Was hat euch am meisten erschreckt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von PoweRanga, 23. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Guten Tag,
    Wie der Titel schon sagt wollte ich euch mal fragen was euch in eurem Leben am meisten erschreckt hat ^^

    Bei mir wars eines morgens, nachdem mein Rechner wieder die Nacht durchlief mit SFTs am laufen und unten klingelts. Meine Mutter macht die Tür auf und ich hör zwei Polizisten die in die Wohnung wollten 8o
    Mein Herz hat kurz aufgehört zu schlagen, doch Gott sei dank wollten sie nur zu meiner Mutter weil ihr Geldbeutel (der 2 Jahre zuvor geklaut wurde) bei nem "Drogenboss" gefunden wurde =)

    Jetzt seid ihr dran ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Krasse Geschichte ^^

    Ich kann mich nicht mehr wirklich dran erinnern, was denn nun am schlimmsten war, aber meine Freundin hat sich eines Nachts als Clown verkleidet ins Bett geschlichen und mich geweckt - das war der pure Horror - hätte fast nen Herzinfarkt gekriegt, so sehr hat das wehgetan

    Übrigens hasse ich alle kleinen Kinder (wenn sie alleine irgendwo sind und einen so grausam anschauen), Clowns und Puppen - vor den Viechern könnt ich wegrennen -.-
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Ich weiß nimmer genau aber ich denke das hier:

    Es waren die ersten Zeiten meines Leecher/Upperdaseins. Ich hab echt viel geleeched und geuppt (im gegensatz zu jetzt). Jedenfalls fahr ich mit meiner mum richtung nächsten Ort und so ein Grün-Weißes Polizei Busschen fährt genau in Richtung von unserem Haus.

    Die haben aber nur ne Drogen Razzia gemacht und suchten 2-3 Drogendealer aus meiner Gegend :rolleyes:

    ähnlich wie bei dir PoweRanga^^

    greez
     
  5. #4 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Mich hat am meisten erschreckt, als mein kleiner bruder zum ersten mal einen epileptischen anfall hatte.
    Meine eltern und ich wussten gar nicht was mit ihm los und wie wir ihm helfen können.
    Da hatte ich richtig angst um meinen bruder.
    Denn durch solche sachen merkt man erst wie wichtig solche personen in deinem leben sind.
    Zum glück ist er jetzt auf sehr guten weg der besserung.

    mfg Kuba
     
  6. #5 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    wo wir zu 3 auf der maschine von nem kumpel saßen und ohne licht nachts durch sone wohngegend gefahren sind

    und dann hat er als kontrolle mal licht angemacht und genau dann war ein steinklotz vor uns
    sofort gebremst ausgeweicht
    da is mir echt mein leben vor den augen vorbeigelaufen ^^
     
  7. #6 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    ich war komplett blau wie immer auf der matura/abireise, dann hatte ne freundinn irgendwas mitn herzen, also flattern oder son zeug, ich hab mich nimmer ausgekannt u sollte ihr helfen, nicht nur sie war hilflos sondern erst recht ich!!! ich hab keinen puls mehr von ihr gespürt etc. aber im nachhinein lag es an mir das ich nichts gespürrt habe!! gott sei dank hats damit geendet das wir wieder zurück in die disco gefahren sind und uns noch ärger zu geschüttet haben!
    lg annac
     
  8. #7 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    ein mal als die bullen bei meinem kollgen weed fanden und der gesagt hat das wir zusammengelgt haben^^ (a****loch)

    und bei sona site wo man sich lang auf ein punkt konzentrieren muss und aufeinmal ein totenkopf und ein lautes geräusch kommt.
    assozial das teil .
     
  9. #8 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als mein Vater mich anreif und mir gesagt hat, dass meine Mutter frontal gegen einen Baum gefahren ist. Auto ist total ausgebrannt... Meine Mutter hat nur Blaue Flecken!
    Ist mir auch kurz mein Herz stehen geblieben! Damals hatte meine Mutter ein riesen Glück.
    Airbag + Sicherheitsgurt ftw
     
  10. #9 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    mhh eigentlich so ziemlich immer wenn ich meinen bruder besuch oder andersrum, dann erschreckt er mich oft.

    manchmal schrei ich dann richtig weil ich wirklich krass erschreck^^
     
  11. #10 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als ich mit meinem getunten Roller (MBK Nitro) ohne Nummerschild von Polizei abgehauen bin um 23 Uhr, war stock dunkel, hatte kein Licht. Polizei hinter mir mit Blaulicht, kumpel hinten drauf, beide ohne Helm. Hab die ganze Zeit nach hinten geguckt, aufeinmal bremsen die ab. Ich guck nach hinten, weil mich das etwas verwirrt hat, aufeinmal Hupt jemand vor mir, Ich guck nach vorne und mir kam ein 25Tonner entgegen, gerade in der Kurve. Muss dazu sagen das es bergrunter war, und Ich schon echte 100kmh drauf hatte (94kmh laut Tüv - bergrunter -> mehr als 100 echte...), ich hab mich übelst erschreckt, hab direckt nach Rechts gelenkt. Bin dem 25tonner um paar cm entwischt, kurz darauf kam der nächste Schock, paar Sekunden später.

    Fahre weiter mit vollgas runter, und wollte Bordstein hoch (mit über 100kmh, doch war ich mir sicher das da so ne kleine einfahrt war, für Fahrräder), doch hatte kein Licht, fahre da weiter, aufeinmal machst BOOM, ich guck nach unten, und war locker ein halben Meter über den Boden am liegen mit Kumpel hinten drauf, auf dem Roller. Zum glück hat Kumpel beinausgestreckt und hat mit seiner ganzen Kraft Roller hochgeschupst, so sind wir entkommen.

    Bin 2 mal, innerhalb paar Sekunden an meinem Leben vorbei geraßt. Das war echt schlimm....was man nicht als als Jugendlicher macht...naja jetzt Volljährig und nix mehr mit Roller Tuning usw...
     
  12. #11 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    einmal beim sprayen erwischt worden....das war unschön...ganze nacht bie den bullen gewesen ^^


    dann einmal mit 20 gramm weed durch die gegend zum kollegen zum verticken....das problem war...ich war zu fuß und mit nem anderen kumpel unterwegs, er sieht cschon von weitem so aus als wär er breit....naja das fiese war eigentlich nur, das uns insgesamt 6 mal die bullen entgegen gekommen sind und wir immer GAAANNNZ unauffällig weiter gegangen sind.....(war wohl nur so schlimm weil wir selber sowas von dicht warn xD) naja nix passiert zum glück


    hmm schlimm war auch, als ich frisch mit meiner freundin zusammen war, wußte ich nich, das sie asthma hat. wir rauchen eine (kp wieso sies auch gemacht hat) und gehn rein. da fängt sie auf einmal an völlig abzudrehn, kriegt kaum noch luft und wird auf meinem bett kurzzeitig ohnmächtig. die nächsten 20 minuten war ich damit beschäftigt, sie am atmen zu halten und ihr spray von irgendwem abholen zu lassen. kollege is schnell gefahrn und dann war auch alles paletti. aber ich hatte so schiss das sie mir da weg stirbt...naja mittlerweile kenn ich sie und hab ersatzspray bei rmi stehn xD
     
  13. #12 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Nach ner Graffiti Aktion und die Bullen standen 2 Tage danach bei uns vor der Tür:-D
    Dann haben se mit uns geredet, "Joa warn wa" so dann wollte der eine unsere Dosen haben wollte in mein Zimmer gehen ich bin vorgegangen und hab ihm 2 leere gegeben die da rumstanden :-D
    Dann stand iner Zeitung das wir nur mit schwarz und weiß gesprayt haben obwohl die works bunt waren:-D
    Keine Anzeige, aber als die Bullen vor der Tür standen, stand mein Herz über meinem Kopf.

    mfg Kugell
     
  14. #13 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Also da gibts ne kleine Geschichte, die mir nun spontan einfällt.

    War mit Freunden in Freinkreich Urlaub machen und einen Abend sind wir auf so einen fest installierten Jahrmarkt gegangen. Da ich der totale Karussell-Freak bin hab ich dann mal alle überredet auf so ein "Dreh-Ding" zu gehen...also sind wir dann da drauf und nach ca. 5 min fahrt wurd das immer schnell und ich konnt auf einmal meinen Kopf nicht mehr heben oder überhaupt bewegen...ich dachte ich hab mir irgendwa sgebrochenoder verrenkt..es hat sicherlich 30seks gedauert bis ich gemerkt habe, dass das Karussell mit mehreren G's dreht xD

    das ging nochmal 5 minuten so weiter, es war der totale Hammer, aber zuerst hatte ich nen Mörder-Schreck bekommen
     
  15. #14 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    War mal mit nem Kumpel spazieren und in der Nähe von so einem kleinen See chillen...als wir dann wieder zurück Richtung Stadt laufen wollten kam uns so ein voll verratzter Mann mit langen, fettigen schwarzen Haaren, schwarzen Klamotten und Dreck an den Schuhen entgegen...ich meinte halt so zu meinem Kumpel, dass der Typ wie ein "Serienmörder aus nem billigem Film" aussieht...als wir an dem Typ vorbeigelaufen sind haben wir uns noch ein paar Mal umgedreht und dem Vogel hinterher geschaut UND der Typ AUCH...plötzlich bleibt der 100m hinter uns stehen und kuckt ganz böse und dann läuft der uns mit einem Mords Speed hinterher...boah ich hatte so Schiss und hab mich gar nicht getraut noch umzudrehn. Wir laufen beide voller Adrenalin weiter und hören die zornigen Schritte immer näher hinter uns...dann lief der Typ an uns vorbei und stellte sich breitbeinig vor uns mit einem Blick der so voller Hass war wie ich ihn noch nie gesehen habe...ich kuck den Typ so an ( und kack mir fast in die Hose) und schau so an ihm runter und seh dass der Typ so ein Jagdmesser in der Hand hält....man man hatte ich Angst...naja fjeden ist er dann weiter gelaufen nachdem er uns 5 Minuten böse angeschaut hat und wir sind so schnell wie möglich umgekehrt und geflüchtet.....später hat der Typ uns noch mit seinem Auto verfolgt aber wir sind dann letztlich "entkommen".

    Ein paar Wochen später war das alles schon fast vergessen ( ich hatte seit dem Tag auch immer ein Messer bei mir)... als ich nach der Schule mit einem andren Kumpel in den Supermarkt bin um mir was zu kaufen....wir gingen rein und mein Kumpel ist kurz zu Getränken und ich bin halt zu den Zeitschriften....plötzlich seh ich aus dem Augenwinkel eine Gestalt, die meinen Körper sofort Unmengen von Adrenalin pumpen lässt...es war wieder der Typ...ich stand da dann halt so und der is mit seinem Einkaufswagen hinter mir vorbei und dann stehn geblieben um mir wieder mit dem Hass-erfüllten Blick in die Augen zu schauen...und dann is er um die Ecke und war weg.....
    Niemand hat den Typ außer mir gesehen....und er ist auch nicht später aus dem Supermarkt rausgelaufen....
     
  16. #15 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    LOL Ein Fall für Galileo Mistery und X-factor xD


    Naja, ich hatte zum Glück nie son großen Schockmoment, an den ich mich wirklich erinnern kann, will nicht wissen was einige von euch durchgemacht haben :(
     
  17. #16 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Wolllt ihr ma wissen was mich am meisten erschreckt hat ? Es handelt sich um ein Video zu Zeit vom Film Kreig der Welten. Undzwar gabs im Internet diese Videos ... üer angeblich existierende Aliens und ein Tp hat das hier reingestellt

    Scheisse alter da hab ich mich erschreckt obwohls nur irgenden Freak mit nem Voice changer gemacht hat

    http://www.youtube.com/watch?v=ihX6H4EFG1w&mode=related&search=
     
  18. #17 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    haha ja =)
    ich hoffe ich begegne dem "Typ" nie wieder =)

    K.I.Z ftw ;)
     
  19. #18 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als ich mal auf nem Tripp nachts an einem See war und er sich in Richtung Horrortrip (bad trip) gewendet hat, hat mich sogut wie alles dauerhaft geschockt bzw. erschreckt.. Das war echt krass o_0 Ansonsten gabs bestimmt noch weitere Erlebnisse an denen ich mich besonders eschreckt habe aber leider fällt mir momentan gerade keins mehr ein...
     
  20. #19 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als ich mal bei meiner Cousine in Köln war.
    Wir sind so um 1 aus der Bar abgehauen. Wir sind dann zu ihr nach Hause gegangen, aber als wir vor ihrer Haustür waren, wollte sie noch Kippen holen und ich musste dann alleine im Hof warten. Auf einmal kam son türkischer " Schrank und wollte ne Kippe von mir haben. Da ich ja noch kein Raucher war, hatte ich ja keine. Auf einmal ist der ausgetickt hat mich zu Boden geschuppst und hat dann mit seinen geilen Akzent gesagt, dass er mich jetzt umbringen muss, aber dann kam Gott sei Dank meine Cousine und kannte auch den Typen und er hat mich sofort los gelassen und hat mir am nächsten Tag n Döner ausgegeben.
    Seitdem begrüßt der mich immer schön, als ob ich sein Kumpel wäre, aber ich hab mir fast inne Hose geschissen, als er mich angemacht hat. Allein schon, wie er zu mir ankam.
     
  21. #20 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als ich mit meinen Kumpeln Fußball spielen geganngen sind haben wir ein älteren jungen gesehen der so 5 jahre älter als uns war. wir kannten ihn von der schulabschussfeier. wir wollten ihn halt anreden und haben halt seinen namen erwähnt. der hat zu uns mit einem bösen blick geschaut.der sagte das er jesus wäre obwohl er alex hieß . als meine 2 italienischen freunde das hörten sind die beiden sofort abgehauen. ich und noch paar sind da stehen geblieben. dann zog er ein langen messer raus und wir sind mit voller adrenalin abgehauen. der rannte uns mit einem hund hinterher. der hund war schneller als der fette junge und hat mein freund angegriffen. mein freund versuchte sich mit einer wasserflasche aus glas zu wehren. der hund verschwand danach einfach hinter ne ecke. und der fette junge war dann auch irgendwie weg....

    also das war ein schreck den ich nie vergessen werden. vom erzählen zittern mir schon meine hände:D :D :D
     
  22. #21 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Als ich ca 8 Jahre alt war war meine ganze Familie auf Wandertag auf ner Berghütte
    dann waren wir in einem Kuhstall ca 200 Meter von der Hütte entfernt und plötzlich bekommt meine Mutter ein Astmaanfall und jemand muss ihr den Astmaspray aus der Hütte holen ich renn und bring das falsche Teil , ihr war schon shcwarz vor Augen.
    mein bruder hat dann gott sei danke das richtige gebracht
    wenn das mal kein schreck war weiß ichs auch nicht
     
  23. #22 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Damals war ich klein, vielleicht 8 Jahre, wir waren in Italien in einem Ferienhaus und meine Eltern war in einem Zimmer am Ende des Flurs und ich war alleine in nem Zimmer am Anfang des Flurs, es war ca 2 Uhr Nachts und ich bin von Geräuschen aufgewacht, es waren 2 Einbrecher mit ner Taschenlampe in unserem Ferienhaus die in mein Zimmer gekommen sind, ich war wach und hab mich schlafend gestellt ich glaub das haben sie bemerkt und 1 Minute später waren sie ausm Haus.

    Am nächsten Tag hat ne Digicam und Schmuck meiner Mutter gefehlt. das war echt krass, weil ich mir in der Nacht nicht sicher war ob ich das nun nur geträumt habe oder es wirklich so war ^^
     
  24. #23 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    N Kumpel hatte Sturmfrei und wir haben an einem Abend n Grillabend gemacht. Dann kamen wir irgendwie darauf uns gruselgeschichten zu erzählen :))) und dann haben wir uns gegenseitig soo derbe angst eingejagt, dass wir reingegangen sind, alle türen abgeschlossen und alle gardinen vor die fenster gezogen haben. niemand wollte mehr aus dem haus. haben uns vor allem erschroken und gedacht jeden moment kommt n mörder ins zimmer :D war schon heftig der abend, aber im nachhinein hört sich das voll lächerlich an^^

    mfg
     
  25. #24 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    Mein grösstes Shock-erlebnis ist schon ne ganze weile her, werd ich aba NIE vergessen! Ich war so ca. 10-12 Jahre alt, also noch richtig klein und schüchtern. Ich bin vom Keyboard-Unterricht heimgefahren, und musste immer über so einen ganz düsteren Berg im Wald etwas ausserhalb von der Stadt. War ein ziemlich dunkler, grauer Herbsttag. Neben der Strasse war ein Fahrradweg, ich bin aber trotzdem auf der Strasse gefahren. Als ich dann besagten Berg hochgefahren bin, kam auf einmal von hinten ein protziger schwarzer Mercedes mit getönten Scheiben, welcher dann neben mir angehallten und das Fenster runtergekurbelt hat. Der Fahrer (war ein Mann) meinte dann ich solle doch bitte auf dem Fahrradweg fahren, was ja nicht weiter tragisch ist. Als ich dann auf den Fahrradweg gefahren bin, is er aber nicht weggefahren, sondern mit offenem Fenster neben mir hergefahren. Irgendwann meinte er dann, ich sei ja so ein braver junge, und wollte mir deswegen eine Packung gummibärchen geben, welche er mir durch das offene Fenster reichen wollte. (Anmerkung: man hat uns in der Grundschule Jedes Jahr wieder zugetextet, man soll von Fremden männern auf keinen Fall was nehmen. Und genau diesen Trick mit dem Gummibärchen hatte man uns erzählt, dass die einen dann ins auto ziehen wollen!). Naja, jedenfalls hab ich so einen derben adrinalin Flash bekommen, ich hab umgedreht, und bin losgerast, den langen weg aussenrum um den Berg in absoluter Rekordzeit ohne mich ein einziges mal umzuschaun! Hatte noch nie so einen shock, und so schiss! Den Berg bin ich dann nach Keyboard nie wieder langgefahren
    Ob der Typ mich wirklich vergewaltigen wollte, hab ich keine Ahnung. Habs auch nie jemandem erhählt, warum keine Ahnung. War mir irgendwie unangenehm.

    Ach ja, ich bin ein Kerl. Also der Typ war nicht nur ****phil, sondern auch noch schwul! Also gaaanz böses Foul ;(

    MfG, funky
     
  26. #25 23. September 2007
    AW: Was hat euch am meisten erschreckt?

    LoL.
    Also ich hab auch massenweise illegale erworbene Programme, Alben und musik aufm PC.
    Des war der Tag an dem ich grade 14 und somit strafbar geworden war...Mein Freund kommt in der Schule so zur mir und erzählt mir davon wie bei denen häuser razzien wegen piraterie gamcht worden. Hat mich net wirklich interessiert und da ham wir uns fürn nachmittag verabredet. Als wir uns dan trafen hatten wir die schice idee, autos von ner brücke mit diversen gegenständen zu beschmeißen, und da kam so en ältere mann an und hat uns gewarnt des es schlecht wäre so etwas zu tun...die übliche leier. Danach laufen wir so ganz gechillt übern marktplatz als wir plötzlich wieder diesem opa begegnen, dieser spricht gerade mit den herren von der bürgerwehr. Wir drehen uns nartürlich direkt um und laufen weg, als auf einmal die bullen uns hinterher rufen wir sollen doch bitte kommen. Daraufhin bin ich aufm schnellsten weg nach hause gerannt und mich in meinem zimmer verkrochen weil mich das nartürlich schon irgendwie bedrückt hat. 5 Minuiten später klinget es an der haustür und wer steht davor, die netten herren von der polizei. Ich hab nartürlich direkt geagt sie könnten nicht reinkommen weil wir grade umräumen(ich hatte bei der sache ganzschönes herzrasen weil ich kein guter lügner bin). Zu meinem Glück wurde ich nur auf so nem block notiert. Tja seitdem hab ich wirklich respekt vor alten leuten. =)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - euch meisten erschreckt
  1. Antworten:
    64
    Aufrufe:
    2.735
  2. Antworten:
    59
    Aufrufe:
    4.795
  3. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.207
  4. Antworten:
    118
    Aufrufe:
    3.722
  5. Antworten:
    86
    Aufrufe:
    2.494