Was haltet ihr von freenet ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von CanHurry, 27. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2005
    hi,

    Hiermal die Geschichte:
    Jetzt zu freenet..:

    Hatte am 6.6.05 die Anmeldung bei freenet rausgeschickt und konnte bei der anmeldung den schalttermin angeben... Hab auf DSL wechlser geklickt.. (war das gut ?( ) . Jedenfalls hab ich dort angegeben das die mir Dsl am 30.6.05 Dsl Anschluss freischalten sollen...( kann man da ja).

    jetzt wollte ich fragen wann die dieses Paket mit Modem splitter etc loschicken, denn wir ham ja heute schon den 27.06 und es sind nur noch 3 Tage hin, und ich hab irgendwie Panik das da nix mehr kommt , und das ich in 3 tagen wieder internet hab...

    Wollte mal eure Meinungen zu freenet hörn und wann die das Paket mit den Zugangsdaten und Splitter immer verschicken... da ja am 30ten schon der Freischalttermin stattfinden sollte..

    Eure Meinungen sind gefragt.. :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juni 2005
    Als Wechsler bist du schon mal falsch! Das bezieht sich nämlich nur auf Telekom-Kunden :D

    Naja, ansonsten hab ich Freenet seit nem halben Jahr und kann nicht klagen. Keine bösen Briefe, keine Portsperren usw. und ne nette Hotline.

    Ein großer Vorteil: Bei Freenet kannst du (unabhängig von der Vertragslaufzeit!!)
    immer zum Halbjahr kündigen...
    Hab ich auch gemacht, musste dem Kerl an der Hotline aber erstmal seine eigenen AGB zitieren, bis er dann auf die Idee kam, mal nachzufragen :rolleyes:

    Mit dem Liefertermin hab ich leider Gutes zu berichten, das hat bei mir ewig gedauert. War aber glaub ich auch ein Stück weit die Telekom dran schuld so wie ich das mitbekommen hab

    mfg
     
  4. #3 27. Juni 2005
    Wieso nur auf Telekom kunden?! ?(

    Da stand doch nix von...

    Und indem Sinne bin ich doch wechsler ... Ich wechsle von 1&1 zu freenet.. o_O oder nich ?!

    und die ham auch nichts geschrieben , das irgendwas nich stimmt oder so...

    Will mal schwer hoffen das ich am Donnerstag Internet hab ! :(
     
  5. #4 27. Juni 2005
    Ich wechsel wie gesagt grad umgedreht, von freenet zu 1und1 (aber nur weil ich dsl6000 will :D )

    Und bei mir hats geheißen, wechsel nur wenn man T-DSL also von der Telekom hat. Die gehen davon aus, dass du den Anschluss von der Telekom und nur den Tarif z.B. bei Freenet hast. Naja musst halt abwarten, wird schon, ich muss jetzt auch warten, obs am 1.Juli kommt, ansonsten muss ich wohl schauen, ob ich den Uni-Zugang irgendwie mißbrauchen kann :D :D
     
  6. #5 27. Juni 2005
    also ich habe von meinem freund gehöhrt das freenet überhauot net gut wer deshalb hätte er auch geweselt bisle teuerer als vorher aber er hat gesagt das es sich auf jeden pfall gelohnt hat
     
  7. #6 27. Juni 2005
    Mein frend hat auf seinen Zugang 4MONATE(!!!!!!) gewartet(also net nur zugang, moden etc. auch)!!! Nach 4 Monaten hat ers gekündigt obwohl ers noch netmal hatte. er sagte die hotline ist shice, nett sind se, aber total unkompetent! :O

    JEtzt hat er 1und1 genommen und es gibt keine probs.^^
     
  8. #7 28. Juni 2005
    Also ich hab bei Freente als ich noch gar keinen Dsl Zugang hatte als Neuanmeldung ganze 2 Monate gewartet bis ein Brief kam, dass dsl hier nicht möglich wäre ? Naja war schon komisch vielleicht kein Freenet dsl ( meiner Meinung kann freenet dann aber nur in Städten wie Frankfurt, Berlin, München ... verfügbar sein, denn ich wohne zwar in einem Kaff, habe aber das Glück, dass dieses Kaff an einer anderen Stadt darn hängt, die ne gute/ nicht sehr gute aber gute Anbindung hat )
    Ja bei der Deutschen Telekom angerufen.. es könne nicht stimmen der dsl Anschluss wurde bereits freigeschaltet. Auf erneute Anfrage bei Freenet meinten die das wiederum könne nicht stimmen und sie können den dsl Anschluss nicht kündigen, da keiner abgeschlossen wurde. Wir mussten daraufhin bei der Telekom anrufen, zum T-Punkt etc, dass die Telekom den Anschluss von freenet gekündigt hat , damit wir erst wieder einen neuen Anschluss beantragen konnten.
    Das war echt nicht lustig.
    Also nach meiner Erfahrungen taugt freenet nichts.
     
  9. #8 28. Juni 2005
    Wieso bitte gehst du zu einem TCOM-Reseller? Nimm doch lieber nen Provider, wo du noch deinen DSL-Anschluss bei dere T-COM hast.

    Provider wäre zB Mobilfunkanbieter des Jahres 2013 | congstar (Ab 1.7. Flat für 6,99 für 6mbit)
     
  10. #9 30. Juni 2005
    lol den Anhschluss muss man trotzdem haben, man kann irgendeinen Provider nehmen wo's einem gefällt, wo die Tarife stimmen was weiß ich aber ohne Dsl Anschluss nutzt dein Provider wenig. Okay 56 k Modem, aber ich glaub net, dass de damit viel saugen kannst.

    EDIT: Im übrigen wieso alle im 6 MBit Fieber, hab bei T-Com nachgefragt hier geht maximal 3 MBit und das wird auch so bleiben vorerst.
     
  11. #10 1. Juli 2005
    kann eigentlich nur gutes über freenet berichten! hatte da vorher DSL 1000 mit 5 gb limit, und hab vor kurzen auf DSL 2000 Flat gewechselt für 8.90 €....also 1 euro günstiger, als die 5 gb flat! es hat mich nur gestört, das die fast nie einen rythmus hatten beim abbuchen! kam auch öfter vor, das die beim verbindungsmonitor teilweise 5 tage nicht aktualisiert haben, und ich nie wußte, wieviele mb ich verbraucht habe! die hotline hat mir am anfang auch öfter geholfen...waren nett und kompetent! achja....modem usw wurden eigentlich recht schnell geliefert! wenn mich nich alles täuscht, ca. 14 tage....das einzige auf was ich warten musste, war auf die blöde freischaltung der telekom! war allerdings einsteiger, und nicht wechsler!
     
  12. #11 1. Juli 2005
    du bist zu 100% wechsler! neukunden sind die, die keinen dsl anschluss besitzen!
    ansonsten kumpel war mal neukunde bei freenet .. hat seine sachen innerhalb von 3 wochen bekommen!
     
  13. #12 1. Juli 2005
    also da bringen einige hier was durcheiander.:

    wechsler ist man immer wenn man bei einem bestehenden DSL Anschluss von einem provider zum anderen wechselt.

    es heisst ja auch nicht umsonst wechseln ^^

    jordan hat das da schon richtig gesagt im bezug auf die neukunden.

    und wegen der wartezeit:

    wenn teledoof einen auf sturr macht dann dauert es nun mal den anschluss samt tarif zu einem anderen anbieter zu übertragen bzw.sich bei ihm freizuschalten.
    damit hat dann freenet nix zu tun das es so lang dauert.

    deshalb sind solche aussagen wie freenet ist scheizze weil das so lang dauert nonsens.

    es gibt auch viele fälle bei arcor z.b. wo es endlos lange dauert bis der kunde seinen anschluss und tarif endlich über arcor beziehen kann.
     
  14. #13 1. Juli 2005
    freenet is nur als email prvider gut find ich alles andere find ich bei denen nicht so gut :) hab gehört auch für zocker soll der ping da net so gut sein
     
  15. #14 4. Juli 2005
    Ich habe bei freenet als Wechsler , Dsl am 11.06 bestellt.. und ist bisher immer noch nicht gekommen.. wir ham ja schon fast 11.07 und somit isses schon fast 4 Wochen her.... danach also vor 2 Tagen hab ich da mal angerufen und gefragt wann ich vorraussichtlich das Paket mit dem Modem und den Daten bekomm.. daraufhin sagte die nur dasses noch in "bearbeitung" wäre... (schien mir eher so als ob sie keine ahnung hat).

    Nunja kann wohl nix anderes machen , als zu warten... und hoffen dasses bald kommt..

    gruß Hurrican
     
  16. #15 4. Juli 2005
    iCH KANN NUR BESTÄTIGEN; DASS FREENET SCHICE IST!

    Ich habs selber udn folgende Pobs :

    es fing erstma geil an die haben bei meinem passwort ne 1 mit nem l verwechselt und ich kam ne woche nicht ins net weil die :mad: hotline fürn ***** is und man 3 stunden warten kann bis man durchkommt(selbst bei der 0190)

    Ansonsten flieg ich noch ab und zu aus der Leitung!

    Also ich wechsle zu 1&1!
     
  17. #16 5. Juli 2005
    hmm kleine Frage an die die sich auskennen...

    ist es Möglich wenn ich bei freenet anrufe , das ich denen dort sagen kann, das ich wenn die nicht in den nächsten 2 Wochen Internet hab bei denen Storniere und zu T-Online oder so geh ? denn dort gibts die flat ja auch schon für 10 Euros momentan..

    Wäre das Theorethisch möglich?? freenet zu sagen das ich des Internet bei denen doch nich will ? Weil die ewig lange brauchen bis die damit ankommen? :(

    hab zurzeit leider gar kein netz und die von 1&1 hams mir schon abgklemmt... :baby:
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - haltet ihr freenet
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    17.184
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.040
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.065
  4. Agomo - Was haltet ihr davon?

    Nexus24 , 9. Februar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    912
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.600