Was haltet ihr vom Pipeline-Projekt?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Lorf, 14. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2005
    Ich finde es war die richtige Entscheidung die Pipeline zu Bauen, denn es hat ja eigentlich nur wirtschaftliche Vorteile für Deutschland. Natürlich ist jetzt Polen sauer und setzt ihre antirussische Politik fort, aber dafür können die bald nicht mehr verlang das Russland ihnen das Gas billig verkauft, sie dazu noch viel davon klauen und es dann 3-mal teurer weiter verkaufen. Polen nachzugehen und das Projekt abzubrechen wäre meiner Meinung nach ein Fehler, denn so wird Russland noch mehr zu China stoßen und die brauchen genug Gas.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2005
    Köntest du für die, die nicht alles mitbekommen, das Statement von Polen (bzw. den Gesamtzusammenhang) kurz verdeutlichen?
     
  4. #3 14. Dezember 2005
    Du hast vollkommen recht denn es ist immer besser nicht über drittländer zu gehen. doch hätte man vielleicht ienen kompromiss mit polen finden können (auch wenn cih selbst keine idee dafür hätte)
     
  5. #4 15. Dezember 2005
    Es ging darum das sich Polen dadrüber beschwert hat das die Pipeline durch die Ostseee läuft und nicht durch ihr land. Dabei geht es wohl um die Besteuerung der Pipeline da Russland dann Zölle zahlen müsste und sich zusätzlcih die Russen darüber beschwert haben das sich Polen bei alten Projekten durch das Land an dem Gas bedient hätte..
     
  6. #5 15. Dezember 2005
    find ich auch richtig..so assi wie die polen jetzt ankommen sie schlagen deutschland und so inna wm und denken sie könn hier nen dicken machen und sperrmüll holen und klauen und verkaufen das dann wiederum fürs 3fache....richtig so warum soll deutschland immer rücksicht auf alle nehmen? die ammis machen doch auch nur :poop: und keiner redet richtig drüber aber deutschland macht mal bissl krieg ^^ und 50fahre später blechen wir noch dafür...lächerlich!

    da sind schon 2 generationen von durch die damit ja eigentlich nix mehr zu tun haben!

    solln sie baun und was schröder macht find ich auch oK!

    mfg
     
  7. #6 16. Dezember 2005
    in Zeiten harter wirtschaftlicher Verhältnisse müssen wir mehr auf unser eigenes Wohl schauen und können nicht auch das Wohl anderer Länder wie Polen berücksichtigen.Außerdem, in Zeiten der Globalisierung ist es wichtig seine eigene Versorgung zu stabilisieren und nicht nur auf das europäische Gesamtkonzept Rücksicht zu nehmen.eine wichtigere Frage wäre ob es richtig ist mit Russland Geschäfte zu machen denn dieser Staat ist ganz und gar nicht demokratisch.
     
  8. #7 16. Dezember 2005
    ich find s sehr gut, da dadurch wohl der sprit preis bei uns gewalltig sinken wird, da die zöllen und die ganze lieferung billiger wird und ich kann polen auch verstehen dass sie etwas sauer sind, da ihnen sicher ein milliarden geschäft entgeht und deutschland und russland sollten das projekt auf jeden fall machen
     
  9. #8 23. Dezember 2005
    weiß auch nciht warum sich alle aufregen.

    zwar bringt das projekt den russen insgesammtm ehr als uns aber dennoch könntne damit villeicht die preise leicht sinken,

    und das alle meckern das der schröder in den vorstand will verstehe ich nicht!?

    er hat das projekt gefördert aber es war ja nicht so das alle anderen dagegen waren und das schröder gute verbindungen nach russland ist doch allen bekannt also warum sollte er nicht in den vorstand!?

    wo ist das problem???????

    mfg Soulrunner
     
  10. #9 8. Januar 2006
    ich schätze moskau ist der gaslieferungen bezüglich ein absolut verlässlicher partner ein(im gasstreit mit der ukraine blieben die pipelines nach europa offen-erst die ukrainer zapften uns gas ab). Gerade in für z.B. für die ukraine schwierigen zeiten ist es meiner meinung nach wichtig, dass wir einen zuverlässigen gas-partner haben. ich finde es richtig, dass wir uns von länder, wie tschechien, der ukraine, weißrussland usw. unabhängig machen!

    mfg king_korn
     
  11. #10 9. Januar 2006
    ein nettes abschiedsgeschenk von Putin an Schröder, brauchen tun wir die Pipline eigentlich nicht, finde es übertrieben sie an Polen und anderen Lädneren vorbeizuführen!
     
  12. #11 9. Januar 2006
    Hat sich Schröder echt toll zurechtgelegt, jetzt verdient er mehr und muss weniger arbeiten, hätte gar nicht besser für ihn laufen können :O
     
  13. #12 25. Januar 2006
    So wenn man denkt dass wir gegen Russland einen Krieg geführt haben ist dass schon positiv zu betrachten oder, mit Polen ist halt :poop:.
     
  14. #13 27. Oktober 2008
    AW: Was haltet ihr vom Pipeline-Projekt?



    Die pipline wird deswegen nicht durch polen gebaut weil die Polen schon seit jahren ein Komflikt mit russland haben ..Deutschland wird sich noch wundern den gas von russland zu haben .. Die Ukraine hat es schon gespürt ..
     
  15. #14 27. Oktober 2008
    AW: Was haltet ihr vom Pipeline-Projekt?


    abertausende tote juden nennst du bissl krieg ? .. dann will ich mal sehen wie bei dir nen richtiger krieg aussieht ..

    und zu dem thema .. De soll das einfach machen nur weil polem irgendwelcche probs mit RU hat soll das projekt scheitern ? .. nee
     
  16. #15 27. Oktober 2008
    AW: Was haltet ihr vom Pipeline-Projekt?

    Du bist mir auch nen Held 14.12.2005 und das nur um gegen Russland zu hetzen. Sry mehr als nen Kopfschütteln hab ich dfür nicht übrig....
     
  17. #16 27. Oktober 2008
    AW: Was haltet ihr vom Pipeline-Projekt?

    Closed
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...