Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von B!gBoot, 14. Februar 2010 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2010
    Guten abend allerseits,

    Hab gerade meine Mail gecheckt, und bin auf etwas gestoßen, von dem ich nicht weiß was ich davon halten soll. Kennt wer diese "Organisation" bzw. was kann man davon halten?


    Wir bieten Ihnen einfache Arbeit an, die keine spezielle Fertigkeiten und keine Geldanlagen verlangt. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Hauptarbeit vereinbaren. Mit uns können Sie leicht 5000-6000 Euro pro Monat verdienen, dabei brauchen Sie für diese Arbeit 2-3 Stunden pro Tag 1-2 Mal pro Woche.

    Kurze Beschreibung der Tätigkeit:
    Ihre Aufgabe ist, Geldüberweisungen auf Ihr Konto zu erhalten, das Geld in bar abzuheben und abzüglich Ihrer Provision unserem Agent per System der Bargeldüberweisungen Western Union oder Money Gram zu überweisen. Gewöhnlich überweisen wir auf Ihr Konto 4000-6000 Euro. Ihre Provision wird 20 % (20 Prozenten) von jeder Geldüberweisung ausmachen. Ihre Provision (20 Prozenten) bekommen Sie, sofort nach dem Geldeingang auf Ihr Konto. Auf diese Weise wenn Sie 6000 Euro auf Ihr Konto erhalten, verdienen Sie 1200 Euro. Sie können Ihre Provision gleich abheben oder auf dem Konto lassen. Die restliche Summe 4800 Euro sollen Sie am Tag des Geldeingangs in bar abheben und unserem Agent per Western Union oder Money Gram überweisen (Gebühr für Überweisung bezahlen wir). Zeitaufwand für diese ganze Arbeit beträgt nicht mehr als 3 Stunden. Wenn Sie 2 Überweisungen pro Woche erhalten werden, können Sie nicht weniger als 6000 Euro von jedem Konto pro Monat verdienen.

    Diese Tätigkeit abweichend von den meisten Angeboten, die Sie per e-Mail bekommen, verletzt nicht Gesetze von BRD. Es gibt überhaupt kein Risiko für Sie. Sie werden keinen Verdacht bei der Bank und bei der Steuerbehörde erregen, wenn Sie 1-2 Geldüberweisungen pro Woche auf jedes von Ihren Konten bekommen werden.

    Mehr als 200 Menschen arbeiten mit uns schon längere Zeit in verschiedenen Städten Deutschlands. Wir vergrößern jetzt unser Geschäft und suchen neue Mitarbeiter.

    Wenn Sie Interesse an diesem Arbeitsangebot haben, schicken Sie uns folgende Daten auf unsere e-Mailadresse xxxxxxx
    1.Vorname
    2.Nachname
    3.Straße
    4.Stadt
    5.Telefonnummer (Handy, Festnetz)

    Unser Manager kontaktiert Sie in möglichst kürzer Zeit und antwortet gerne auf Ihre Fragen. Beeilen Sie sich, Zahl von Stellenangeboten ist begrenzt!
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 14. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    hört sich für mich nach Geldwäsche an, also Finger weg!
     
  4. #3 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Hört sich aber irgendwie verlockend an.. und wenn man es nur 1 oder 2 mal macht? Was kann da passieren?
     
  5. #4 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Dort steckt mit Garantie etwas Illegal dahiner, lass die finger davon.
     
  6. #5 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Im ersten Satz muss der gesunde Menschenverstand schon sagen. Niemals.

    2-3 Stunden/1-2 Woche. Sprich maximal ~ ne 6 Stunden woche und dafür im Monat 5000-6000€?

    Wenn du 2500€ legal erarbeitest, ohne super tolle Ausbildung hast du schon ein spitzen einkommen.
     
  7. #6 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    "Diese Tätigkeit abweichend von den meisten Angeboten, die Sie per e-Mail bekommen, verletzt nicht Gesetze von BRD. "

    Was für ein Satz. klar hört sich das verlockend an,aber ich weiss ja nich so recht. Würds nicht machen.
     
  8. #7 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Sorry, aber das Schlaraffenland gibt es nicht. Also wieso sollte man ohne sonderliche Arbeit so viel Geld machen können auf legalem Wege? Bei mir würden da direkt die Alarmglocken läuten, weil solch Angebot einfach zu schön ist, um war zu sein.
     
  9. #8 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    ausprobieren. hier hats keiner gemacht. also ran da!
     
  10. #9 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Hört sich nach dem Standardverfahren zur Wäsche von Geld aus Phishing-Fällen an^^
     
  11. #10 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Geldwäsche - Finger weg!

    Das Schlimme:

    Du bleibst auf dem Schaden sitzen und erhällst eine Anzeige. Dabei spielt es leider für die Beamten keine Rolle ob du nur Mittel zum Zweck warst.
     
  12. #11 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    [ironie]Das Deutsch ist ja wohl der Hammer...klingt ungemein seriös![/ironie]
    Und wenn es legal wäre, könnten die ihren Agenten das Geld auch selbst überweisen.
     
  13. #12 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Worst-Case: Sie sperren ihn weg wegen Mitgliedschaft einer kriminellen Vereinigung.

    Wenn es legal wäre, hättest du die Announce nicht per Email bekommen...
     
  14. #13 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Warum denn unbedingt "Phishing"? Wodran merkste denn das das da nich um Drogen,Waffenschmuggelgeld geht? Oder Versicherungsbetrug oder weiss ich was?
     
  15. #14 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Die frage ist macht man sich damit strafbar??? dass es sich um etwas illegales Handelt ist denke ich mal klar...

    Macht mann sich trozdem strafbar auch wenn man gar nicht weiß was die machen?
     
  16. #15 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Ja, weil es offensichtlich ein sittenwidriges Angebot ist. Soetwas darf man nicht annehmen. Genauso wie du spätnachts einer Gruppe Gentlemen nicht helfen darfst, einen Teppich, mit soetwas wie einer lebensgroßen Puppe eingerollt, im See zu versenken.
     
  17. #16 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Keine Geldwäsche, ganz einfacher Diebstahl.

    Du erhälst eine Überweisung aus dem Ausland. Überweisungen können aus vielen Ländern innerhalb einer gewissen Frist widerrufen werden, also das Geld wird wieder von deinem Konto abgezogen.

    Bei der Western Union geht das nicht. Deshalb ist das Geld, welches du "weitergeleitet" hast, weg.
     
  18. #17 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Außerdem zwei Sätze die sich wiedersprechen:


    Wieso Angst haben, dass man Verdacht erregt wenn es doch so legal ist?^^
    Ich mein wenn es legal ist kann man sich auch auf eine Steuerbehörde einlassen.

    Verlockend klingt das..Aber das geht niemals lange zeit gut
     
  19. #18 15. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    das ist glatter betrug, finger weg! diese masche sollte schon längst bekannt sein!
    ham sie sogar im dummen tv gebracht
     
  20. #19 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Mein erster Gedanke wa wie der von den meisten hier.
    Geldwäsche.


    Obwohl ichs vllt machen würde
     
  21. #20 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Das ist zu 100% irgendein illegales Geschäft. Allerdings bezweifel ich, dass du erwischt wirst, wenn du es 2-3 mal machst, und danach die Finger davon lässt. Das hast aber nicht, dass ich die raten will, das zu tun.

    Hab hier nochmal was gefunden, dürfte ganz passend sein:

    E-Mail und Geldwäsche - Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG
     
  22. #21 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Da haben se mal so nen Fall gezeigt bei Stern Tv und bei Akte XY!



    Finger weg.


    Mfg
    Fanatico
     
  23. #22 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Stimmt, sowas klingt es sehr verlockend.
    Aber wie schon so oft gesagt, lass die finger weg davon.

    Ich hätte da persönlich kein gutes gefühl dabei, wenn ich 6000€ auf mein konto bekomme und dann wieder das geld weiterleite auf ein konto das ich nicht kenne.


    Was würde da passieren wenn sie dir das geld überweisen, du ein konto angibst welches du eig. nie benötigst, von dort das geld abhebst und dir mit den 6000€ nen schönen tag machst? ^^

    Können die da was machen?
     
  24. #23 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Es würde einen Tag später an der Tür klingeln und dann kriegst du Besuch von Männern im schwarzen Anzug, die dann deine Füße einbetonieren und dich in den nächsten Fluss schmeißen.

    Vielleicht könnte man ja mit den 6000€ zur Polizei gehen, ihnen dann die Situation schildern und versuchen irgendwie "Finderlohn" abzugreifen. Wobei Finderlohn wohl nicht die richtige Bezeichnung ist.

    Oder man muss irgendeinen Idioten finden, der dir für 1000€ mal eben sein Konto zur verfügung stellt. Dann musst du nur warten, bis das Geld drauf ist, mit ihm zusammen zur Bank gehen und das Geld abheben. Zack, schon hast du 5000€ für dich.
     
  25. #24 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Finger davon! Auf dem Schaden bleibst du letzten Endes selber sitzen - wenn du das Risiko eingehen willst, ist das deine Sache, aber du wirst mit Sicherheit mit 'nem dicken Minus aus der ganzen Sache rausgehen!

    greets
     
  26. #25 18. Februar 2010
    AW: Was hat das mit der sheldon-group auf sich?

    Wurde doch schon gesagt, sie buchen das Geld zurück.
    Die Bank holt sich das dann schon wieder von dir, mach dir da mal keine Sorgen.
     

  27. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: sheldon group

  1. [German] Pump Group [t.me/gerpump]
    djhanf, 28. Januar 2018 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.282
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.298
  3. [PC] Need for Speed Pro Street group10.cab
    turkishlover, 20. März 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    763
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.042
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    593