22. #21 2. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Joa das muss ich dir recht geben, von nichts kommt nichts ... Man muss halt auch mal seinen ***** bewegen und das fällt sehr vielen Menschen schwer ... Mich hält am leben das ich jeden morgen aufwache und mir denke. Man was kannste heute alles wieder erriechen .. Man muss halt einfach das beste aus seinem Leben machen und nicht nur tag aus tag ein " chillen "
     
  23. #22 2. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Hier ist gerade eines meiner aktuellen Lieblingslieder.
    Scheint genau zu der Frage zu passen.

     
  24. #23 2. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Ich denke man ist Jung um den Lebenssinn zu erkennen.

    Er ist Nehmen & Geben...

    Das soll jetzt heißen das jeder Beruf ein geben ist und die käufer/kunden
    sind die nehmer.
    Ich gehe zur Schule damit ich später einen schönes Leben haben kann,
    eine Family um die ich mich kümmern kann, und nicht unter Brücke sitzen
    muss. Man hat ja die Wahl schöne 20 Anfangsjahre und 60 verkackte Jahre
    danach. Oder 20 dumme Anfangsjahre und später lebt man dann die 60 Jahre
    sorgenfrei, muss halt nur zur Arbeit. Die du allerdings ohne Schule nicht finden
    wirst.

    mfg Kugell
     
  25. #24 2. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Erstmal Respekt an auch alle, einen derart philosophischen Text hätte ich nicht gedacht zwischen " wie rasiere ich meine Bikinzone" und "wie finde ich eine Freundin" zu finden. *Grouphug* ;)

    Naja, mich hält die Neugier am leben, man wird immer reifer & besser & erfahrener. Als 16 Jähriger denkste, yes du bist erwachsen, als 18 jähriger lachste da dann darüber und so geht es immer weiter. Mal schaun was so mit 40 los ist :)
     
  26. #25 2. Juni 2007
    AW: Was hält euch am Leben ?

    Also ich würd mal sagen das einzige was mich am Leben hält ist das Leben an sich also die pure Lust am Leben, denn wie der Titel eines bekannten Liedes schon sagt "Eins kann mir keiner nehmen und das ist die pure Lust am Leben" :p

    Was sollte es da mehr geben ich meine das man ein/e Freund/in hat ist schön und gut und das man Familie hat, aber gehört das nicht auch zu der Lust am Leben?, ich denke schon. Also die Lust ist es was mich am Leben hält.

    Also Leute ich kann da nicht mehr zu sagen ich LIEBE das LEBEN und alles was es ausmacht sowahl die guten wie auch die schlechten Tage, ich glaube ganz im ernst ich hatte noch nie das bedürfnis mein leben zu beenden oder hab auch noch nie drüber nachgedacht.

    Schlussendlich gibt es einfach zu viel das mich am Leben hält um es euch hier zu erzählen.

    Also auf dann und genießt das Leben wie ich es tue!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...