Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von tommyly, 22. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2006
    HI Leute!!!

    Ich bin nur mal neugierig was ihr denkt was der faulste Beruf ist! ?(

    Der Grund: Wenn ich als Elektriker irgendwas reparieren muss und dazu brauche ich einen
    Schlosser, und der sagt das er keine zeit hat obwohl er beim Kaffeeautomaten rumhängt,
    denke ich mir immer Schlosser müsste man sein!!!

    Aber: Die Schlosser wiederrum lässtern über die im Werkzeugbaum, weil die sogar in ihren
    kleinen Kammerl einschlafen!!! Und so geht es weiter

    Aber wir wissen doch alle das Beamten die faulsten Leute sind!!! :tongue:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Meiner Meinung nach sind Polizisten die faulsten Leute!!!

    Begründung: Sie sind nämlich immer dort wo sie nichts zu suchen haben, und nie dort
    wo man sie braucht zB. bei einer schlägerei!!
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    ich würd jetzt spontan sagen "hauswart/hauswärtin". man muss eigentlich nur arbeiten, wenn was gemeldet wird. dafür ist die bezahlung sicherlich auch nicht so gut.
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Auf jeden Fall Lehrer.

    Die ham im Jahr 14 Wochen Urlaub, das muss man sich mal überlegen!!!
    Ein normaler Arbeiter hat 5-6 Wochen, sowas ist ne unverschämtheit, außerdem arbeiten die nur Halbtags, bekommen aber genauso viel, wenn nicht mehr als "wir".

    :mad: --> Kill the teachers <--:mad:

    looL=)
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)


    Es kommt drauf an was für ein Lehrer. Bei einem Sonderschul-, Grundschul-, und Baumschullehrer habt ihr Recht. Aber einem einem Oberstufenlehrer habt ihr völlig unrecht. Die Lehrer haben genauso einen vollen Stundenplan wie die Schüler (bei uns von 8 Uhr morgens bis 16 Uhr mit einer kleinen Mittagspause). Und die Lehrer müssen auch ihre "Hausaufgaben" machen, d.h. Unterricht vorbereiten und das, was am meisten vernächlässigt wird: Klausuren korrigieren. Ein Oberstufenlehrer braucht für eine Klausur EINES Schülers/Schülerin viel länger als ein Grundschullehrer für eine Arbeit einer ganzen Klasse.

    b2t: Ich denke mir mal, dass es jeder Beruf nicht so leicht ist. @ Threadersteller: Du musst zwischen Kopf und Handarbeit differenzieren. Aber so über die ganze Bandbreite gesehen. sämtliche Manager in allen Bereichen. Die sitzen auf ihren dicken Är***en und sacken dafür dick Kohle ein.....
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Also ich hab mal gelesen und auch paar mal gehört, dass "Papiermacher" oder wie der Beruf genau heisst, das beste ever ist.

    WEIL diese Menschen haben von ihrer Arbeitszeit nur 27% wirkliche Arbeit und das ist von allen Berufen am wenigstens. Zusätzlich haben die natürlich noch normal Urlaub usw.

    mfg. sub0
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Auf jeden Fall LEHRER!!

    Begründung: Die haben sau viel Ferien und es gibt manche die nehmen ihre arbeit gar nicht ernst!!

    Oder KASSIERER!!

    Begründung: Ganzen Tag an der Kasse stehen!!
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    a) zu den polizeivorwürfen ^^
    ------------------------------------------
    Habt mal viel Spaß dabei bei Schichtdienst! Ausserdem kann die Polizei nicht überall sein! Wäre ja auch schlimm oder? :p

    b) Lehrer:
    -------------
    Ihr habt Recht. Sie haben viel Freizeit, dennoch haben sie schon viel zu leisten.. Arbeiten korrigiern.. Unterricht vorbereiten.. Elternsprechtage etc... Ist schon ein komplexer Beruf...

    Ich würde jetzt einfach mal Ganz spontan sagen das der faulste Beruf Berufssoldat ist... Sofern er nicht im Ausland stationiert ist!

    Crazybauer
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Sachbearbeiter auf dem Arbeitsamt.
    Die machen den ganzen Tag nichts, außer Zettel austeilen und ausfüllen lassen und natürlich Kaffee trinken. Da würde ich auch gern Arbeiten.
     
  11. #10 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Ja ist klar und die Arbeiten und Noten korrigieren sich von selbst :-/

    Lehrer ist glaub ich gar nicht so ein fauler Beruf...glaub mir ;)
     
  12. #11 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    lol.

    mein neuer traumberuf. =)

    Aber hey...Lehrer ist der faulste.

    Was musste machen?

    In den Sommerferien bereitest du den Stoff für deine Klasse/n vor und joar, dann setzte dich hin und sagst, macht das und das.

    Am besten is Mathelehrer, dat is einfach Mathe is eh das einfachste was es gibt...von daher, wenn man bisschen Grips hat, geht das als Mathelehrer locker ;)

    Arbeiten/Tests korrigieren als Mathelehrer is auch einfach, wenn du nen Fehler siehst, kannste die ganze Aufgabe durchstreichen :D
     
  13. #12 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    da haste absolut recht ! immer wenn ich von der bullerei kontrolliert werde denk ich mir ... haben die denn keine richtigen verbrecher zu verfolgen ?
    und dann heizen die auch immer gepflegt mit dem BMW durch den ort mit 60 sachen obwohl nur 30 erlaubt ist ! wenn man sie dann mal fragt wieso sie nicht dran halten kommt immer "wir sind im einsatz" obwohl sie eignetlich nur sandwiches beim subway holen ...
     
  14. #13 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    ich würd sagen, dass allgemein beamte die faulsten sind...
    die müssen doch nix machen außer vorm pc sitzen und im internet surfen... zwischendurch is natürlich noch ne betriebsfeier oda sowas^^
     
  15. #14 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Es ist zwar nicht direkt als Beruf zu betrachten und trotzdem will ich meinen dass viele Arbeitslose die faulsten sind. Wenn ich so die Medien sehe, die über Henrico Frank schreiben, könnte mir der Kraken platzen. Der hat doch jetzt tatsächlich das achte Stellenangebot abgelehnt.
    Damit soll aber nicht gesagt sein, dass alle Arbeitslosen faul sind.
     
  16. #15 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)


    LOL

    Das denke ich nicht. Ich glaube kaum das es so toll ist tagtäglich Post auszufahren oder sogar auszutragen.

    Ich denke jeder Handwerkliche Beruf ist körperlich anstrengend, Büroberufe sind dagegen von geistiger Arbeit her anspruchsvoller.

    Ich denke Hugh Hefner hat den besten Beruf, aber nicht den faulsten^^
     
  17. #16 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Also ich persönlich find Lagerrist recht chillig. Wenn ich den Lagerarbeiter bei uns anschau, der macht den ganzen tag nix ausser mit irgendwelchen Leuten reden und wenn mal einer ins Lager kommt, der was braucht, dann bewegt er sich so wenig wie möglich und schmeist des Teil was man braucht von ca. 5 Meter Entfernung auf den Tresen, damit er nicht 5 Meter weiter gehn muss.^^
     
  18. #17 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    hey du,
    offentlicher dienst,sonst nix
     
  19. #18 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    natürluch kassierer die sitzen dort tippen ein paar tasten..und sagen tschüss einen Schönen Tag noch...
    das ist viel zu faul

    mfg
     
  20. #19 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Sesselfurzer oder andere beamte die den ganzen tag rumsitzen und rumtelefonieren
     
  21. #20 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    leute die im arbeitsamt rumgammeln sind die fauslsten arbeiter die haben nix zu tun ausser kafee trinken und lachen und dann wenn man mal termin hat muss man ewig warten bis die berater mal ihr kaffe ausgetrunken haben und einen dann reinrufen kotzzzzzzzzzzzz


    und ach hatte pft strezz weil ich da zu viel gemuckt habe heh weil so kann es ja nicht weiter gehen erst termin geben dann warten lassen tzzzzzzzzzzzz
     
  22. #21 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Auf jeden Fall Kassierer in so nem "Tante Emma Laden", wo eh den ganzen Tag keiner hin kommt.
     
  23. #22 22. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Das ist zwar verdammt Faul aber auch extrem langweilig ^^ Du hast den ganzen Tag nix zu tun und wenn der/die Chef/in sieht du nix machst gibts Ärger ^^


    Hätte jetzt spontan Hartz4 Empfänger gesagt aber das ist ja kein wirlicher Beruf :/ (haha witzig.. :|)

    Würde mal meinen wenn man Krativ ist, ist Songwriter sehr gemütlich... einfach ein paar dramen ausdenken, aufschreiben, faulenzen... nächster Tag Sätze abstimmen, Rhymes machen, frei... nächster Tag letzten Schliff geben -> fertig.
    Also so stell ich mir das jetzt zumindest mal vor ^^ hab keine Ahnung wies wirklich ist :p



    Einen weiss ich aber noch: Ziegenmälker. Man muss die Tiere 2x am Tag melken und dazwischen hat man Freizeit. Relativ gut bezahlt isses auch noch xD


    MfG (glaub das schreib ich hinter jedem "Artikel" ;xxxxx)
     
  24. #23 23. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    ich bin für Lehrer. erstmal haben sie verdammt viel urlaub, dann arbeiten sie nur halbtags. und das mit "sie müssen sich ja auch vorbereiten" ist kein richtiges argument, weil es gibt lauter hefte die die lehrer unterstützen wo sie sich ihr arbeitsmaterial rausholen können etc. außerdem braucht ein lehrer für jede jahrgangsstufe nur einmal was vorzuberreiten, alle jahre danach hat er nix mehr zu tun, und verwendet einfach das alte zeugs, außer natürlich der lehrplan hat sich geändert. und schulaufgaben oder exen korrigieren ist jetzt auch nicht sooo viel arbeit. und lehrer haben auch üerhaupt keinen stress weil die praktisch nicht entlassen werden können, und schlecht kontrollierbar ist, ob sie gute arbeit leisten. die können noch so stinkfaul sein, und niemand merkts, außer die klasse beschwert sich. und selbst dann kann man ihnen fast nix anhaben, weil sie unkündbar sind.
     
  25. #24 23. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    meinermeinung nach ist der faulste beruf gabelstapler.wenn mann so übelegt okay mann macht schon arbeit aber alles vom gabelstapler aus steuern ldie und das.eigentlich hat der nicht soviel arbeti.

    mfg
     
  26. #25 23. Dezember 2006
    AW: Was ist euer Meinung nach der faulste Beruf!!! :)

    Stimmt auch unsere Lehrer sind noch n Extrem dazu kommen einfach mal nich zum unterricht mit der Begründung ich fühl mich nicht so und dann sieht man se im Lehrerraum da Kekse in sich schieben das sind eine Faulen schweine zudem haben sie noch Ferien und Arbeiten werden auch immer so korrigiert das sie 3 wochen später vllt ausgeteilt werden können :D

    MFG Krauti
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - euer Meinung faulste
  1. Antworten:
    110
    Aufrufe:
    6.348
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    333
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    256
  4. neuer PC - eure Meinungen :P

    DosenHer!ng , 7. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    583
  5. Super neuer pc eure meinung??

    buterfly , 27. August 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    829