Was ist besser 512mb ddr-ram CL 2,5 und 333mhz oder 512mb ddr-ram cl3 und 400mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von silentgate, 23. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2006
    hi,

    hab hier noch zwei ddr-ram bausteine rumliegen..einmal von infineon 512mb mit 333mhz und cl 2,5 und dann noch welche von swissbit 512mb mit cl3 dafür aber 400mhz..was sollte ich nun eher in einen pc verbauen?wäre super wenn ihr mir helfen könntet...ich würd mal so zu den 400mhz ram tendieren..aber da ich einen athlon prozessor dafür verwende weiß ich nicht genau..weil bei dem zählt ja die column adress select latency (cl)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2006
    ich würde erst denn einen einbauen und dann allemöglichen benchmarks machen... Results sichern, Anderer ram rein und nochmal das selbe spiel danach vergleichen und du weisst ganz genau was besser ist =)

    Ps. Ich tendiere zu denn 400Mhz ram weil denn kannste mit nen bisschen glück auch auf CL2.5 bringen :)
     
  4. #3 23. Januar 2006
    wenn du nur einen einbauen willst würde ich auf jeden fall den 400er nehmen, da dann der Takt mit dem Hypertransport des A64 synchron ist.

    Aber warum baust du nicht beide ein? 1GB @ 333 Mhz ist schneller als 512MB @ 400 Mhz

    Wenn du Glück hast kannst du wie silentgate schon erwähnte beide auf cl2,5 bringen.

    und je nachdem wieviel der infineon mitmacht (evtl die ram spannung erhöhen) den auch noch auf 400 Mhz takten.

    Dann hätteste du die optimale Konfig
     
  5. #4 23. Januar 2006
    Die Frage is aber ob die beiden Rammodule Problemlos miteinander laufen.
    Sind ja unterschiedliche hersteller. Hatte schon mal 2 untershciedliche drinne ... war ne katstrophe - nix lief richtig, abstürze usw.
     
  6. #5 23. Januar 2006
    Kannste ja ausprobieren!
    *Probieren geht über Studieren!*
    Also ich schließe mich meinen Vorrednern an.
    Kannste nachher mal deine Ergebnisse reinschreiben, würde mich interessieren.

    PEAZ
     
  7. #6 23. Januar 2006
    ist doch ganz klar.
    Wenn du ne cpu mit 400. er fsb hast nimmste den ram mit 400 mhz und cl3, wenn du ne cpu hast mit 333 mhz dann nimmste den ram mit 333 mhz und cl 2,5. Alles andere ist schwachsinn.
    und btw ein asynchrones sytsem bei dem der ram langsamer ist als der fsb hat mehr leistungseinbußen als ein system bei dem fsb und ram synchron laufen aber der ram nur ne cl 3 zeit hat. denn den unterschied zwischen 2,5 und 3 bemerkt ein otto-normal verbraucher eh nicht.

    beide zuzusammen stecken geht auch nur wenn sie nur mit 333 mhz laufen müssen ( da abwärtskompatibel) und bedingung: dass sie zusammen stabil laufen.
     
  8. #7 23. Januar 2006
    Sehr richtig. Musst gucken wie dein CPU so läuft. FSB ect.
    Dann einfach vergleichen und mit dem FSB abstimmen. Ist eig klar, dass ein CPU mit 333mhz FSB mit 333er Ram besser läuft. Das mit dem CL unterschied merkt man sowieso nicht so stark.

    Gr33tZ Key-X 8)
     
  9. #8 23. Januar 2006
    wo seh ich denn mit wieviel die cpu läuft?also is nen athlon 64 3500+ venice..10er habt ich euch allen gegeben...(bis auf Flexitsch du hast ihn von mir leider davor schonmal bekommen)

    ps:beide kommen nicht in frage, da ich den anderen ram baustein in meinem zweit pc verwenden würde.
     
  10. #9 23. Januar 2006
    dafür brauchste mind. nen 400mhz ram... also nimm den 400 mal schön für die neue cpu
    und den 333 für den zweit pc

    greetz
     
  11. #10 23. Januar 2006
    wie kann ich den denn zb auf cl 2.5 bringen?muss ich da im bios was einstellen oder wie?hab nen asus a8n-e board
     
  12. #11 23. Januar 2006
    Schxxx doch auf die cl2,5. ;)
    Wenn man die wahl hat zwischen 2,5 und 3 nimmt man natürlich 2,5. Aber nochmal: den unterschied merkst du nicht, glaub mir....

    aber wenn du es trotzdem wissen willst:
    ja im bios muss man das einstllen.
     
  13. #12 23. Januar 2006
    hmm hab gerade mal im bios nachgeguckt..find da aber irgendwie keine einstellung fürs einstellen...wäre es eigentlich überhaupt möglich die swissbit module auf cl 2.5 zu bringen?also auf dem ram steht das es eine tochterfirma von siemens sei..will sie mir auf keinen fall kaputt machen..
     
  14. #13 23. Januar 2006
    ja kann man schon übertakten aber kommt auf das Komplettpaket an.Ich würde auch denn 400 nehmen.So großen unterschid gibt es da nicht.
     
  15. #14 23. Januar 2006
    was fürn komplettpaket?also was ich so alles im pc hab?wenn ja also drin ist:

    athlon 64 3500+ venice
    asus a8n-e
    powercolor x850xt
    200gb seagate 7200u/min 8mb cache
    1 dvd brenner
    1 dvd laufwerk
    420w be quiet netzteil

    ja und dann noch der ram,also 512..also es ist eh nur ein übergang..weil ich mir im april 2gb ram hole..aber bis dahin wollt ich mit dem noch auskommen..da ich im mom das geld für andere sachen benötige und erst im april wieder geld in pc stecke.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 512mb ddr ram
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    240
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    553
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    656
  4. G.E.I.L. 512MB DDR-400

    michi0r , 2. Juni 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    357
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    532