Was haltet ihr von dieser Konfig?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von JC_Sontor, 30. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juni 2009
    Hey,

    nach meinem Debakel im März starte ich jetzt einen neuen Versuch :)
    Wollte mal wissen,was ihr so von dieser Konfig haltet:

    Prozessor: Intel Core i7 920 4x2.67GHz BOX
    Mainboard: MSI X58 Pro
    RAM: 12GB OCZ PC3-10666 CL7 KIT
    Grafik: Palit GTX 285 1024MB / EVGA (Retail) GTX285 1024MB (bin mir da noch nicht ganz sicher)
    Festplatte:3.5" Samsung 750GB HD752LJ
    Brenner: Samsung (Bulk) SH-S223F/B SATA schwarz
    Gehäuse:InterTech CK-35 Observer Rubberblack

    Außerdem wüsste ich gerne,welches der folgenden NTs ihr mir empfehlen würdet:
    650W Combat CP-650 12cm (Vorteil:billig)
    650W Silentmaxx EcoSilent 80plus
    650W SuperFlower Amazon

    650 Watt sollten reichen,oder?

    Danke schonmal!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    1. Auf was für nem Monitor wird gespielt (ich nehme jetz einfach mal an, dass es nen Gaming-PC sein soll aufgrund der starken Graka)
    2. Welches Budget steht dir zur Verfügung, wie viel Geld willst du maximal ausgeben?
    3. 650 Watt sind ziemlich übertrieben.
    Ausserdem wäre zu überlegen, ob nicht auch nen Phenom II mit 8 GB DDR3-RAM reichen würde.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  4. #3 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Das kann man sich oft denken. ;)

    Wenn er zu einem i7 greifen möchte, kann er dieses gern tun, da sie ja schon sichtlich schneller ist als der Phenom II (aber dies ist auch eine super Reihe) ist.

    RAM kann man nie genug haben - sag ich mir immer -, also sind 12GB schon okay.

    Was ich jedoch ändern würde:

    Nimm das MSI-Board raus und hau dieses rein:
    ASUS P6T SE, X58 (triple PC3-10667U DDR3) (90-MIB870-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals Österreich - ASUS P6T SE

    oder als teurere Alternative:
    ASUS Rampage II Extreme, X58 (triple PC3-10667U DDR3) (90-MIB6L0-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals Österreich - Rampage II Extreme

    Das Foxconn Bloodrage ist auch ein Super-Board, leider hat es nur 3 Ram-Steckplätze => keine 12GB (bzw. nicht bezahlbar).

    Zum Netzteil:
    Corsair Professional Series HX620 620W ATX 2.2 (CMPSU-620HX) Preisvergleich | Geizhals Österreich - Corsair HX620 W

    oder:
    Enermax MODU82+ 625W ATX 2.3 (EMD625AWT) Preisvergleich | Geizhals Österreich - Enermax Modu82+ 625W

    Es würde evtl. auch ein kleineres Modell reichen (~550W), aber wenn man schon soviel Geld in einen PC steckt sollte man am Netzteil niemals sparen.

    Gruß kizuan
     
  5. #4 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Da würde ich auch mal überlegen...;)

    Wenn du einen xII 955 nehmen würdest, würdest du erstens an der CPU sparen und zweitens am Board! Naja und ob 12 GB sinnvoll sind ist auch fragwürdig, du kannst ja sonst erstma 8 nehmen und noch nachkaufen wenn es nicht langen würde...

    Hattest du eigentlich geplant zu OC mit dem 920?
     
  6. #5 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Die Aussage, dass der i7 sichtlich schneller ist halte ich für ein Gerücht.
    Hier kann man eindrucksvoll sehen, dass dem eben NICHT so ist.
    Lediglich bei Kodierungsvorgängen ist er etwas schneller, was aber den großen Preisunterschied vom 955 BE zum i7 920 nicht rechtfertigt und den normalen User auch nicht stören wird, wenn er 20 Sekunden länger warten muss...
    12 GB RAM sind absoluter Blödsinn, 8 GB reichen.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  7. #6 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    dito!
    hab schon zwei mal sehr schlechte erfahrungen mit MSI gemacht (gefreezter Bootscreen etc)
    und das Mutterbrett ist nunmal das wo man als letztes sparen sollte da es in der Regel das letzte ist was überholt wird;)

    @TuXiFiED: es wird bei jedem Benchmark auf die Spiele-und Treiberabhängige Diskrepanz eingegangen...Ansonsten müsste man ihm ja zum Q9550 raten, wenn er explizit Far Cry 2 spielen will :D
    Eindrucksvoll bewiesen wird da nur dass Benchmarks lediglich Zahlenjongliererei sind. ergo letztlich immer noch der Geldbeutel entscheidend ist

    wo wir wieder bei JC_Sontor wären=)
     
  8. #7 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Der i7 ist, auch bei Spielen (siehe GTA4), schneller als der X4 Phenom II.
    Im direkten Vergleich habe ich mich für das i7 System entschieden und bin letztendlich zufrieden mit der Entscheidung, wobei der Deneb auch ausreichen würed, sofern man mit dem Rechner nur spielen will.
    Wenn man aber schon so viel ausgeben will, dass der i7 in das Budget passen würde, dann würde ich zum i7 greifen.

    Zum Netzteil wurde ja schon was gesagt. 650 Watt sind zu viel für ein single GPU System.
    Schau dir mal das Corsair HX 520, Corsair 550, Enermax 525 an. Das Corsair mit 550 Watt bietet das beste P/L-Verhältnis, allerdings dann ohne Kabelmanagement.

    Und zur Festplatte ist zu sagen, dass du entweder zur 640GB Version oder zur 1TB Version greifen solltest, diese sind nämlich schneller als Festplatten mit 750GB.
    Zu empfehlen sind Samsung F1 und Caviar Blue von Western Digital. ;)
     
  9. #8 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Alsooo....
    Ich hab mit MSI ganz gute Erlebnisse, mein eigenes P35 Neo2-FR läuft tadellos und ist supergut zu OCen (vorallem ist die kühlung gut,stabil, die kondensatoren top und der preis war gut). Mein kumpel hat dasselbe und nen anderer das P45 Zilent.
    Das X58 ist aber tatsächlich nicht DER Renner, es ist zwar gut/ok, aber bei dem Preis würde ich eher ein Gigabyte, ASUS, DFI (oder Foxconn) nehmen.

    Core i7 ist bzw. wie generell ein Kauf von neuen CPUs oft wie die Börse. Man weiß jetzt nicht welche leistung sich noch zeigen wird oder inwiefern welche CPUs sich am besten "entfalten" werden.
    Die paar zusammengehuddelten Anwendungen (Spiele sind auch anwendungen) sind nicht repäsentativ und dienen vorallem dem marketing zweck.
    Da der i7 aber 8 Threads supportet wird er schon einen geringen vorteil haben werden, so oder so. fragt sich nur ob der vorsprung das geld später wert sein wird.
    Im Endeffekt denke ich aber das ein i7, sofern man das geld hat, doch besser ist zukunftsbezogen als ein Phenom II. Die Penryn Quads liegen auch dicht dahinter. Wenn i7 nen Flop wird dann freuen sich alle Q6600 (übertakteten)/phenom II/Penryn Quad user.
    Es ist schwer abzuschätzen wann der i7 seine Leistung wirklich ausspielen kann, denn er hat definitiv mehr power als es momentane Programme die verbreitet sind und benutzt werden darstellen könnten.
    Die ganzen archiv-proggy benchs, video bzw rendering benches etc kann mann nicht trauen, außerdem kann man das nicht mir games und der wirklichen praktischen anwendung vergleichen, denn man sieht das es in den proggs untereinander schon starke unterschiede gibt z.B. im rendering bereich, was bezeugt das es nicht ausgereift sein kann, wenn manchmal ein E8600 schneller ist, mal ein Phenom II und dann der i7 (das hängt aber auch davon ab was das Prog supportet).

    Graka:
    ich würd die HD4890 nehmen, mein freund regt sich schon auf das ich nurn halben Frame weniger durchschnittlich hab (ca 49FPS avg im Crysis GPU bench) als er mit seiner GTX280 und Q66 @ 2,7GHz...ich besitze allerdings nur die HD4870 Sonic Dual XD und nen e63 @ 3,2GHz und er die besagte GTX280 und den Q66 auf 3GHz. (KOMMT mir bloß net mit CPU, das game brauch nix an CPU power, mit 3GHz hatte er grad mal 0,38FPS mehr)
    3dmark06 hab ich haargenau 14k...er 16k, was aber auch stark an CPU liegt (hab knapp 3000CPU points, er 4 bzw 4,5k)
    aber egal wie auch immer die GTX285 ist die beste single GPU Graka die es gibt, da dürfte die 4890 auch nix dran rütteln denke da kommt die net ran trotzdem.

    von den NTs würde ich keins empfehlen, entweder be quiet oder enermax. auch beim NT sollte man nie sparen.
     
  10. #9 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    also langsam platzt mir echt der kragen....wieso muss eigentlich bei JEDEM, wirklich jedem user der ne empfehlung für intel haben will, mit nem phenom hergekommen werden?
    der i7 ist schneller, punkt.
    @topic:

    graka: wenn dich der aufpreis bei der EVGa nich kümmert, würde ich ne EVGA nehmen....ich hab auch ne EVGA geforce und der support is einfach nur spitze
    weiterhin verliert man bei evga nicht die garantie wenn man OC'ed oder den kühler wechselt....dies allein wäre mir schon der aufpreis wert
    gehäuse: würde ich ganz klar ein anderes nehmen...je nach geschmack, solltest du schon 60-90 € für das gehäuse ausgeben....die halten dann schon bedeutend länger als son schrott....n gehäuse sollte man sich nur einmal kaufen, dafür aber richtig ;)

    der rest passt, board is geschmackssache
    MSI ist definitiv kein schlechter hersteller

    zum NT wurde ja schon alles gesagt
     
  11. #10 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Danke schonmal für die Antworten!
    Also am i7,der GTX 285 und den 12 GB Ram lässt sich nichts rütteln,auf die bestehe ich ;)
    Das MSI Board...na ja,es ist halt günstig,und in dem Laden,wo ich das alles kaufen will haben sie halt das P6T SE nicht,wobei es mir an sich besser gefällt.
    Was das Netzteil angeht:Na ja,ich bin halt preislich schon ziemlich am Limit,und mir ist bewusst,dass ich entweder ein Corsair,Enermax oder Be Quiet nehmen sollte,aber die sind halt immer so hammer teuer...was haltet ihr als "Kompromiss" von dem hier? OCZ StealthXStream 600W ATX 2.2 (OCZ600SXS-EU) Preisvergleich | Geizhals Österreich -->OCZ Stealth XStream 600W ?
     
  12. #11 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    hol dir das ocz modxstream 600W ca 70 € mit kabelmanagement
     
  13. #12 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    In welcher Auflösung wird denn gespielt?

    Gerade am Netzteil sollte man nicht sparen und wenn du nur einen 22" TFT hast, dann kannst du ruhig zur 275GTX greifen.
     
  14. #13 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    was man bei einem OCZ netzteil nicht unbedingt tut ;)
    sie sind zwar billig, bieten trotzdem ausreichend qualität....besser als z.b. xilence oder wie se alle heissen sind se alle male und bieten gute leistung
    das stealthxstream kannste nehmen, wenn du kabel management haben willst, nimmste das modxstream
     
  15. #14 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    So,ich hab jetzt nochmal ein bisschen umstrukturiert:

    Prozessor: Intel Core i7 920 4x2.67GHz BOX
    Mainboard: Asus P6T Deluxe (in meiner alten Kiste,die nur Probleme gemacht hat,hatte ich das MSI verbaut,deswegen greif ich doch lieber hierzu,dann kann ich wenigstens auch RAM mit 1600er Taktung verbauen)
    RAM: 12GB Corsair XMS3 PC-1600 CL9
    Grafik: Point of View (Retail) GTX285 1024MB(Letztenendes ist die Marke doch eh egal,oder? (--->Referenzdesign)Ich hab weder nen Kühlerwechsel noch OC vor)
    Festplatte:3.5" Samsung 750GB HD752LJ 7200U/m
    Brenner: Samsung (Bulk) SH-S223F/B SATA schwarz
    Gehäuse:InterTech CK-35 Observer Rubberblack(ist zwar No-Name,erfüllt aber die recht engen Maße die ich brauche und gefällt mir optisch total gut)
    Netzteil:OCZ Stealth XStream 600W

    So.Damit käme ich dort,wo ich das Ding kaufen/bauen lassen will auf knapp 1200,was mein Limit ist.
    Ach ja,zur Graka:Ich spiele zwar nur auf nem 19" TFT,allerdings will ich mit dem System einfach ein bisschen in "die Zukunft investieren",da ich mir sicher die nächsten 4-5 Jahre dann kein neues System mehr anschaffe.Daher auch ein bisschen mehr RAM und die starke Grafikkarte.
     
  16. #15 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Bei einem 19" eine 285GTX. =)


    Spar dir das Geld und greif zur 4870 und in ein bis zwei Jahren kaufst du dir vom gesparten Geld eine neue Grafikkarte.

    Und mach die 750GB Festplatte raus.

    Und wo willst du das eigentlich bestellen?
    Für 1200€ ist ein schickes Intel i7 System inkl. 22" oder gar 24" drin.
     
  17. #16 30. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    jup

    ich würde es so machen :)
    [​IMG]
    nach wahl natürlich auch n 22" möglich(~70 € billiger wenn du den samsung T220 nimmst)
    board kannste natürlich auch dein asus p6t nehmen, is ~7 € teurer
    die graka schafft alles bisher da gewesene auf m 24"
    versand kannste dir bei bestellung zwischen 0 und 6 uhr auch sparen...shop is mindfactory.de

    und nur mal son kleiner hinweis:
    wenn du nich gerade alles auf low zocken willst, hält der rechner niemals 4-5 jahre ;)
    ich würde mit max. 2 jahren rechnen....kann natürlich auch sein dass es doch so lange reicht, aber in der IT technik weiß man nie so wirklich was als nächstes kommt
     
  18. #17 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    bei einem pc investierst du nie in die zukunft und schon garnicht bei der graka weil da alle 3 monate was neues rauskommt. die gtx 285 wird in spätestens 2 jahre im unteren feld liegen und spielen wird damit nur noch bedingt möglich sein. An deiner stelle würde ich jetzt eine günstigere kaufen und später dann aufrüsten.
     
  19. #18 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Ja,mag schon sein,dass 4-5 Jahre etwas hochgegriffen sind...auf der anderen Seite hab ich bei meinem aktuellen PC damals nur Mittelklasse Zeug genommen,und na ja...hat immerhin 3 Jahre ohne Aufrüstung gehalten.
    Zu den Vorschlägen:Mir ist schon bewusst,dass ich die Config auch wesentlich günstiger bekommen könnte,wenn ich mir die Teile im Inet bestelle,allerdings müsste ich das Zeug dann selbst zusammenbauen,und das will ich nicht...nachdem ich auch niemandem in meinem Bekanntenkreis habe,der mir das machen könnte,kauf ich das ganze Zeug in nem Laden meines Vertrauens und lass das Ding dann dort auch zusammenbauen.(Wenn ich mich nicht auf das Sortiment dieses Ladens beschränken müsste würde meine Config eh nochmal anders aussehen)...
    Und bitte jetzt keine Comments wie "Selberbauen ist doch eh kein Prob",klar,ne Graka ins Mainboard stecken kann jeder :crazy:,aber grade so Sachen wie die Wärmeleitpaste aufzutragen oder so traue ich mir halt einfach nicht zu.
     
  20. #19 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    Ein vernünftiges gehäuse für um die 60-90 € hat schon seinen sinn. Die belüftung und qualität spielt bei solch starken komponenten eine wichtige rolle. I7 + 12 GB ram + GTX285 ---> dazu ein billiggehäuse, alternatives netzteil... das passt vorne und hinten nicht.

    Mir scheint, da spart man an den falschen ecken. Kauf dir fürs erste 8 GB ram, schon hast du genug geld für ein gehäuse und evtl. nem netzteil. Zwischen enermax, corair (, seasonic und evtl. bequiet) gibt es keine wirkliche alternative.

    Du könntest dir die hardware auch liefern lassen, zum händler deines vertrauens bringen und den PC dort zusammenbauen lassen. Händler bieten sowas an, auch wenn die hardware nicht bei ihnen gekauft wurde ;)

    MfG

    €: der boxed I7 wird mit der verbauten hardware höchstwarscheinlich ziemlich warm. Ein grund mehr für einen guten tower.
     
  21. #20 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    OCZ NT's als billigware abzustempeln is unsinn ;)
    und wenn ihm das gehäuse halt optisch gefällt, kann man au nix dran ändern
    btw, 8 gig fürn triple channel?^^
     
  22. #21 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    word


    @ topic:

    bzw @ graka:

    denk immer an die GTX275 ;) wenn man die bisschen clockt ist die GTX285 nicht weit weg (die GTX280 ist oft langsamer als die 275) ich finde der aufpreis von 275 zu 285 lohnt sich nicht
     
  23. #22 30. Juni 2009
    AW: Was haltet ihr von dieser Konfig?

    @snake
    hast recht sorry^^

    Trotzdem sind selbst 6 gig ram zur zeit zu viel und die preise sind recht einheitlich:
    Corsair XMS3 DIMM Kit 6GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (TR3X6G1600C9) Preisvergleich | Geizhals Österreich
    Corsair XMS3 DIMM Kit 12GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (HX3X12G1600C9) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Macht ne vorläufige ersparnis von ca. 90€

    €: OCZ-Netzteile sind auf keinen fall schrottware, mit den marktführer(n) verglichen aber untergeordnet.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - haltet ihr Konfig
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    19.380
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.348
  3. Was haltet ihr von dieser Konfig

    taker875 , 29. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    255
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    500
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    805