Was ist Raid0???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BigJim87, 22. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2008
    Hi @ all RRler...

    ich wollt mich mal weiterbilden und euch fragen was eigentlich Raid0 bei festplatten ist...

    Ich hab die Samsung HD501LJ (SpinPoint T166) kann die Raid0 überhaupt??
    Bei google. de hab ich nix gefunden....

    Danke schonmal

    BWs sind ehrensache....
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    Raid – Wikipedia

    RAID liegt nicht an der Festplatte, wennst des willst brauchst ein RAID Controller mit mehreren Festplatten

    Ganz kurz: RAID = mehrere Festplatten zusammen, RAID0 = Daten auf den Platten verteilt (ohne sie zu spiegeln. Also bei 3 Platten und einer 3mb Datei: 1mb auf jeder Platte)
     
  4. #3 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    RAID 0

    Und ja, deine SpinPoint T166 kann RAID 0. Die ist eher, ob dein Board das unterstützt.

    Edit: Zu langsam ^^
     
  5. #4 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    erstmal der obligatorische Wiki-Link

    Also, mit RAID0 werden 2 oder mehr Platten zu einer großen zusammen geschlossen und die Daten in gleichen Teilen auf alle Platten geschrieben.
    Vorteil ist eine höhere Schreib / Leserate
    Nachteil ist auch einfach, ein Schreibfehler bzw irgend ein Problem an den Platten und alle Daten sind auf einmal weg

    ist geeignet für System / Programme / Spiele-Platten, für wichtige Daten würd ichs nicht empfehlen

    Edit: ach ja, soviel zu "zu langsam" ^^

    Edit2: wie schon gesagt brauchste n Controller (deshalb mal die Frage welches Board du hast) und min. ne 2. (wenn es geht Baugleiche) Platte
     
  6. #5 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    Beinahe alle neueren (und auch älteren Boards) haben einen Integrierten Raidcontroller, für Raid 1 oder Raid 0 musst du dir eigentlich keinen extra Controller Kaufen, das wäre nur bei Raid 5 empfehlenswert (Wechs CPU Last ect..)
     
  7. #6 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    Also mein board ist das Gigabyte X38 DQ6
    meine Platten sind:

    Samsung HD252KJ 250GB
    Samsung HD501LJ (SpinPoint T166) 500GB

    Brauche ich da nun einen Controller??? oder wie geht das genau???IM Bios??? und ist Raid0 nun gut oder net???
     
  8. #7 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    DA du 2 Verschieden große Platten hast würde ich dir davon abraten da du von der 500 GB Platte 250 GB "Verlieren" würdest. Raid 0 und 1 Orientier sich immer an der kleinsten Platte im RAID verbund.


    Raid 0 lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich, ich hatte 2 Jahre lang 2 meiner Platten im Raid 0, bedenkt man das doppelte Ausfall Risiko lohnt sich der Geschwindigkeits Schub nicht (Wobei da die Meinungen auseinander gehen) , Raid 1 ist dagegen schon Sinnvoller, allerdings nur dann wenn man auf Nummer Sicher gehen will oder sehr Wichtige Daten auf den Platten hat.

    Edit: Mit deinem Board bräuchtest du übrigens keinen Controller zu kaufen, eingestellt wird das ganze im Bios, wie und wo genau sollte aber in der Bedienungsanleitung deines Mobos zufinden sein.
     
  9. #8 22. Januar 2008
    AW: Was ist Raid0???

    Also 2 unterschiedliche Platten sind schonmal ganz schlecht.

    Dein Board unterstützt es auf jedenfall, wie dus allerdings benutzt musst im Handbuch nachschaun.

    Und obs gut ist oder nicht musst du auch selber entscheiden. RAID0 = schneller (theoretisch), aber gleichzeitig auch viel höhere Ausfallwahrscheinlichkeit (geht 1 Platte kaputt sind die Daten futsch)

    Also ich sag im privaten Bereich mit den Onboard-Controllern ist es nur Spielerei ohne richtigen Mehrwert...

    Edit: diesmal war ich zu langsam :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...